AVM FRITZ!Box 7530 - perfekter Einstieg ins VDSL Surf-Vergnügen AVM FRITZ!Box 7530 – Tests und Bewertungen zum VDSL Router

Die AVM FRITZ!Box 7530 ist günstig und fällt mit guten Ausstattungsmerkmalen auf. In Punkto Geschwindigkeit rangiert die Box jedoch im Mittelfeld. Ob die FRITZ!Box trotzdem eine gute Wahl ist und was Kaufinteressenten von dem DSL WLAN Router alles erwarten dürfen, verraten wir in unserem Test-Überblick.

Der VDSL WLAN Router FRITZ!Box 7530 von AVM eignet sich hervorragend als Einstiegsgerät

Fazit zum VDSL WLAN-Router FRITZ!Box 7530 im Test-Überblick

Die FRITZ!Box 7530 bietet eine gute Balance aus Geschwindigkeit und Preis wie unser Test-Überblick zeigt. Vor allem die gute technische Ausstattung wie MU-MIMO und Supervectoring machen den VDSL WLAN Router zu einer sehr guten und zukunftssicheren Wahl. Hinzu kommt, dass sich das Gerät auch als DECT Basisstation nutzen lässt.

Kleinere Haushalte oder Singles sind mit der FRITZ!Box 7530 die nächsten Jahre bestens bedient. WGs oder Familienhaushalte, in denen mehrere Personen streamen, sollten zur FRITZ!Box 7590 greifen.

Vorteile der AVM FRITZ!Box 7530Nachteile der AVM FRITZ!Box 7530
Unterstützt Supervectoringkein ISDN-Anschluss
MU-MIMO-Funktionalitätnur ein USB-Anschluss
Mesh WLAN-Funktion 
DECT Basistation 
Exzellenter Support und große FRITZ!Box Community 

 

AVM FRITZ!Box 7530
High End WLAN AC+N Router mit 2,4 und 5 GHz bis 866 MBit/s. Für alle DSL-Anschlüsse bis 300 MBit/s. Inkl. WLAN Mesh. -23%
High End WLAN AC+N Router mit 2,4 und 5 GHz bis 866 MBit/s. Für alle DSL-Anschlüsse bis 300 MBit/s. Inkl. WLAN Mesh.
UVP 149,00 €
Stand: 23.11.2020

AVM FRITZ!Box 7530 im Test-Überblick – die Ausstattung des DSL WLAN Routers

Die AVM FRITZ!Box 7530 darf als kleine Schwester des DSL Flaggschiffs FRITZ!Box 7590 gelten. Beide Modelle bieten fortschrittliche MU-MIMO Technik (Multi User Multiple Input Multiple Output). Diese sorgt dafür, dass der VDSL Router mehrere Endgeräte gleichzeitig mit Daten versorgen kann. Allerdings müssen dazu auch die Endgeräte MU-MIMO unterstützen.

Die AVM FRITZ!Box 7530 beherrscht Supervectoring und eignet sich damit für VDSL-Anschlüsse mit bis zu 300 Mbit/s

Geschwindigkeitsmäßig bietet das Gerät im ac-WLAN (5 GHz) Datentransfer-Raten von maximal 866 Mbit/s. Das ist für kleinere Haushalte ausreichend, schnellere WLAN-Router bieten hier mittlerweile ca. 1.300 Mbit/s oder 1.700 Mbit/s an. Abhängig ist das von der Anzahl der vorhandenen Antennen. Von denen sind in der FRITZ!Box 7530 je zwei für das Senden und zwei für den Empfang von Daten verbaut. Hier sollten Kaufinteressenten beachten, dass es sich bei den Werten um Laborzahlen handelt, die in der Praxis so gut wie nie erreicht werden. In der Praxis stehen ca. 25 Prozent oder weniger des Maximalwerts zur Verfügung. Das ist abhängig von den Hindernissen und der Reichweite, welche die Daten per Funk überwinden müssen. Zur besseren Einordnung: Für das Streamen eines HD-Films empfiehlt Netflix einen Datendurchsatz von 5 Mbit/s.

Die Besonderheiten der AVM FRITZ!Box 7530 im Test-Überblick

Wer noch Festnetztelefonie betreibt, ist mit der FRITZ!Box 7530 auf der sicheren Seite, denn das Gerät kann zugleich als DECT Basisstation verwendet werden und unterstützt bis zu 6 Handgeräte. Über einen ISDN Anschluss verfügt die Box leider nicht, hier hat AVM den Rotstift angesetzt. Als Standard gelten bei FRITZ!Boxen zwei USB Anschlüsse. FRITZ!Box 7530 bietet hier nur einen, weswegen Nutzer beispielsweise nur einen Drucker oder eine Festplatte anschließen können.

Weitere Besonderheiten der AVM FRITZ!Box 7530:

  • Mesh Funktionalität: In Verbindung mit Mesh-kompatiblen Repeatern von AVM können Besitzer der FRITZ!Box 7530 ein WLAN Mesh Netzwerk aufbauen, was vor allem für den Aufbau eines Smart Homes wichtig ist.
  • WLAN-Gastzugang: Nutzer können ein Gästenetzwerk aufspannen. Auch hier profitieren Smart Home Nutzer, da die Einbindung von Smart Home-Geräten in ein Gästenetzwerk den Schutz vor Smart Home Hackern erhöht.
  • Mediaserver-Funktion: Nutzer können die FRITZ!Box 7530 auch als Mediaserver nutzen und über im Heimnetz angemeldete Geräte Musik, Bilder und Videos abrufen.

Zubehör für FRITZ!Box 7530

Der WLAN VDSL Router FRITZ!Box 7530 von AVM kann auch als DECT Basisstation oder Smart Home Zentrale genutzt werden. Daneben nutzt AVM den DECT Funkstandard für die Nutzung von Smart Home Geräten. Nutzern steht damit eine Auswahl an DECT Funktelefonen wie das FRITZ!Fon C6 oder die DECT Funksteckdose FRITZ!DECT 200 zur Verfügung.

FRITZ!Box 7530 – wichtige Tests und Bewertungen zum AVM WLAN-Router

Die AVM FRITZ!Box 7530 ist Mesh-fähig und kann als DECT Basisstation verwendet werden

In Test-Redaktionen erfreut sich die FRITZ!Box 7530 guter Noten. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis kommt gut an.

  • Im Test der Router-Experten von ComputerBild erzielte die FRITZ!Box 7530 insgesamt die Test-Note „befriedigend“. Gleichzeitig schrieb der Tester, dass das Gerät „von allen aktuellen FRITZ!Boxen das beste Preis-Leistungsverhältnis“ habe. (Stand: 12/2019)
  • Die Netzwerk-Profis von PC Welt vergaben nach dem Test des DSL WLAN Routers FRITZ!Box 7530 die Test-Note „gut“ (1,84). (Stand: 10/2018)
  • Auch die Redaktion connect unterzog den VDSL Router FRITZ!Box 7530 einem Test und vergab die Note „gut“. (Stand: 10/2019)

Preise und Verfügbarkeit der AVM FRITZ!Box im Test-Überblick

AVM FRITZ!Box 7530
High End WLAN AC+N Router mit 2,4 und 5 GHz bis 866 MBit/s. Für alle DSL-Anschlüsse bis 300 MBit/s. Inkl. WLAN Mesh. -23%
High End WLAN AC+N Router mit 2,4 und 5 GHz bis 866 MBit/s. Für alle DSL-Anschlüsse bis 300 MBit/s. Inkl. WLAN Mesh.
UVP 149,00 €
Stand: 23.11.2020

FRITZ!Box 7590 – die Alternative zum AVM VDSL WLAN-Router

Wer höhere Datengeschwindigkeiten benötigt, weil zum Beispiel mehrere Nutzer im Haushalt leben und Streamen, findet in der FRTIZ!Box 7590 eine gute Alternative zur FRITZ!Box 7530. Sie bietet zudem im Vergleich mehr Anschlüsse und höhere Datenraten. Im Test-Überblick zur FRITZ!Box 7590 geben wir einen ausführlichen Überblick. Dafür liegt der Kaufpreis jedoch höher.

AVM FRITZ!Box 7590
AVM FRITZ!Box 7590 -27%
High-End-Router von AVM, geeignet für ein leistungsstarkes Smart Home
UVP 249,00 €
Stand: 23.11.2020

AVM FRITZ!Box im Test-Überblick – Technische Details zum VDSL Router

  • VDSL- oder ADSL-Anschluss (bis 300 Mbit/s)
  • IP-basierte Telefonie
  • 4x Gigabit-Ethernet, WAN über LAN 1
  • WLAN ac mit bis zu 866 Mbit/s (5 GHz)
  • WLAN N mit bis zu 400 Mbit/s (2,4 GHz)
  • Dual-WLAN
  • 1 USB 3.0 Anschluss für Speicher oder Drucker
  • DECT Basisstation für bis zu 6 Handgeräte
  • 1 a/b-Port für analoges Telefon/Faxgerät am IP-basierten Anschluss
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon