HomeBeat.Live bringt Hausgemeinschaften ins digitale Leben HomeBeat.Live: Digitale Kommunikationsplattform für Häuser

Das Berliner Start-up HomeBeat.Live bietet mit seiner App eine digitale Kommunikationsplattform für Bewohner großer Mehrparteien-Häuser. Sie sorgt nicht nur für mehr Transparenz, sondern vereinfacht gleichzeitig die Verwaltung. Obendrein kann das Tool auch noch dabei helfen, als Gemeinschaft etwas näher zusammenzurücken.

HomeBeat.Live ist eine digitale App-gestützte Kommunikationsplattform für Mehrfamilienhäuser

HomeBeat.Live – der Slack für Wohnobjekte

Die Idee der Gründer Bruno Acar und Anton Skorokhod, die hinter HomeBeat.Live steckt, ist einfach: Der starke Trend zur Urbanisierung, immer größer werdende Wohngebäude und das Fehlen einer Art digitaler Infrastruktur für eben diese sorgen nicht nur dafür, dass die Bedürfnisse von Eigentümern und Bewohnern leiden, sondern führen häufig auch zu Chaos bei den Hausverwaltungen. Daten und Vorgänge werden unübersichtlich oder gehen im schlimmsten Fall bei einem Wechsel komplett verloren.

Mit der HomeBeat.Live-App des gleichnamigen Start-ups soll sich das zukünftig ändern. Die Plattform ermöglicht es Hausgemeinschaften, durch einen Zugriff auf Informationen und Dienstleistungen handlungsfähiger und stärker im Zusammenhalt zu werden, was wiederum die Effizienz steigert und zu mehr Sicherheit innerhalb des Gebäudes führt. Per Knopfdruck lässt sich zudem einfach der Kontakt zur Hausverwaltung herstellen. Das sorgt nicht nur für kurze Kommunikationswege und allgemein für mehr Transparenz, sondern macht die einzelnen Parteien im Falle einer Veränderung in der Verwaltungsstruktur auch unabhängiger.

HomeBeat.Live: Digitale Kommunikation für Mehrfamilienhäuser

HomeBeat.Live ermöglicht das Aufsetzen einer privaten Kommunikationsplattform für Wohngebäude. Diese hilft Mietern und Eigentümern nicht nur dabei, die Hausgemeinschaft zu stärken, sondern trägt gleichzeitig zur Unterstützung der Verwaltung bei. Den größten Vorteil sehen die Gründer im allumfassenden Ansatz der HomeBeat.Live App (Android|iOS):

  • Transparenz: Bewohner haben rund um die Uhr Zugriff auf Informationen und Dienstleistungen. Vorgänge können zeitnah auf die Agenda gesetzt werden. Das beugt Verzögerungen in der Sachbearbeitung durch die Hausverwaltung vor, und die Hausgemeinschaft erhält einen besseren Überblick über die in die Wege geleiteten Maßnahmen.
  • Unabhängigkeit: Bewohner können gemeinschaftliche Interessen leichter vorantreiben. Der Zugang zu Informationen bleibt unabhängig von Veränderungen in der Verwaltungsstruktur.
  • Kürzere Kommunikationswege: Die Verwaltung kann von den Bewohnern einfach per Knopfdruck kontaktiert werden. Störungen lassen sich schneller mitteilen und die Verwaltung kann sich schneller um deren Behebung kümmern.
  • Kostenersparnis: HomeBeat.Live kann ohne zusätzliche Investitionen in Betrieb genommen und den Mietern und Eigentümern als zusätzliche Serviceleistung angeboten werden. Dadurch profitieren beide Seiten. Die Bewohner sparen Kosten durch zeitnahe Wartungsmaßnahmen, der Eigentümer spart beim Energieverbrauch und den Gebäudeversicherungen.
  • Sicherheit: Aufgrund fehlender Notfallpläne wissen Bewohner im Falle eines Brandes oder Rohrbruches oft nicht, wo sie die Feuerlöscher finden oder wie sie Alarm auslösen können. Mit HomeBeat.Live können Notfallpläne mit aktuellen Handlungsanweisungen erstellt und für alle Bewohner verfügbar gemacht werden.

Einfach und intuitiv – mit HomeBeat.Live rücken Bewohner näher zusammen

Di HomeBeat.Live App bietet eine Störungs- und Notfallverwaltung sowie Community-Funktionen

Die Anmeldung auf der Plattform von HomeBeat.Live ist auch ohne technische Fachkenntnisse in wenigen Minuten zu bewerkstelligen und in der Basisversion kostenlos. Anschließend können Bewohner Unterlagen zum Objekt oder Informationen vom Schwarzen Brett direkt in der App digital hinterlegen.

Die Kontaktdaten des Hausmeisters und der Verwaltung werden ebenfalls in der App hinterlegt, sodass diese dann einfach per Knopfdruck kontaktiert werden können. Das Gleiche gilt für Dienstleister wie zum Beispiel Elektriker oder Sanitärfachleute. Jeder Bewohner hat Zugang zu den aktuellen Störungsmeldungen oder Informationen zu geplanten Wartungs- und Reparaturmaßnahmen. Dadurch wird doppelten Meldungen vorgebeugt.

HomeBeat.Live – konkurrenzlos gute Kommunikationsplattform

Bisher lag der Fokus von Managementlösungen bei Immobilien eher auf der Effizienzverbesserung und Wirtschaftlichkeit und weniger auf den individuellen Bedürfnissen der Bewohner. Mit HomeBeat.Live soll sich das zukünftig ändern. HomeBeat.Live will mehr Transparenz innerhalb der Gemeinschaft schaffen und Mietern und Eigentümern ermöglichen, Verwaltung und Verbesserungen selbst zu steuern und anzustoßen.

Fazit zu HomeBeat.Live: die Zukunft der Hausverwaltung

HomeBeat.Live erleichtert die Kommunikation mit anderen Bewohnern und der Hausverwaltung

Mit HomeBeat.Live werden die Weichen für die Zukunft der digitalen Kommunikationsstruktur in Wohngebäuden gestellt. Die App vereinfacht die Kommunikation unter den Bewohnern, sorgt für mehr Transparenz bei der Verwaltung und damit gleichzeitig für mehr Effektivität und ein besseres Miteinander.

HomeBeat.Live: Preise und Verfügbarkeit

Die HomeBeat.Live-App für iOS und Android kann kostenlos im App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden.

In der Standardversion können unter anderem folgende Funktionen genutzt werden:

  • Community
  • Nachrichten
  • Störungs- und Notfallverwaltung
  • Terminkalender

Die kostenpflichtige PRO Version enthält erweiterte Funktionen wie:

  • Dokumentenverwaltung
  • Daten API
  • Analyse & Berichtswesen

Die kostenpflichtige HomeBeat.Live PRO Version wird pro Wohnung monatlich mit 1 Euro auf Basis eines Jahresvertrages für das komplette Gebäude verrechnet.

Mehr Infos zum Thema smarte Hausverwaltung

roofSec: Smartes Monitoring-System für Flachdächer
HUM Systems Livy Protect vereint Alarmanlage und Rauchmelder
BLACK NOVA – luxuriöse Smart Home-Integration für Haus und Hotel

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.

Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Adventskalender
Hinter jeder Tür ein Gewinn
ADVENTSKALENDER

Jeden Tag die Chance auf Gewinne im Wert von bis zu 500 Euro!

Wer mindestens 12 Türchen öffnet, hat zusätzlich die Chance auf unseren Hauptgewinn im Wert von 1.500 Euro.

 

HEUTE IM ADVENTSKALENDER:

Nintendo Switch plus Super Smash Bros. & Controller

Zum Adventskalender