Intelligente Steckdose von TP-Link mit Google Home steuern TP-Link HS100/HS110 mit Google Home verbinden

Die Smart Home-Steckdosen TP-Link HS100 und HS110 lassen sich über Google Home steuern. Für die Einrichtung der Sprachsteuerung ist ein TP-Link Cloud Account erforderlich. Dieser lässt sich in der Kasa-Applikation erstellen und ermöglicht die Fernsteuerung der Smart Home-Steckdosen.

Anleitung: So lassen sich TP-Link-Steckdosen mit Google Home steuern

TP-Link HS100 und HS110: Steckdose per Kasa-App steuern

Um die intelligenten Steckdosen TP-Link HS100 und HS110 per Sprachsteuerung bedienen zu können, muss zunächst in der Kasa-App ein TP-Link-Konto erstellt werden.

TP-Link HS100
Unser Top-Seller: Smarte Steckdose kann per Smartphone gesteuert, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Home -32%
Unser Top-Seller: Smarte Steckdose kann per Smartphone gesteuert, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Home
UVP 24,99 €
Stand: 22.07.2019

Zur Verbindung mit Google Home sind dann die folgenden Schritte notwendig:

  1. Google Home-Einstellungen über das Pfeil-Symbol öffnen.
  2. „Smart Home Steuerung“ auswählen.
  3. Plus-Symbol anklicken, um Geräte hinzuzufügen.
  4. „TP-Link Kasa“ auswählen und TP-Link-Daten eingeben.
  5. Die App verbindet sich nun mit dem Konto und sucht automatisch nach Steckdosen.
  6. Die Steckdose wurde gefunden und muss einem Raum zugeordnet werden.

Google Assistant-Sprachbefehle für TP-Link-Steckdosen

Das Steuern der TP-Link HS100-Steckdose mit Alexa ist einfach und selbsterklärend. Dazu dienen Sprachbefehle wie:

  • „Ok Google, LED Leiste 1 ausschalten.“
  • „Ok Google, LED Leiste 1 einschalten.“
  • „Ok Google, LED Leiste ein.“
Google Home
Google Home -37%
Beliebter Sprachassistent für das smarte Zuhause
UVP 149,00 €
Stand: 22.07.2019

Weitere Google Home How-tos:

Google Home FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Google Home
Spotify mit Google Home abspielen
„Ok Google“: Das sind die wichtigsten Google Home Sprachbefehle

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 1 Monat kostenlos

Mit Amazon Prime heute und morgen auf Millionen von Prime Day Angeboten bei Amazon Zugriff haben. Die stärksten Rabatte des Jahres nicht verpassen.

Jetzt 1 Monat kostenlos testen! 

Jetzt testen