Intelligente Steckdose von TP-Link mit Google Home steuern TP-Link HS100/HS110 mit Google Home verbinden

Die Smart Home-Steckdosen TP-Link HS100 und HS110 lassen sich über Google Home steuern. Für die Einrichtung der Sprachsteuerung ist ein TP-Link Cloud Account erforderlich. Dieser lässt sich in der Kasa-Applikation erstellen und ermöglicht die Fernsteuerung der Smart Home-Steckdosen.

Anleitung: So lassen sich TP-Link-Steckdosen mit Google Home steuern

TP-Link HS100 und HS110: Steckdose per Kasa-App steuern

Um die intelligenten Steckdosen TP-Link HS100 und HS110 per Sprachsteuerung bedienen zu können, muss zunächst in der Kasa-App ein TP-Link-Konto erstellt werden.

TP-Link HS100
Unser Top-Seller: Smarte Steckdose kann per Smartphone gesteuert, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Home -19%
Unser Top-Seller: Smarte Steckdose kann per Smartphone gesteuert, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Home
UVP 29,90 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Zur Verbindung mit Google Home sind dann die folgenden Schritte notwendig:

  1. Google Home-Einstellungen über das Pfeil-Symbol öffnen.
  2. „Smart Home Steuerung“ auswählen.
  3. Plus-Symbol anklicken, um Geräte hinzuzufügen.
  4. „TP-Link Kasa“ auswählen und TP-Link-Daten eingeben.
  5. Die App verbindet sich nun mit dem Konto und sucht automatisch nach Steckdosen.
  6. Die Steckdose wurde gefunden und muss einem Raum zugeordnet werden.

Google Assistant-Sprachbefehle für TP-Link-Steckdosen

Das Steuern der TP-Link HS100-Steckdose mit Alexa ist einfach und selbsterklärend. Dazu dienen Sprachbefehle wie:

  • „Ok Google, LED Leiste 1 ausschalten.“
  • „Ok Google, LED Leiste 1 einschalten.“
  • „Ok Google, LED Leiste ein.“
Google Home
Google Home -13%
Beliebter Sprachassistent für das smarte Zuhause
UVP 149,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Weitere Google Home How-tos:

Google Home FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Google Home
Spotify mit Google Home abspielen
„Ok Google“: Das sind die wichtigsten Google Home Sprachbefehle

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion David Wulf

Leitet nach dem Studium Wirtschaftsingenieurwesen und Praktika in der Energiewirtschaft das Portal bei homeandsmart.de. Mit dem ersten Kaffee bereits die neuesten Marktentwicklungen und Nachrichten rund ums Smart Home. Spinnt die Fäden im Hintergrund und schreibt an vorderster Front – immer die Frage im Kopf: Wie sieht das Leben von morgen aus?

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen