Alexa Skill zur IKEA-Lichtsteuerung im Überblick Was kann der IKEA TRÅDFRI Alexa Skill?

Der IKEA TRÅDFRI Alexa Skill verbindet das günstige Lichtsystem des schwedischen Einrichtungshauses mit Amazon Echo und anderen Alexa-Lautsprechern. Nach der Installation des IKEA TRÅDFRI-Skills lässt sich das Licht per Sprachbefehl ein- und ausschalten. Auch die Lichtfarbe kann auf Zuruf individuell verändert werden. Damit ergänzt das Lichtsystem eine wichtige Smart Home-Funktion, die Wettbewerber Philips Hue bereits seit Alexas Launch anbietet. Wie der IKEA TRÅDFRI-Skill funktioniert und welche Sprachbefehle dafür zur Verfügung stehen, erklären wir hier.

Mit dem Alexa Skill lässt sich TRÅDFRI per Sprache steuern

IKEA TRÅDFRI spricht mit Alexa

Smarte Lichtsysteme machen erst richtig Spaß, wenn sie über einen Sprachassistenten auf Zuruf gesteuert werden können – schließlich hat man das Smartphone nicht immer zur Hand. Das hat auch IKEA nicht verschlafen und stellt seit einiger Zeit den passenden Alexa Skill zu seinem günstigen Lichtsystem IKEA TRÅDFRI im Skill Store zur Verfügung.

Damit ziehen die Schweden in Sachen Sprachsteuerung mit Philips Hue gleich. Das deutsche Lichtsystem lässt sich bereits seit Alexas Marktstart kommandieren. Nichtsdestotrotz: Wer Geld sparen will, setzt auf IKEA, denn auch TRÅDFRI ist in Sekunden startklar für den Schwatz mit Alexa.

Installation des IKEA TRÅDFRI-Skills

  1. In der Alexa-App die Schaltfläche „Skill aktivieren“ auswählen
  2. TRÅDFRI-App öffnen und das Einstellungsmenü aufrufen
  3. Alexa aktivieren, indem Benutzername und Passwort des Amazon-Kontos eingeben werden
  4. Suchlauf für die IKEA TRÅDFRI-Lampen in der Alexa-App oder durch den Sprachbefehl „Alexa, suche meine Geräte“ starten
IKEA TRADFRI - Die günstige Philips Hue Alternative
Smarte Lampen aus Schweden IKEA TRÅDFRI

Mit TRÅDFRI steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Neben Einsteigersets mit benötigtem Gateway, sind viele einzelne Komponenten erhältlich und können direkt im Onlinestore bestellt werden. Dank Update jetzt auch kompatibel mit Amazon Alexa und Google Home.

Zum Shop

Was kann der IKEA TRÅDFRI-Skill?

Über den IKEA TRÅDFRI-Skill und Amazon Alexa lassen sich drei Grundfunktionen steuern: das Licht ein- und ausschalten, dimmen und die Farbtemperatur verändern. Dabei können ganze (Zimmer-)Gruppen mit einem Sprachbefehl in die richtige Stimmung gebracht werden. Zum Beispiel: „Dimme das Licht im Wohnzimmer“. Das Dimmen lässt sich durch eine Prozentangabe. Auch das Erhellen kann entsprechend über einen Prozentwert geregelt werden. Die Lichtfarbe verändert Alexa über das Kommando „Mache das Licht in [Gruppenname] wärmer/kälter“. Das Licht wechselt dann im Weiß-Spektrum zwischen Tageslicht und warm-weißen Licht.

Sprachbefehle für den IKEA TRÅDFRI-Skill im Überblick

  • Alexa, schalte das Licht im Schlafzimmer ein.
  • Alexa, schalte das Licht im Schlafzimmer aus.
  • Alexa, dimme das Licht im Wohnzimmer.
  • Alexa, dimme das Licht im Wohnzimmer um 25 %.
  • Alexa, mache das Licht im Wohnzimmer kälter.
  • Alexa, erhelle das Licht in der Küche.
  • Alexa, erhelle das Licht in der Küche um 75 %.
  • Alexa, mache das Licht in der Küche wärmer.

IKEA TRÅDFRI-Skill reagiert nicht?

So mancher Smart Home-Fan hat seine Probleme mit dem IKEA TRÅDFRI Alexa Skill. Gruppen oder Lampen werden teilweise nicht erkannt, sodass der Sprachbefehl an die Sprachassistentin wirkungslos bleibt. Mit dem nächsten Update kann sich das natürlich schon ändern. Derzeit kann es helfen, die IKEA-Lampen in der Alexa-App, sowie die Integration von Alexa in der TRÅDFRI-App zu löschen. Dann wieder neu in der IKEA TRÅDFRI-App einloggen und den Account mit Amazon Alexa verbinden. Schließlich muss der Suchlauf für die IKEA-Lampen in der Alexa-App neu gestartet werden, sodass Alexa sich mit den einzelnen IKEA-LEDs verbindet.

Amazon Echo Plus, Schwarz
Amazons Sprachassistent Alexa mit Hub-Funktion ermöglicht direktes Steuern vieler ZigBee-Produkte (Philips Hue, OSRAM, Lupusec uvm.)
Amazons Sprachassistent Alexa mit Hub-Funktion ermöglicht direktes Steuern vieler ZigBee-Produkte (Philips Hue, OSRAM, Lupusec uvm.)
Erhältlich bei:
Stand: 23.06.2018

Fazit: IKEA TRÅDFRI Alexa Skill lohnt sich

Wenn der Alexa Skill für IKEA TRÅDFRI erstmal funktioniert, macht er richtig Spaß und ist für Nutzer des erschwinglichen Lichtsystems eine praktische Bereicherung. Auch wenn es anfangs ungewohnt ist, mit dem Licht zu sprechen, ist man spätestens dann dankbar, wenn man mit öligen Händen in der Küche steht und sich eine bessere Beleuchtung wünscht. Vorausgesetzt natürlich, ein Alexa-Lautsprecher wie Amazon Echo ist im Einsatz.

Mehr zum Thema IKEA TRÅDFRI

IKEA TRÅDFRI Bewegungsmelder einrichten
IKEA TRÅDFRI mit Alexa verbinden
IKEA TRÅDFRI mit Google Home steuern - so geht's
IKEA TRÅDFRI mit Apple HomeKit steuern - so geht's

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?