Auch bei Hitze gut schlafen 9 smarte Hilfsmittel für besseren Schlaf

Anlässlich des nationalen Schlaftages heute, haben wir 9 smarte Erfindungen zusammengestellt, die für einen besseren Schlaf sorgen. Wir zeigen, was bereits machbar ist und auf welche praktischen Produkte wir uns in naher Zukunft freuen dürfen. Denn wer nachts gut schläft, ist morgens gleich doppelt so leistungsfähig.

Mit smarten Hilfsmitteln schläft es sich gleich doppelt so gut

Schlaftracker und Sensoren zeigen, wo Optimierungsbedarf besteht

Der Sensible: Samsung SLEEPsense Schlafsensor

Mit einer individuellen Schlafanalyse soll der runde Samsung SleepIQ Schlafsensor die Grundlage für dauerhaft besseren Schlaf schaffen. Unter dem Kopfkissen platziert misst er unter anderem den Puls, die Herzfrequenz, die Luftqualität und die Anzahl der Umdrehungen des Schlafenden.

Der Schlafsensor für Macianer: Apple Beurer SE 80 SleepExpert

Der Beurer SE 80 SleepExpert ist für Applefans ein Must-have

Der Beurer SE 80 SleepExpert Schlafsensor wacht aufmerksam über den Schlaf seines Besitzers und sendet alle gesammelten Informationen an dessen iPhone oder Apple Watch. Er kann unter anderem die Einschlafzeit, verschiedene Schlafphasen und die Herzfrequenz messen. Über eine dazugehörige App lassen sich die Daten des Beurer SE 80 SleepExpert anschließend bequem auswerten. Der Schlaftracker selbst wird durch seine Positionierung unter der Matratze kaum wahrgenommen.   

Den Beurer SleepExpert SE 80 gibt es für 134,90 Euro bei  Amazon  zu kaufen.

 

Der Kleine: newgen medicals Schlaftracker 

Der newgen medicals Schlaftracker wird am Kopfkissen festgeklippt

Gerade einmal so groß wie ein Kieselstein ist der Schlaftracker von newgen medicals, der nicht nur den Schlaf analysiert, sondern auch gleich noch Tipps für dessen Optimierung mitliefert. Außerdem erkennt er, wann sich sein Besitzer morgens in einer Leichtschlafphase befindet und weckt ihn behutsam.

Den Bluetooth-Schlaftracker von newgen medicals gibt es bei  Amazon  für 39,90 Euro zu kaufen.

 

Ausführliche Informationen zum newgen medicals Schlaftracker und weiteren passenden Trackern liefert unser Artikel zum Thema „Entspannt einschlafen und erholt aufwachen“.

Coole Gadgets für perfekten Schlafkomfort          

FaceCradle macht sogar den Schlaf im Flugzeug bequem

FaceCradle für das erholsame Nickerchen im Flugzeug                  

Im Sitzen zu schlafen ist eine Kunst für sich. Nur wenige empfinden deshalb die Übernachtung im Flugzeug als erholsam. Mit FaceCradle könnte das anders werden. FaceCradle ist eine neue Art von Reisekissen, das auf Knopfdruck in verschiedenen Positionen einrasten kann und so den Kopf stützt.

Das smarte Kissen  FaceCradle ist bei Amazon  aktuell für 53,60 Euro erhältlich. (Stand: 22.05.2017)

 

Weitere Informationen zur Funktionsweise von FaceCradle und zu möglichen Alternativen finden Sie in unserem Reisekissen-Vergleich.

Durch Naptime wird das Einschlafen in lauter Umgebung einfacher

Naptime, die moderne Schlafmaske für Digital Natives

Schlafbrillen gehören zu den Klassikern und werden von lichtempfindlichen Personen gerne genutzt. Die smarte Naptime-Schlafbrille übertrifft normale Modelle bei weitem und überrascht mit einigen ungewöhnlichen Funktionen. Zum Beispiel spielt sie erholsame ruhige Musik ab, die durch weißes Rauschen ersetzt wird, sobald der Träger sich in einer Leichtschlafphase befindet. Dadurch werden Störgeräusche überdeckt und das Einschlafen vor allem unterwegs erleichtert.

Schlafhilfe mit EEG-Sensoren: Sleep Shepherd Blue Stirnband

Das Sleep Shepherd Blue Stirnband ist nützlich und bequem

Ein Stirnband zur Schlafüberwachung zu nutzen ist für die meisten Verbraucher auf den ersten Blick wahrscheinlich ungewohnt, aber der Erfolg gibt dem Sleep Shepherd Blue Stirnband recht. Schon die Vorgängerversion war so beliebt, dass sie binnen kürzester Zeit per Crowdfunding finanziert war. Unter anderem kann das smarte Stirnband den Träger abends mit binauralen Tönen beim Einschlafen unterstützen und morgens sanft wecken. Um diese Funktionen möglichst ideal an den Biorythmus des Anwenders anzupassen, messen integrierte EEG-Sensoren die Aktivität des Gehirns.

Der Schnarchstopper: ZEEQ Smart Pillow-Kissen

 

Wer sich nachts das Zimmer mit einem leidenschaftlichen Schnarcher teilt, weiß wie nervtötend die dauerhafte Geräuschbelastung sein kann. Das ZEEQ Smart Pillow Kissen erkennt Schnarchgeräusche durch ein eingebautes Mikrofon und beginnt leicht zu vibrieren. So soll der Schlafende seine Liegeposition ohne aufzuwachen ändern und wird mit etwas Glück aufhören zu schnarchen.

Die smarte Matratze buddy erspart das herkömmliche Betten beziehen  

buddy-Matratzen sind schick und hygienisch

Bettenbeziehen gehört nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der meisten Hausfrauen. Dass es auch anders geht, zeigt ein Berliner Start-up. Mit einem easy-zip-System wird die buddy-Matratze mit einem speziellen Bettbezug verbunden. Dadurch ist das Betten beziehen im Handumdrehen erledigt. Die beiden Erfinder sind so sehr von ihrer Idee überzeugt, dass sie jedem Käufer eine Testphase von 100 Tagen (mit Rücknahmegarantie) zugestehen.                                          

Verschiedene Modelle der buddy Matratze sind  bei Amazon erhältlich.

 

Mit dem HiCan-Bett das Smart Home steuern              

HiCan Betten gehören zu den hochwertigsten Modellen auf dem Markt

Vom Bett aus das ganze Haus steuern  -  das verspricht der Hersteller Hi-Interriors. Sein HiCan-Bett verfügt über ein Touch-Board, mit dem sich zahlreiche Funktionen steuern lassen. Zum Beispiel kann so die RGB-Beleuchtung des Bettes gedimmt oder die Jalousien geschlossen werden. Das smarte HiCan-Bett ist ein echtes Luxusobjekt. Probeliegen ist bisher dementsprechend nur in einigen edlen Hotels in Mailand oder Abu Dhabi möglich.         

facecradle-hilft-im-flugzeug-zu-schlafen
Besser schlafen
Produkte für besseren Schlaf

Besser schlafen durch smarte Gadgets: Diese analysieren den eigenen Schlaf und geben Tipps wie man besser schlafen kann. Geweckt wird man nur in Leichtschlafphasen und kann so gut gelaunt in den Tag starten.

Zu den Angeboten

Lesetipps zum Thema - Nachts besser schlafen!  

Kello, die Schlaf-Revolution auf Kickstarter
BEDDI – Mit dem smarten Alarm-Wecker besser aufstehen
Smarte Gadgets und Apps für Familien und Kinder

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

 

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.