Universalfernbedienung Harmony Elite von Logitech im Test Check Logitech Harmony Elite Fernbedienung im Test Überblick

Ein Smart Home mit praktischen Geräten und Entertainment Komponenten verspricht viel Komfort. Wenn sich dadurch allerdings zahlreiche Fernbedienungen im Wohnzimmer oder mehrere Apps auf dem Smartphone ansammeln, kann das nervig sein. Abhilfe versprechen Universalfernbedienungen, die nahezu alles integrieren und steuern können. Im Test Check haben wir uns Harmony Elite von Logitech genauer angesehen und verraten, ob sich ein Kauf lohnt.

Ein Harmony Hub ist im Lieferumfang der Harmony Elite Fernbedienung enthalten

Fazit zur Logitech Harmony Elite Universalfernbedienung im Test Check

Der Harmony Elite Universalfernbedienung Lieferumfang umfasst auch einen Harmony Hub. Die zusätzliche Steuerzentrale macht deutlich, dass es sich hierbei um eine Fernbedienung handelt, die nicht nur Entertainment Komponenten steuert, sondern auch Geräte im Smart Home. Nutzer dürfen sich also von zahlreichen Fernbedienungen, aber auch mehreren Apps auf dem Smartphone verabschieden. Mit nur einer Fernbedienung wird so die Steuerung erleichtert. Möglich wird das vor allem auch, da neben WLAN auch Bluetooth und Infrarot unterstützt werden.

Wir empfehlen die Harmony Elite Universalfernbedienung allen, die die Fülle an Fernbedienungen, aber auch an App-Anwendungen merklich reduzieren wollen. Logitech setzt hier mit Harmony Elite auf eine besonders einfache Bedienung und praktische Anwendung. Der Preis von mehr als 200 Euro erscheint auf den ersten Blick teuer, allerdings ist ein Hub im Lieferumfang enthalten. Mit der Investition sparen sich Nutzer die nervige Suche nach der richtigen Fernbedienung. Jedoch wird das Smartphone durch Apps immer mehr selbst zu einer Universalfernbedienung.

Vorteile von Logitech Harmony Elite

Nachteile von Logitech Harmony Elite

Einheitliche Bedienung verschiedener Geräte

Teuer, aber Hub bereits vorhanden

In Verbindung mit Echo Alexa-kompatibel

Keine Anbindung an HomeKit

Zuverlässig mit Harmony Hub

 

Verständliche Installation

 

Tasten- und Touch- Steuerung

 

Logitech HARMONY ELITE Universalfernbedienung
Für all Ihre Geräte. Steuerung über Infrarot, WLAN oder Bluetooth. Mit benutzerdefinierten Aktionen. Inkl. Harmony Hub. -5%
Für all Ihre Geräte. Steuerung über Infrarot, WLAN oder Bluetooth. Mit benutzerdefinierten Aktionen. Inkl. Harmony Hub.
UVP 379,00 €
Stand: 23.10.2020

Harmony Hub Elite im Test Check – Design der Universalfernbedienung

Das zweiteilige System besitzt ein edles in schwarz gehaltenes Design. Der Harmony Hub ist flach, eckig und fügt sich unauffällig in das Bild des Wohnzimmers ein. Die Harmony Elite Universalfernbedienung besitzt Tasten und oberhalb ein übersichtliches und buntes Farbdisplay. Zum Laden wird sie, ähnlich einem Festnetzt-Telefon, in eine Ladestation gestellt.

Haromony Elite Fernbedienung im Test Überblick – Besonderheiten und Funktionen

Herzstück der Fernbedienung ist der Harmony Hub, er wird im Wohnzimmer am besten ohne Hindernisse in der Nähe des Fernsehers positioniert. Ist das nicht möglich, können die im Lieferumfang enthaltenen Mini-Infrarot-Sender mit dem Hub verbunden und an eine bessere Stelle gesetzt werden. Die Verbindung zwischen Fernbedienung und den gewünschten Entertainment- oder Smart Home Komponenten funktioniert über die Harmony App (Android | iOS).Dann lassen sich nicht nur Entertainment-Geräte wie Fernseher, AV-Receiver oder Spielekonsole mit Harmony Hub Elite steuern, sondern auch beispielsweise die smarte Rollladen- oder Lichtsteuerung.

Die Logitech Harmony Elite Universalfernbedienung verfügt über Knöpfe und ein farbiges Touch-Display

Weitere Besonderheiten der Harmony Elite Fernbedienung von Logitech sind:

  • Universalfernbedienung: Vereint bis zu 15 Fernbedienungen und zahlreiche Apps. Mit Harmony Activities sind auch Routinen möglich. Beispielsweise mit „Gute Nacht“ schalten sich die Lichter aus und das kompatible elektronische Schloss schließt die Haustür ab.
  • Benutzerdefinierte Aktionen: Nutzer können für Gruppen oder persönliche Wünsche über die Harmony Elite Fernbedienung bestimmte Einstellungen vornehmen. Beispielsweise starten mit nur einer Berührung verschiedene Geräte-Gruppen oder sie schalten sich zu einer bestimmten Uhrzeit ein.
  • Sprachsteuerung: Eine Fernbedienung für zahlreiche Geräte ist einfach, Sprachsteuerung allerdings noch einfacher. Per Echo Lautsprecher hören auch die mit Harmony Elite verbundenen Geräte aufs Wort. Mögliche Sprachbefehle sind z. B.: „Alexa, schalte Fernseher ein mit Harmony.“ oder „Alexa, schalte Netflix ein mit Harmony.“

Was ist kompatibel mit der Logitech Harmony Elite Fernbedienung?

Zusammen mit einem Amazon Echo Lautsprecher sind die mit der Hamony Elite Universalfernbedienung verbundenen Geräte und Entertainmentkomponenten per Alexa steuerbar.

Dank der Harmony Elite Fernbedienung lassen sich Geräte von unterschiedlichen Herstellern einheitlich bedienen. Mehr als 270.000 aus den Bereichen Entertainment, wie Fernseher, Kabelboxen oder Spielekonsolen, aber auch Smart Home Komponenten, wie intelligente Thermostate, smarte Beleuchtung oder elektronische Türschlösser. Unterstützte Hersteller sind z. B.:

Harmony Elite im Test Check – wichtige Tests und Bewertungen

Tester der Harmony Elite Universalfernbedienung lobten besonders die einfache Bedienung und den praktischen Mehrwert der Vereinfachung durch nur eine Fernbedienung. Kritikpunkt war allerdings der hohe Preis.

  • Im Elite Harmony Test der Redaktion von computerbild.de konnte die Universalfernbedienung überzeugen. Der Preis wurde allerdings als zu hoch empfunden und die Tester vermissten eine Kompatibilität zu Apple HomeKit. (03/2016)
  • Auch die Tester von turn-on.de zeigten sich positiv überrascht von der Harmony Elite Fernbedienung. Die Installation wurde als aufwändig aber gut verständlich beschrieben. Sie erachteten Harmony Elite als praktische Möglichkeit, mehrere Fernbedienungen in einer zusammenzufassen. (Stand: Ohne Datumsangabe)
  • Die Experten von chip.de sprechen all denjenigen eine Kaufempfehlung für Logitech Harmony Elite aus, die „ein großes und expandierendes Heimkinosystem“ haben. (Stand: 08/2019)

Preise und Verfügbarkeit von Logitech Harmony Elite

Die UVP für die Universalfernbedienung Harmony Elite von Logitech liegt bei 379 Euro. Im Lieferumfang enthalten ist neben der Harmony Elite Universalfernbedienung ein Logitech Harmony Hub, 2 Infrarot Mini Sender, Ladestation, USB-Kabel (Typ 1), 2 Netzteile und die Bedienungsanleitung. Im Handel ist das Logitech Harmony Paket zirka 150 Euro günstiger erhältlich. (Stand: 08/2020)

Logitech HARMONY ELITE Universalfernbedienung
Für all Ihre Geräte. Steuerung über Infrarot, WLAN oder Bluetooth. Mit benutzerdefinierten Aktionen. Inkl. Harmony Hub. -5%
Für all Ihre Geräte. Steuerung über Infrarot, WLAN oder Bluetooth. Mit benutzerdefinierten Aktionen. Inkl. Harmony Hub.
UVP 379,00 €
Stand: 23.10.2020

Logitech Harmony Elite im Test Check – Technische Details der Fernbedienung

  • Größe Harmony Elite Fernbedienung: 29,3 x 5,4 x 2,9 cm
  • Gewicht Harmony Elite Fernbedienung: 163,8 g
  • Größe Harmony Hub: 10,5 x 12,8 x 2,5 cm
  • Gewicht Harmony Hub: 110,6 g
  • Unterstützte Funkverbindungen (Hub): WLAN, Bluetooth, Infrarot
  • Kompatibilität: mehr als 270.000 Entertainment- und Smart Home Geräte, Alexa-kompatibel
  • Bedienung: Tasten und Farb-Touchscreen
  • App-Steuerung: Ja, Harmony App
  • Lieferumfang: Harmony Elite Fernbedienung (mit Akku), Harmony Hub, 2 Infrarot Mini Sender, Ladestation, USB-Kabel (Typ 1), 2 Netzteile, Bedienungsanleitung
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.