Meta-App für das Smart Home Olisto – die bessere Alternative zu IFTTT?

Noch existieren viele Insel-Lösungen im Smart Home: Das smarte Lichtsystem wird über eine andere App gesteuert als die Heizung oder der Fernseher. Das ist unpraktisch und altmodisch, dachte sich das Team von Olisto aus den Niederlanden und verspricht eine Lösung, die alles reibungslos miteinander verbindet. Durch die Olisto-App werden alle Smart Home-Geräte über eine Anwendung gesteuert und in Wenn-Dann-Szenarien intelligent verschaltet. Das Prinzip kennen wir von IFTTT. Was macht Olisto besser?

Die Olisto-App verbindet das Smart Home ähnlich wie IFTTT

Olisto: Eine App für alles

Die Olisto-App ist ein ehrgeiziges Projekt. Sie soll ein Problem lösen, das bisher gern unter den Tisch gekehrt wurde: Insellösungen. Im Smart Home-Bereich haben sich viele Unternehmen auf Kernfelder spezialisiert, zum Beispiel auf Sicherheit, Beheizung oder Multimedia. Dadurch entstehen Einzel-Systeme, die nicht miteinander kooperieren und damit dem Sinn der Hausautomation nicht gerecht werden.

Über einen intelligenten Lautsprecher wie Amazon Echo lassen sich mittlerweile bereits viele Geräte miteinander verbinden. Die Olisto-App (iOS/Android) ist eine weitere neue Alternative, die verschiedene Geräte und Web-Dienste im Smart Home miteinander zu verschalten.

Per Automationsregel schalten sich dann optimalerweise beim Betreten des Hauses Lichter, Musik und Heizung automatisch an. Ein neuer Facebook-Post auf der Pinnwand wird durch blaues Signallicht verkündet, das Tor der Lieblingsmannschaft durch grünes Blinken. Stehen die Chancen gut für einen Regenschauer, wird man per Push-Nachricht daran erinnert, einen Regenschirm einzupacken. Die möglichen Verschaltungsszenarien sind praktisch nur durch die Kreativität des Anwenders begrenzt. Auch per Sprachbefehl lassen sich Automationen starten, denn Olisto ist mit Amazons Sprachassistentin Alexa kompatibel.

Die Olisto-App ist für iOS und Android verfügbar

Damit ist Olisto kompatibel

Die Kompatibilitätsliste von Olisto ist bereits lang und wird sich fortwährend verlängern. Daher seien hier nur die derzeit beliebtesten Smart Home-Systeme und -Anwendungen erwähnt, die Olisto miteinander verbindet:

  • HomeConnect
  • Fitbit
  • Amazon Alexa
  • Philips Hue
  • Netatmo
  • Twitter
  • Google Calendar
  • Facebook
  • Instagram
  • Google Drive
tink
Für Einsteiger und Profis Home of Connected Home

Egal ob Sie in den Bereich Smart Home einsteigen, oder ein System erweitern wollen: Bei tink.de finden Sie vom Einsteigerset bis zur Komplettlösung ein breites Sortiment an Produkten für das vernetzte Zuhause.

Zu tink

Was ist der Unterschied zwischen Olisto und IFTTT?

IFTTT ist neben Newcomer Olisto der alte Hase unter den Verschaltungs-Apps. Über die App von IFTTT lassen sich entsprechend bereits zahlreiche Smart Home-Geräte und -Dienste miteinander verbinden. Allerdings sind viele Wenn-Dann-Funktionen (sogenannte Applets) nur für amerikanische Smart Home-Systeme verfügbar. In Deutschland ist der Dienst daher bisher nicht so beliebt und bekannt. Ein zweiter Unterschied ist, dass die IFTTT-Applets starr vorgeben sind. Ein Applet besteht also aus genau einem Trigger und genau einem Aktor (Beispiel: Wenn GPS Ankunft erkennt, dann gehen die Lampen im Wohnzimmer an). Olisto erlaubt es, für einen Trigger mehrere Aktoren festzulegen (Beispiel: Wenn GPS Ankunft erkennt, dann gehen Lampen und Musik an). Das macht die Olisto-App wesentlich flexibler und damit attraktiver.

Im Gegensatz zu IFTTT lässt die Olisto-App mehrere Trigger zu

Marktchancen von Olisto

Nach den Niederlanden und den USA ist die Verschaltungs-App Olisto vor allem in Deutschland verbreitet und gewinnt mehr und mehr Aufmerksamkeit. Kein Wunder, wenn man sich die bereits beeindruckende Liste an Diensten und Systemen durchliest, die mit Olisto kompatibel sind. Durch die besonders flexible Verschaltung könnte die Olisto-App zu einem sehr wichtigen Smart Home-Dienst werden, der den Alltag der Bewohner vereinfacht und individuell begleitet. Wer Olisto treffen möchte, kann auf der Hannover Messe 2018 Bekanntschaft mit dem Gründer-Team machen.

Weitere IFTTT-Alternativen im Überblick

IFTTT pimpt Alexas Skills jetzt auch in Deutschland
Automatisierung mit Zapier - eine Alternative zu IFTTT?
IFTTT verbindet (fast) erfolgreich das moderne Smart Home

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Stark reduzierte Angebote in allen Kategorien!

Beispiel aus der Kategorie Smart Home:

Amazon Echo Dot 
24,99 € statt 59,99  €
58% Rabatt

Angebote befristet. Stand: 20.11.2018

alle Angebote anzeigen