Start-up verbindet KIs mit Gefühlen audEERING lässt Sprachassistenten Emotionen lesen

Sprachassistenten reagieren auf Fragen und geben Antwort, spielen Musik ab oder lösen Reaktionen an verknüpften Geräten aus. Doch eine emotionale Bindung mit dem Nutzer konnten die intelligenten Assistenten bisher noch nicht eingehen. Mit der Entwicklung des Gilchinger Wissenschafts-Startup audEERING können Sprachassistenten auch die Gemütserfassung ihrer Nutzer erkennen und so zukünftig in ihre Reaktionen mit einfließen lassen.

audEERING lässt Künstliche Intelligenzen Emotionen lesen

AudEERING ermöglicht Emotionserkennung mit sensAI Technologie

Das Audio Intelligence Unternehmen audEERING hat sich seit 2012 auf die maschinelle Wahrnehmung von Informationen basierend auf menschlicher Sprache spezialisiert. Es geht um den Zustand des Sprechers – der Sprachassistent der nächsten Generation erkennt also nicht nur was gesprochen wid, sondern auch, wie etwas gesagt wurde. Die sensAI Technologie des Gilching Startups entschlüsselt dabei Sprachsignale und zieht folgende Erkenntnisse aus dem Gesprochenen bezüglich Charakeristik und Sprechzustände.

Amazon Echo 2, Antrazit Stoff ist für 59,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.11.2018)

 

Charakteristische Eigenschaften, welche die sensAI Technologie feststellen kann

  • Persönlichkeit
  • Alter
  • Geschlecht

Sprechzustände, welche die sensAI Technologie feststellen kann

  • Depression
  • Interesse
  • Trunkenheit
  • Emotion

Ermöglicht wird dies durch Deep Learning-Methoden sowie dem eigenen Toolkit openSMILE. Bei openSMILE handelt es sich um ein quelloffene Software, die vor allem in der Affective Computing Forschergemeinde Anwendung findet, deren Ziel eine Symbiose aus Informatik, Psychologie und Kognitionswissenschaft ist.

Zusammen mit dem rennomierten Emotionsforscher Prof. Klaus Scherer von der Universität Genf und der LMU München hat audEERING eine neue Lösung namens VocEmoAPI-Technologie entwickelt, die eine noch genauere und sprachunabhängige Emotionserkennung zulässt, ganz ohne umfassende Sprachdatensammlungen. Bisher war für den „Erkenner“ eine solche für das Anlernen nötigt. Die VocEmoAPI-Technologie erlaubt das Erkennen von feinen Abstufungen von Sprecherzuständen wie Zweifel, Bewunderung oder Faszination. Insgesamt können mehr als 50 verschiedene Emotionsklassen erkannt werden.

Amazon Echo 2, Antrazit Stoff ist für 59,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.11.2018)

 

Audiary: Audio-Tagebuch erleichtert psychisch kranken Menschen das Führen eines therapeutischen Tagebuchs

Audiary: Sprachtagebuch für die medizinische Behandlung bei psychischen Störungen

Ein Produkt des Garchinger Startups audEERING ist das Audiotagebuch Audiary. Dieses soll im Bereich der klinischen Stimmanalyse zum Einsatz kommen, wenn psychische Störungen diagnostiziert werden und Patienten auf Anraten ihrer Ärzten ein Tagebuch führen sollen. Audiary erleichtert den Patienten zum einen die tägliche Routine und den Ärzten die Analyse. So nimmt Audiary dank der audEERING sensAI-Technologie eine vollständige Analyse der emotionalen Verfassung des Benutzers vor.

Callyser: Monitoring von Stimmungen und Atmosphäre bei Call-Center-Anrufen

Google Home
Google Home -13%
Beliebter Sprachassistent für das smarte Zuhause
UVP 149,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

Ein weiteres Produkt in dem die sensAI-Technologie von audEERING eingesetzt wird, ist die Call-Center-Lösung Callyser, das Unternehmen mit Service Desk oder Call Centern bei der Analyse von Telefongesprächen zwischen Mitarbeitern und Kunden hilft. Callyser analysiert die Sprachaufnahmen auf mehreren Ebenen und gewinnt dabei unter anderem folgende Daten:

  • Dauer eines Gesprächs zwischen Mitarbeiter und Anrufer
  • Redeanteil von Mitarbeiter und Anrufer an einem Gespräch
  • Dominierende Atmosphäre während des Telefonats
  • Stimmung der „Laut“-Sprecher wärhend des Telefonats

Da die Callyser-Software die dominierende Atmosphäre und Stimmung bereits während des Gesprächs ermittelt, kann sie Eskalationen erkennen und so einen erfahrenern Call Center-Agent oder Vorgesetzten informieren, um angespannte Situationen zu entschärfen und zu beruhigen.

Die Musikschnitt-Software sensAI-Music wertet die emotionale Einstellung von Musikstücken aus

sensAI-Music für DJs: Intelligente Musikschnitt-Software für Emotionale Playlists

Für DJs hat audEERING ebenfalls eine Lösung mit integrierter sensAI-Technologie entwickelt. sensAI-Music ist eine Musikschnitt-Software und Applikation, die automatisch verschiedene Elemente eines Musiktitels wie Tempo, Meter, Melodie oder Gesang erkennt. Ausgehend von musikalischen Parametern wie Genre berechnet sensAI-Music dann die emotionale Einstellung des Musikstücks. DJs oder Musikredakteure können so umfangreiche Musikdatenbanken auswerten und auf Basis der gewonnen Erkenntnisse Playlisten zusammenstellen. Weitere Funktionen von sensAI-Musik sind:

  • Automatisches Zuschneiden und Synchronisieren von Videos und Effekten mit einem Lied
  • Synchronisation von Avataren und Robotern mit Musik

audEERING: Das Startup-Team und die Zukunft der Mensch-Maschine-Schnittstelle

Amazon Echo 2, Hellgrau Stoff
Amazon Echo 2, Hellgrau Stoff -40%
Das neue Amazon Echo - günstiger und leistungsstärker als der Vorgänger.
UVP 99,99 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

„Durch Verwendung von sozialer und emotionaler künstlicher Intelligenz kann unsere Technologie zwischen den Zeilen hören“, so audEERING-Geschäftsführer und Affective Computing-Experte Prof. Björn Schuller. Die Technologie erkenne wann, wie und unter welchen Umständen etwas gesagt worden sei – nicht aber was. Dies ermögliche tiefe Einblicke, die eine einfache Spracherkennung nicht bieten könne und befähige Maschinen sozial und emotional kompetent zu agieren und zu reagieren.

Zu den Kunden von audEERING zählen multinationale Konzerne wie Huawei, BMW, GfK, Red Bull Media House und Ipsos. Im Januar 2018 erhielt das Startup, das vom Analysten-Haus Gartner als „Vendor to Watch“ für Artificial Intelligence gelistet ist, eine substantielle Finanzierung. Der dänische Konzern GN erwarb eine Minderheitsbeteiligung und unterstützt audEERING ab sofort als strategischer Investor. GNs Tochter Jabra entwickelt und vermarketet intelligente Audiolösungen wie Headsets, Sprechanlagen sowie diverse Kopfhörer und Freisprechanlagen.

Weitere interessante Startups mit innovativen Zukunftslösungen:

sonnen bringt Solarenergie in den intelligenten Stromspreicher
Aryzon Headset: Günstige 3D-Brille mit Augmented Reality
NAWA Technologies erfindet innovative Ultra Fast Carbon-Batterie

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen