Xiaomi Mi Staubsaugerrobter im Test und Vergleich Xiaomi Roborock S50 Test: Günstiger Saugroboter, aber lohnt er?

Der erste Xiaomi Mi Robot Vacuum Saugroboter war noch ein Geheimtipp. Die zweite Generation erobert Deutschland nun im Sturm. Angeboten unter der Bezeichnung Roborock S50, Sweep One oder einfach Xiaomi Mi Robot Vacuum 2 macht das Gerät den deutschen Platzhirschen von Vorwerk, Bosch und Co. Konkurrenz. Der Vorteil von Robrock S50: Hohe Leistung bei vergleichsweise geringen Anschaffungskosten. Wir haben alle wichtigen Daten und Testergebnisse zusammengefasst und hatten Roborock S50 selbst im Einsatz.

Wir haben den Saug- und Wischroboter Roborock S50 im Alltag getestet

Roborock S50 alias Sweep One alias Roborock Robotic Vacuum Cleaner

Zurzeit ist der  Roborock S50 für günstige 372,81 € (Stand: 07.09.2018)  aus dem EU-Lager bei Gearbest zu haben. Gutschein Code: GB-APS50.

 

Beide in Deutschland erhältlichen Xiaomi Mi Saugroboter-Modelle stammen aus Asien. Während die erste Generation die eindeutige Bezeichnung Xiaomi Mi Robot Vacuum trägt, gibt es die zweite Generation als Sweep One, Roborock S50, Xiaomi Mi Second Generation oder Xiaomi Mijia Roborock zu kaufen. Offiziell auf der Verpackung des Herstellers steht Roborock Robotic Vacuum Cleaner. Warum Xiaomi das neue Modelle umbenannt hat, ist allerdings nicht offiziell bekannt.

Roborock S50 billig im Angebot kaufen
Angebot sichern Roborock S50 Staubsaugroboter

Angebotspreis: 389,25 €

Gutschein Code: GB-APS50

gültig bis 30.09.2018

Zum Angebot

Der neue Roborock Robotic Vacuum Cleaner kann im Gegensatz zum optisch extrem ähnlichen Vorgängermodell (sie unterschieden sich nur durch einen Knopf) nicht nur saugen, sondern auch wischen. Beide Saugroboter sind trotz ihres günstigen Preises außerdem erstaunlich gut verarbeitet und allein schon deshalb einen zweiten Blick Wert. Der Roborock S50 ist lediglich bei chinesischen Online Shops erhältlich, eine Bestellung und Lieferung nach Deutschland ist jedoch kein Problem. Mehr Informationen und was für eine reibungslose Bestellung zu beachten ist, erfahren Sie am Ende dieses Artikels.

Zurzeit ist der  Roborock S50 für günstige 372,81 € (Stand: 07.09.2018)  aus dem EU-Lager bei Gearbest zu haben. Gutschein Code: GB-APS50.

 

Die Funktionen von Xiaomi Roborock S50/ Sweep One im Überblick

Zu den wichtigsten Entscheidungskriterien bei der Auswahl eines Saugroboters zählen sicherlich neben der Saugleistung die Akkureichweite und die Lautstärke. Außerdem sind eine effiziente Navigation und genügend Volumen des Staubauffangbehälters essentiell.

In (fast) allen Punkten kann Roborock Sweep One hier überzeugen. Bei der Installation merkt sich Roborock S50 über den Z-Shaped-Modus seine Umgebung und weiß daher, auf welchen ebenen Flächen er schneller fahren kann. Wird er also im Alltag gestartet, orientiert er sich kurz über einen Lasersensor und navigiert dann unter Einbeziehung der Außenwände per Wall-Modus strukturiert durch den Raum. Verfügbar sind dafür die vier Reinigungsmodi Leise, Ausbalanciert, Turbo und Maximum, die unterschiedliche Lautstärken und Saugstärken zur Folge haben.

Dabei reagiert der Saugroboter sensibel auf Hindernisse und überraschte in mehreren Tests die Anwender mit ungewöhnlich hoher Präzision. So auch in unserem Praxistest: Die meisten Hindernisse erkannte Roborock S50 schon vor einer möglichen Berührung und bog rechtzeitig ab. Blieb der Saug- und Wischroboter ausnahmsweise doch irgendwo hängen, teilte er diese über eine Sprachmeldung und per App mit. Einziges Manko: Durch das frühzeitige Umfahren bleiben manche besonders verwinkelten Stellen vom Reinigungsvorgang ausgespart. In unserem Test war dieser Effekt allerdings so minimal, dass er nicht weiter ins Gewicht fiel.

Die Seitenbürste des Xiaomi Mi Sweep One hilft, auch Ecken und Kanten zu erreichen

Praktischerweise kann der neue Xiaomi Mi Saugroboter Teppiche erkennen und automatisch die Saugleistung steigern, sobald er sich auf textilem Untergrund befindet. Allerdings sollte unbedingt darauf geachtet werden, die Wischvorrichtung nur in Räumen anzubringen, die keine Teppiche beinhalten. Sonst wischt RoboRock S50 diese mit, statt sie nur abzusaugen - die beiden Funktionen lassen sich nicht voneinander trennen. Ist der Wasserbehälter mit dem Wischlappen einmal angebracht, saugt und wischt der Roborock zeitgleich. 

Installation und Inbetriebnahme des Roborock S50

Beim Xiaomi Mi Robot Vacuum der ersten Generation war lediglich eine chinesische Anleitung bzw. App verfügbar. Roborock S50 bietet nun als erweitertes Nachfolgemodell die kundenfreundlichere Möglichkeit, App und Sprache des Saugroboters auf Englisch umzustellen.

Die Inbetriebnahme des Roborock S50 erfolgt in 3 Schritten:

  1. Die Xiaomi Mi Home-App (Android/ iOS) downloaden und Xiaomi-Account einrichten.
  2. In der App nach dem Saugroboter als neuem Gerät suchen und dabei als Standort „Mainland China“ wählen.
  3. Den Powerknopf auf der Oberseite des Roborock S50 drücken und warten, bis die WLAN-LED blinkt. Leuchtet sie dauerhaft, ist die Verbindung zwischen Saugroboter und App hergestellt. Sollte es nicht klappen, einfach den Reset-Button einige Sekunden drücken und die Einrichtung nochmals starten.
Bei uns ließ sich Roborock S50 problemlos installieren

Vorteile des Roborock S50 Saug- und Wischroboters

  • Niedrige genug, um unter die meisten Schränke zu passen (Der RoboRock misst L x H x B - 35,30 x 35,00 x 9,65 cm) 
  • Überdurchschnittlich gute Reinigungsleistung
  • Hohe Akkureichweite (Der RoboRock schafft etwa 140 qm ohne Zwischenladen bei ausbalanciertem Reinigungsmodus)
  • CE-Zeichen bzw. chinesisches Pendant CCC vorhanden
  • Wischtuch kann in der Waschmaschine gereinigt werden (60°C)
  • Carpet Mode erhöht automatisch die Saugleistung auf Teppichen
Der gebrauchte Lappen (unten) blieb auch nach mehreren Runden in der Waschmaschine in Form

Nachteile des Roborock S50 Saug- und Wischroboters

  • Relativ kleiner Staubauffangbehälter (0,48 L - reicht dennoch entspannt für einen Saugvorgang von 140 qm)
  • Bei montiertem Putzlappen wird automatisch gewischt – auch auf Teppichen
  • Ersatzteile bisher in Deutschland kaum verfügbar
Der Staubauffangbehälter ist für Haushalte mit mehreren Personen knapp bemessen

Test-Übersicht: Bewertungen zum Roborock S50 Saugroboter im Vergleich

Bisher sind sich alle deutschen Tester einig: Der Roborock S50 Smart Robot Vacuum Cleaner hat aktuell eindeutig das beste Preis-Leistungsverhältnis. Er ist zwar (noch) nicht Alexa-kompatibel wie iRobot Roomba 980 oder Neato Botvac Connected und kann auch noch keinen Sieg bei der Stiftung Warentest vorweisen, wie der ebenfalls Alexa-steuerbare Kobold VR200 von Vorwerk, aber das nötige Potenzial dazu besitzt er. Das zeigt nicht nur unser Praxistest, sondern auch viele weitere Experten Tests und Kundenbewertungen:

TesterBewertungTestnote/ Punktzahl
amazon.de (05/2018)Bei 88% der Amazon Bewertungen wurden 5 Sterne vergeben 4,4 von 5 Sternen
gearbest.de (05/2018)Bei Gearbest bewerteten bereits über 2600 Anwender den Saugroboter größtenteils positiv4,88 von 5 Sternen
techtest.org (03.2018)„Gerade auf den höheren Stufen ist die Saugleistung […] absolut hervorragend!“Bester Saugroboter 2018
netzwelt.de (02/2018)Reinigungsleistung und Navigation: sehr gut

8,7 von 10 Punkten (Vergleich: Der hochpreisigere Testsieger Neato Botvac Connected D5 erzielte 8,9/10 Punkten)

akku-und-roboter-staubsauger.de (12/2017)Spitzenreiter im Saugroboter-Test der Kategorie „ohne Preisgrenze“Preis-Leistung: gut

Roborock S50 / Xiaomi Mi Staubsauger-Roboter im Test

Als der Roborock S50 nach mehreren Wochen Wartezeit direkt aus China an uns geliefert wurde, konnten wir es kaum erwarten, ihn endlich zu testen. Als Testfeld diente dabei eine große, frisch renovierte Wohnung, in der es unter anderem Baustaubreste zu beseitigen galt.

Hier ist unser Exemplar Roborock S50 nach dem Unboxing zu sehen

Im Alltagstest konnte uns die Reinigungsleistung absolut überzeugen und auch die Tatsache, dass der Wischlappen in der Waschmaschine bei 60°C etwas einging, störte nicht weiter. Auch anschließend lässt sich der Wischlappen ohne Probleme an dem Wasserbehälter anbringen. Außerdem ist positiv hervorzuheben, dass der Akku tatsächlich lange durchhält und zumindest in unserem Test auch die Kapazität des Staubauffangbehälters genügte. Nur wer Haustiere mit langen Haaren hat oder eine kleine wilde Bande an Kindern die gerne und viel krümeln, könnte hier schnell an seine Grenzen stoßen. 

Manchmal kann es zudem passieren, dass Xiaomi Roborock S50 lose herumliegende Kabel schluckt oder besonders lange Pflanzenhalme um seine rotierende Seitenbürste wickelt (s. Foto). Dies sind allerdings seltene Ausnahmefälle und mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen gut zu umgehen.

Der Test zeigt: Zierpflanzen, deren Blätter den Boden berühren, sollte man vor dem Saugen besser wegräumen

Die einzige wirklich negative Erfahrung hatten wir beim Einsatz des Wischmodus. Nachdem der Wischmob befestigt und der Wassertank befüllt worden waren, schrubbte Roborock S50 eifrig alle Böden - und die Teppiche gleich mit. Der Teppicherkennungsmodus funktioniert also in Kombination mit der Wischfunktion offensichtlich nicht. Daher sollten entweder nur Räume ohne Teppiche mit Roborock S50 gewischt oder Läufer vorher weggeräumt werden. Alternativ wäre es auch denkbar, den Saug-und-Wischroboter per App nur an ganz bestimmte Stellen zu schicken und dann gezielt zu saugen oder zu wischen.

Alle hier genannten Nachteile sind allerdings für Saugroboter nicht ungewöhnlich und finden sich auch häufig bei deutlich teureren Modellen. Abgesehen davon lassen sich viele Probleme leicht umgehen, so dass der Nutzen eindeutig überwiegt. Wir jedenfalls wollen unsere drei Roborock S50 Saugroboter nicht mehr missen. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass sich die Investition in einen Roborock S50 tatsächlich lohnt.

Preise, Verfügbarkeit und Bestellung des Xiaomi Roborock S50 Saugroboters

Bisher ist Roborock S50 nur über Dritthändler, zum Beispiel Gearbest, in Deutschland verfügbar. Die Preise schwanken dabei je nach Angebot (EU- oder US Variante) zwischen 380 und 560 Euro. Manchmal ist er unter den bereits genannten alternativen Bezeichnungen aber auch schon für rund 300 Euro erhältlich. Es lohnt sich also sehr, die Augen nach Schnäppchen offen zu halten.

Roborock S50 billig im Angebot kaufen
Angebot sichern Roborock S50 Staubsaugroboter

Angebotspreis: 389,25 €

Gutschein Code: GB-APS50

gültig bis 30.09.2018

Zum Angebot

Unser Tipp: Auf kostenlosen Versand achten bzw. eine Zollversicherung mitbuchen, so lassen sich böse Überraschungen durch unerwartete Einfuhrgebühren vermeiden. Mit einer Zollversicherung können Sie sich die Gebühren, die bei der Paketübergabe eventuell entstanden sind, ganz einfach zurück erstatten lassen.

Roborock S50 hat im Test bewiesen, dass er sich seine gute Bewertung wirklich verdient hat

Zurzeit ist der  Roborock S50 für günstige 372,81 € (Stand: 07.09.2018)  aus dem EU-Lager bei Gearbest zu haben. Gutschein Code: GB-APS50.

 

Xiaomi Mi Robot Vacuum: Alternativen zum "Sweep One" Saugroboter

Wer lieber auf bereits langjährig bewährte, deutsche Marken setzt, findet passende Saugroboter-Alternativen in unserem Ratgeber Hausputz 3.0: Die beliebtesten Saugroboter im Überblick. Dort stellen wir auch den Sieger der Stiftung Warentest vor und verraten, von welchem Billig-Modell man besser die Finger lassen sollte. Außerdem geben wir Anwendern eine Checkliste zur Auswahl des richtigen Saugrobotermodells für ihre Bedürfnisse an die Hand.

Roborock S50 – Technische Details im Vergleich zu Xiaomi Mi 1

Zur besseren Einordnung haben wir neben den technischen Daten des Roborock S50 immer auch die Werte des Vorgängermodells hier aufgelistet.

 Roborock S50 / Sweep OneXiaomi Mi 1. Generation
Maße9,6 x 35 x 35 cm9,6 cm x 34,5 x 34,5 cm
Gewicht3,5 kg3,8 kg
Saugleistung2000 pa1800 pa
Akku-Leistung5200 mAh5200 mAh
Akku-Reichweitemax. 150 minmax. 150 min
Volumen Staubbehälter480ml420ml
Lautstärke66 - 75 dB (abhängig vom Putzmodus)knapp 70 dB
Wischfunktionjanein
Steighöhe2 cmProbleme ab 1,5 cm

Hinweis: Nur die internationale Version bzw. EU-Version des Roborock S50 werden mit einem EU-Stecker geliefert und verfügen über ein CE-Kennzeichen und sind GS-geprüft.

Lesetipps zum Thema Saugroboter

Günstige Saugroboter bis 270 Euro
ILIFE V7S Pro Test
ILIFE Robot V5s Pro Test-Überblick
iRobot Roomba 615 / 616 Test-Überblick

Mittelpreisige Saugroboter bis 750 Euro
Neato Botvac D5 Connected Saugroboter Test-Vergleich
Kobold VR200 Saugroboter Test-Überblick

Hochwertige Saugroboter bis 1200 Euro
Neato 945-0181 Botvac Connected Saugroboter Test-Übersicht
Neato Botvac D7 Connected Saugroboter Test-Überblick
Dyson 360 Eye Saugroboter Test-Überblick

Staubsauger Roboter Test-Überblick 2018: Top-Modelle im Vergleich
Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen.