Smarte Leuchte mit autonomem Ökosystem Mygdal lässt Pflanzen ohne Sonnenlicht wachsen

Designer-Leuchte mal anders: Das Mygdal Plantlight dient nicht nur der atmosphärischen Raumbeleuchtung, es birgt ein Ökosystem, in dem Pflanzen völlig unabhängig von menschlicher Fürsorge gedeihen. Sonnenlicht wird durch LED-Leuchten ersetzt, der interne Wasserkreislauf macht Gießen überflüssig. Und auch als Deko sind die Mygdal Plantlights ein Knaller.

Das Mygdal Plantlight basiert auf einem autarken Ökosystem

Mygdal: autarkes Ökosystem in einer Leuchte

Pflanzen sind in einer urbanen Umgebung besonders wichtig: Sie regen zur Entspannung an, lockern graue Skylines auf und erfrischen vor allem die Stadtluft. Auch für die eigenen vier Wände entwickeln sich immer mehr Möglichkeiten, den grünen Daumen einzusetzen – Indoor Farming und Urban Gardening sind hier die Stichworte. Das Designer-Duo Arne Sebrantke und Emilia Lucht hat nach modernen Möbeln nun auch den Trend des Indoor-Gartens für sich entdeckt und Mygdal entworfen: Die Leuchte dient nicht nur als Lichtquelle im Raum, sondern beherbergt ein autonomes Ökosystem für Pflanzen. Nicht nur für den Privathaushalt sind die Mygdal Plantlights eine Revolution: Auch fensterlose Räume wie Großraumbüros oder Verkaufsflächen bereichern die Pflanzleuchten.

So überleben Pflanzen ganz ohne Sonne und Gießen

Wer kein Gärtnergen in sich trägt oder in einer Kellerwohnung haust, kann trotzdem frisches Grün heranzüchten – mit dem Indoor-Pflanzsystem Mygdal. Die Leuchte besteht aus einem mundgeblasenen Glasschirm, in dem Pflanzen völlig autark mit Wasser und Licht versorgt werden. Wie das funktioniert? Die Mygdal-Leuchte nutzt statt Sonnenlicht das physikalisch ähnliche LED-Licht. Wasser und Luft im Inneren der Leuchte können nicht entweichen und erneuern sich im ewigen Kreislauf, dadurch ist Gießen überflüssig. In diesem autonomen Ökosystem kann die Pflanze auf natürliche Art Photosynthese betreiben, ohne dass ein menschlicher Eingriff notwendig ist. Das unkomplizierte System zur Innenraumbegrünung lässt sich via LightControl smart steuern: Dann werden die Leuchten vom Smartphone oder Tablet aus gedimmt und die Aktivzeiten bestimmt.

Die Mygdal Plantlights hellen fensterlose Räume auf

Was ist beim Mygdal Pflanzsystem zu beachten?

Das unabhängige Ökosystem der Mygdal-Leuchten braucht keine tägliche Fürsorge, allerdings sollten gewisse Grundbedingungen erfüllt sein, damit die Leuchten optimal funktionieren:

  • Die Pflanzen sollten täglich mindestens acht Stunden beleuchtet werden – bei gedimmter Helligkeit verlängert sich der Zeitraum proportional. Um das Ökosystem zu erhalten sollten die Pflanzleuchten jedoch mindestens vier Stunden am Tag mit voller Helligkeit strahlen
  • Etwa alle acht Wochen sollte der Glasbehälter des Plantlights von innen gereinigt werden
  • Das Pflanzsystem sollte nie direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden – sonst erhitzt sich das Innere des Glasbehälters so, dass die Pflanzen kochen. Ein Ort mit keiner oder indirekter Lichteinstrahlung ist optimal für Mygdal Plantlights

Preise und Verfügbarkeit der Mygdal Plantlights

Die Indoor-Pflanzsysteme von Nui Studio sind mit dem pflanzlichen Inhalt Jungle, Lush oder Zen in normaler Größe (H 42 cm DM 32 cm) und in groß (H 70 cm DM 48 cm) für 2.950 Euro bzw. 4.450 Euro erhältlich.

Im Amazon Launchpad gibt es innovative Produkte zu günstigen Preisen inkl. schnellem Prime-Versand
Innovative Produkte als Erster erhalten Amazon Launchpad

Du willst die innovativsten Produkte als Erster in den Händen halten und testen? Im Amazon Launchpad gibt es einzigartige Produkte der angesagtesten Kickstarter Startups zu entdecken. Und das Beste: Prime-Versand inklusive

Zu Amazon

Lesetipps zum Thema Indoor-Garten

Click & Grow – Das ganze Jahr frische Kräuter ohne Gießen
Mit Herbert zum garantierten Ernteerfolg
LEAF - automatisierter Cannabis- und Gemüseanbau für zu Hause

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Nach dem Studium der Kultur- & Medienwissenschaft und der freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin, Lektorin und Texterin nun kritisches Auge der homeandsmart.de-Redaktion. Anfangs völlig technikfremd, mittlerweile Expertin für das breite Wissen rund um die Thematik Smart Home und Home Automation.

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Stark reduzierte Angebote in allen Kategorien!

Beispiel aus der Kategorie Smart Home:

Amazon Echo Dot 
24,99 € statt 59,99  €
58% Rabatt

Angebote befristet. Stand: 20.11.2018

alle Angebote anzeigen