Alexa Live Translation ohne Skills oder App Übersetzen mit Alexa - so geht's

Amazons Sprachassistentin hat viele überraschende Talente, eins davon ist ihre Fähigkeit einzelne Worte oder auch Gesprächsaussagen von Nutzern simultan zu übersetzen. Wir haben die Funktion getestet und verraten, welche Sprachen im Dolmetschermodus für Nutzer in Deutschland bereits zur Verfügung stehen und wie sich die Live-Übersetzung auch ohne App nutzen lässt.

Wir erklären den Alexa Übersetzungsmodus Schritt-für-Schritt

Kann Alexa Fremdsprachen?

Beherrscht Alexa verschiedene Fremdsprachen? Ja, in der Alexa App (Android | iOS) lassen sich verschiedene Menü-Sprachen auswählen, um die App auch mit einer Fremdsprache zu nutzen. Dazu wie folgt vorgehen:

  1. Die Alexa App starten und links oben die drei Querbalken anklicken, um zu den Einstellungen zu gelangen.
  2. Das gewünschte Alexa Gerät auswählen.
  3. In der Rubrik Sprache die gewünschte Einstellung vornehmen und mit ‚Änderungen speichern‘ bestätigen.
  4. Alexa fragt dann noch mal nach: „Sind sie sicher?“ -> Dies mit Antippen der Schalftfläche „ja ändern“ bestätigen.
Mit dieser Schaltfläche bestätigen Nutzer die Sprachänderung

Wie übersetze ich einzelne Worte mit Alexa?

Wer nur einen bestimmten Begriff sucht, kann Alexa einfach fragen „Alexa, wie sage ich […] auf [Sprache].“ Konkret könnte dies z. B. so aussehen: „Wie sage ich auf Wiedersehen, auf Finisch?“

Alexa antwortet dann in der entsprechenden Sprache und blendet bei Nutzung eines Echo Show Gerätes zusätzlich die Antwort am Bildschirm ein.

Bei Nutzung eines Echo Shows profitiert man von der Textanzeige

Kann Alexa Gespräche übersetzen?

Ja, das ist ebenfalls möglich. Um den Dolmetschermodus von Alexa zu nutzen und Gespräche live übersetzen zu lassen, wie folgt vorgehen:

  1. Sagen Sie: „Alexa übersetze [Französisch, Englisch oder andere Sprache]“.
  2. Nach dem Signalton bis zu 25 Sekunden sprechen.
  3. Alexa übersetzt die Aussage und zeigt sie bei Displays wie Echo Show auch auf dem Bildschirm an.
  4. Nach dem Signalton ist die Übersetzung beendet und das Gespräch kann fortgeführt werden.
  5. Zum Beenden genügt es „Stopp“ oder „Alexa, hör auf“ zu sagen.

Wir haben die Übersetzungsfunktion von Alexa mit englischen, französischen und spanischen Aussagen ausprobiert, wobei sie in unserem Spanisch-Test noch leichte Verständigungsschwierigkeiten hatte. Grundsätzlich ist aber davon auszugehen, dass sie schnell dazu lernt und mit der Zeit immer besser wird.

Kann Alexa von Englisch ins Deutsche übersetzen?

Ja, dies funktionierte in unserem Test problemlos. Zudem kann die Sprachassistentin auch Live-Übersetzungen zwischen Deutsch und Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch übernehmen.

Kann Alexa Polnisch?

Nein, bisher ist uns keine Dolmetscherfunktion bekannt, bei der Nutzer über Alexa polnische Sätze ins deutsche übersetzen lassen können oder umgekehrt. (Stand: 09/2021)

Die App Einstellungen bieten mehr Sprachauswahl als der Dolmetschermodus
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Alexa How-To
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon