Tile Slim und Luggage Tag: Tests, Vergleiche und Angebote Tile Slim Bluetooth-Tracker im Test: Gepäck- und Geldbörse-Finder

Wer die Suche nach Gepäckstücken leid ist oder öfter vergisst, wo er seine Kreditkarten oder Geldbörse hingelegt hat, darf sich über den Tile Slim Bluetooth-Tracker freuen. Im Test ließ sich der ultraflache Transponder vielseitig verwenden und zusammen mit der Tile-App so manche Sorgenfalte von der Stirn verschwinden. Die Installation ist vorbildlich einfach und der Nutzen groß. Das volle Potenzial entfaltet Tile Slim zusammen mit dem GPS-Modul eines Smartphones. Was uns am Bluetooth-Tracker weniger gut gefiel, zeigt der Testbericht.

Verlorenes Gepäck gehört mit Tile Slim Bluetooth-Tracker und dem Tile Slim Gepäcketikett der Vergangenheit an

Tile Slim Bluetooth-Tracker im Test: Gepäck, Smartphone und Geldbörse schneller finden

Die Situation kennt jeder: Es muss schnell gehen, aber man findet die Geldbörse nicht oder der Koffer dreht im Urlaub eine Ehrenrunde auf dem Gepäckband. Statt die gesamte Wohnung oder das ganze Haus absuchen zu müssen, verspricht der smarte Bluetooth-Tracker Tile Slim eine gezielte Suche und schnelles Auffinden. Wir haben das Ortungs-Gerät Tile Slim einem Praxis-Test unterzogen.

Tile Style
Schlüssel einfach per Smartphone orten, auf Karte anzeigen oder Sound wiedergeben. -37%
Schlüssel einfach per Smartphone orten, auf Karte anzeigen oder Sound wiedergeben.
UVP 37,99 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018

Die Transponder-Lösung Tile Slim ist ungefähr so dick wie zwei Kreditkarten und weist eine Grundfläche von zirka 5 x 5 Zentimetern auf. Damit passt der Bluetooth-Tracker problemlos in ein Geldbörsen-Kartenfach oder in die Rucksacktasche. Alternativ lässt sich Tile Slim z. B. auch in einen Teddybären einnähen oder unter den Fahrradsattel kleben.

Tile Slim Funktionen und Besonderheiten: Ortung via App, Bluetooth und Crowd GPS

Tile Slim ist für 22,57 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Für eine möglichst genaue Ortung von Gegenständen arbeitet die Transponder-Lösung Tile Slim mit Bluetooth und der Tile-App zusammen. Tile Slim und App schlagen damit die Brücke zwischen einem beliebigen Gegenstand und der GPS-Funktion des Smartphones, mit dem der Bluetooth-Tracker verbunden ist.

Tile Slim
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018

Die Ortungsfunktionen des Tile Slim Bluetooth-Trackers für Geldbeutel, Gepäck und Co

  • Smartphone finden: Drückt der Tile-Nutzer zweimal auf das Tile-Logo, sendet der Bluetooth-Tracker einen Anruf auf das Handy, sodass sich dieses anhand des Klingeltons finden lässt.
  • Gegenstände finden: Befindet sich der Gegenstand, mit dem Tile Slim verbunden ist, in Bluetooth-Reichweite des Smartphones, kann über das Smartphone die Erkennungsmelodie im Tile Slim Bluetooth-Tracker ausgelöst werden. Der Nutzer folgt dann dem akustischen Signal und findet so sein Gepäckstück, das Portemonnaie oder einen anderen mit Tile Slim verbundenen Gegenstand. Im Test funktionierte dies ohne Probleme.
  • GPS-Ortung: Hat man Tile Slim mit der Geldbörse verbunden und diese unwissentlich im Büro vergessen, kann man zuhause über die Tile-App auf dem Smartphone nach dem Portemonnaie suchen. Das Smartphone zeigt dann die letzte GPS-Position an, an welcher der Tile Slim Bluetooth-Trackers noch via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden war. Tile Slim selbst verfügt über kein GPS-Modul. Das setzt voraus, dass Bluetooth-Tracker und Smartphone idealerweise immer zusammen genutzt werden und die Tile-App im Hintergrund läuft. Im Praxistest funktionierte dies gut: die Tile App gab auf Google Maps den Bürostandort an.
  • Tile Community: Das via App registrierte Tile Slim hinterlegt seine Positionsdaten in der Community Cloud, sodass sich verlorene Gegenstände auch dann finden lassen, wenn sie sich in Reichweite anderer Tile-App-Nutzer befinden. Im Test war das nicht der Fall, die Funktion wird aber mit zunehmenden Nutzerzahlen sicher interessant.

Tile Slim Bluetooth-Tracker im Test: Installation und App

Nach der Registrierung bei Tile müssen Tile Slime und Smartphone aktiviert werden

Tile Slim ist für 22,57 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Die Installation von Tile Slim ist spielend einfach, technisches Wissen ist nicht nötig. Im Test funktionierte die Einrichtung vorbildlich und reibungslos. Folgende 8 Schritte sind nötig:

  1. Die Tile-App (|) auf das Smartphone laden und starten
  2. Bluetooth auf dem Smartphone aktivieren
  3. Einen Tile-Account anlegen
  4. Tile-Account via Zahlen-Code verifizieren, der per E-Mail gesendet wird
  5. Jetzt Tile Slim an der Tile-App registrieren
  6. Auf das runde Tile-Logo auf der Oberseite des Tile Slim Bluetooth-Trackers klicken, um das Ortungsgerät in den Pairing-Modus zu versetzen. Tile Slim wird aktiviert
  7. Tile Slim einer Kategorie zuordnen, wie Rucksack, Auto, Fahrrad, Aktentasche etc. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn mehrere Tiles im Einsatz sind
  8. Die Tile-App zeigt nun das Smartphone und den Gegenstand an, der mit dem Tile Slim Bluetooth-Tracker verbunden ist. Beide Geräte sind nun Tile-Geräte. Über Tile Slim kann nun das Smartphone gesucht werden und umgekehrt.

Kompatible Produkte: Tile Style für Schlüsselanhänger und Tile Luggage für Koffer

Tile Style für den Schlüsselbund: Im Urlaub nie mehr den Zimmerschlüssel verlieren

Tile Style ist für 24,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Mit Tile Style bieten die Ortungs-Profis auch einen als Schlüsselanhänger getarnten Bluetooth-Tracker an. Dieser arbeitet ebenso wie Tile Slim mit der Tile-App zusammen. Es können also beide mit einer App verwaltet werden. Tile Style verfügt über eine größere Reichweite von bis zu 60 Meter (Tile Slim: bis zu 30 Meter), ist dafür aber mit 5,9 Millimeter doppelt so dick wie der Bluetooth-Tracker Tile Slim. Die UVP für die Transponder-Lösung Tile Style beträgt 38 Euro.

Tile Style
Schlüssel einfach per Smartphone orten, auf Karte anzeigen oder Sound wiedergeben. -37%
Schlüssel einfach per Smartphone orten, auf Karte anzeigen oder Sound wiedergeben.
UVP 37,99 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018

Im Test haben wir den Bluetooth-Tracker Tile Slim zusammen mit dem Tile Slim Luggage Tag getestet. Dabei handelt es sich um einen Kofferanhänger, der als metallischer Rahmen für Tile Slim dient und gut aussieht. Das Tile Slim Gepäcketikett kostet stolze 44 Euro.

Tile Slim Luggage Tag
Edles Metallgehäuse mit Lederband für den Tile Slim
Edles Metallgehäuse mit Lederband für den Tile Slim
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018

Tile Slim Bluetooth-Tracker im Test – die Vorteile des Taschen-Finders

Tile Slim wird einfach in den metallenen Kofferanhänger Tile Luggage Tag eingeklebt

Tile Slim Luggage Tag ist für 40,41 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

  • Vielseitig einsetzbar
  • Gute In-House-Hilfe zum Auffinden des Smartphones
  • Einfache Befestigung an beliebige Gegenstände
  • Spielend einfache Installation
  • Kostengünstige Tracking-Lösung
  • Durchdachte App mit interessanten Funktionen

Tile Slim Bluetooth-Tracker im Test – die Nachteile des Schlüssel-Finders

  • Volle Leistungsfähigkeit nur zusammen mit Smartphone, da kein eigener GPS-Empfänger
  • Tile Community noch nicht flächendeckend
  • Batterie nicht auflad- oder von selbst auswechselbar
Tile Slim
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018

Test-Übersicht Tile Slim Bluetooth-Tracker – andere Tests zum Transponder

Der Tile Slim Bluetooth-Tracker ist flach mit kleinem Flächenmaß, so dass er sich vielseitig einsetzen lässt

Tile Slim ist für 22,57 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

So gut wie alle Tester sind sich einig, dass das Konzept hinter den Tile Bluetooth-Trackern stimmt und die Lösung für vergessliche Nutzer sehr hilfreich ist. Die Technik ist ausgereift und die Community-Funktion findet Anklang. Bemängelt wird in Tests allerdings, dass die Batterie nicht austauschbar ist, sodass nach zirka einem Jahr eine Neuanschaffung nötig wird.

Tile Slim
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018
  • Die Tester des Tech-Portals techstage.de konnte das Konzept hinter dem Tile Slim überzeugen. Der Bluetooth-Tracker erzielte die Test-Note „gut“ (Stand: 05/2017)
  • Die Tester von BASICthinking.de titeln „Durchdachtes System für Vergessliche und Sicherheitsbedachte“, vergaben in ihrem Test aber keine Test-Note (Stand: 12/2016).
  • Im Test der renommierten c’t Redaktion „funktionierte das Ganze meist wie versprochen“. Allerdings verloren Smartphone und Tile einmal die Verbindung (Stand: 09/2016)
  • Kunden, die den Tile Slim Bluetooth-Tracker auf Amazon gekauft hatten, vergaben insgesamt 2,9 von 5 Sternen (Stand: 08/2018).

Fazit zum Tile Slim Bluetooth-Tracker im Test

Im Test: Tile Slim und Tile Slim Gepäcketikett

Tile Slim ist für 22,57 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Tile Slim bietet eine vielseitige und einfach zu installierende Lösung im Bluetooth-Tracker-Genre. Wer schon einmal länger seine Geldbörse oder das Kreditkarten-Etui gesucht hat, wird den Tile Slim Bluetooth-Tracker schnell ins Herz schließen. Ein Blick in die Tile-App auf dem Smartphone zeigt nämlich schnell den letzten bekannten Ort an, beispielsweise das Büro oder die Wohnung des Freundes oder der Freundin.

Tile Slim
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018

Dank des dünnen Formfaktors lässt sich Tile Slim auch gut in einem Schulranzen, im Handschuhfach des Autos oder unter dem Fahrradsattel anbringen: einfach ankleben und fertig. So weiß man immer, wo sich die Kinder gerade aufhalten – allerdings nur, wenn diese auch ihr Smartphone mitführen. In der Regel dürfte das aber der Fall sein.

Die Tile App gibt auf Google Maps die letzte bekannte Position des getrackten Gegenstandes an

Tile Slim ist für 22,57 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Tile Slim ist jedoch kein Spionage-Tool, das will der Bluetooth-Transponder auch gar nicht sein. Es ist ein gutes Hilfsmittel, um häufig genutzte und verlorene Gegenstände schneller auffinden zu können und hilft zusätzlich – wenn auch mit gewissen Einschränkungen - beim Verfolgen von Gegenständen. Mit einer steigenden Anzahl von Anwendern erhöht sich zusätzlich die Funktionalität.

Tile Slim Bluetooth-Tracker: Preise und Angebote

Tile hat die UVP für Tile Slim auf 35 Euro festgesetzt (Stand: 08/2018). Im Handel ist der Bluetooth-Tracker für knapp 29 Euro erhältlich.

Tile Slim
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Unauffälliges und flaches Design, lässt sich einfach in Tasche einlegen und per Smartphone orten
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.08.2018

Tile Slim Bluetooth-Tracker: Technische Details

Verschiedene Kategorien erleichtern das Tracking von verbundenen Gegenständen

Tile Slim ist für 22,57 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Tile arbeitet immer mit moderner Bluetooth 4.0 Konnektivität und wird mit klassischem Batteriestrom versorgt. Die Batterie soll laut Hersteller ca. 1 Jahr reichen.

  • Reichweite: Bis zu 30 Meter
  • Schutzklasse: Wasserdicht bis 30 Meter bei einer Tiefe von 1 Meter gemäß IP57
  • Farbe: Weiß und Mattsilber
  • Größe im Millimeter: 54 x 54 x 2,4
  • Gewicht: 9,3 Gramm

Tile Slim ist für 22,57 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Weitere Informationen zu smarten Trackern

Yuzzit vereint Schlüsselfinder, Diktiergerät und Musikerkennung
Samsung Connect Tags orten geliebte Dinge und Personen
Kippy Vita: Aktivitäts- und GPS-Tracker für Hunde und Katzen

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.