Amazon Alexa im Auto Alexa Car: So kommt Alexa in Ihr Auto

Amazons Sprachassistentin Alexa begegnet uns auf immer mehr Geräten. Musikanlagen, Fernseher und Wecker warten nur darauf, den nächsten Sprachbefehl entgegen zu nehmen. Ein noch viel interessanterer Einsatzbereich für eine Hands-free-Steuerung ist aber das Auto. Deshalb hat Amazon Partnerschaften mit zahlreichen Auto- und Zubehör-Herstellern gestartet. Wir stellen nützliche Nachrüst-Adapter mit Alexa-Integration vor und verraten, in welche Automarken Alexa bereits integriert ist oder es bald sein wird.

Alexa soll in viele Neuwagen bald schon direkt integriert werden

So lässt sich Alexa auf dem Smartphone im Auto nutzen

Es ist illegal und immer häufiger tödlich, trotzdem können viele Autofahrer auch unterwegs nicht auf ihr Smartphone verzichten. Das Gefährliche dabei ist vor allem die Ablenkung, die beim Blick aufs Display entsteht. Abhilfe versprechen Hands-free-Systeme, deren Funktionen meist mit Sprachsteuerung nutzbar sind. So bleibt der Blick weiterhin auf die Straße gerichtet.

Während Technikfans anfangs noch auf eine DIY-Lösung aus Echo Dot und einem Smartphone als Hotspot oder einem mobilen WLAN-Router (mit mind. 3G-Unterstützung) zurückgreifen mussten, gibt es inzwischen viele Nachrüstlösungen, die sich auch von Einsteigern in wenigen Minuten installieren lassen. Wir stellen sie vor.

Dank Alexa sind wir im Straßenverkehr nicht mehr so oft vom Handy abgelenkt
Amazon Echo Dot, Schwarz
Amazon Echo Dot, Schwarz -58%
Der kleine Sprachassistent beantwortet zuverlässig Fragen und steuert kompatible Geräte.
UVP 59,99 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.11.2018

Standard-Handyhalterung mit Smartphone als Billig-Variante

Günstige Handy-Halterungen fürs Auto gibt es im Netz bereits ab drei Euro. Wer die Alexa App mit dem neuesten Sprach-Update auf seinem Smartphone installiert hat, kann dieses mit einer günstigen Halterung an der Windschutzscheibe, der Lüftung oder dem Armaturenbrett anbringen und direkt loslegen. Einziger Haken: Um die Alexa App mit Sprachsteuerung zu verwenden, muss sie erst manuell geöffnet werden. Das ist im Berufsverkehr nicht unbedingt eine gute Idee – also lieber schon vor Fahrtbeginn aktivieren.

Preis Standard-Handyhalterung: ab 3 Euro
Installationsaufwand: minimal

VAVA Handyhalterung
VAVA Handyhalterung
Handyhalter fürs Auto mit superstarkem Magneten: Perfekt für iPhone 8, Galaxy S8 und viele andere beliebte Modelle bis zu 3 kg
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.11.2018

 

Logitech ZeroTouch Dashboard: mit Sprach- und Gestensteuerung

Noch mehr Komfort verspricht das Alexa-kompatible ZeroTouch-Dashboard von Logitech. Es reagiert außer auf Sprachbefehle auch auf Gesten und ist als Fahrtenbuch nutzbar. Zudem liest Logitech ZeroTouch zum Beispiel Mails vor, tätigt Anrufe oder verwaltet Kalendereinträge und Termine.

Logitech ZeroTouch
Logitech ZeroTouch -70%
Alexa Sprachsteuerung, Gestensteuerung und magnetische Fixierung des Handys
UVP 79,99 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.11.2018

In unserem ZeroTouch-Praxistest konnten uns sowohl die effiziente Spracherkennung als auch die praktischen Features überzeugen. Nur das magnetische Klebepatch für die Rückseite des Smartphones entsprach optisch nicht unserem Geschmack und die im Test ständig erforderliche Bluetooth-Neukoppelung war lästig.

Preis Logitech ZeroTouch Dashboard: 79,99 Euro
Installationsaufwand: mittel

Das sind die besten Alexa Auto-Sticks und Adapter

Besonders einfach erfolgt die Alexa-Nachrüstung im Auto durch das Anschließen eines vernetzten Alexa Auto-Steckers oder Adapters. Denn beide Varianten sind meist günstig, leicht zu installieren und bei Bedarf auch schnell austauschbar - zum Beispiel beim Auto-Verkauf.

Automatic Adapter Pro – Alexa-Nachrüstlösung für Automodelle ab 1996

Als Bordcomputer versteht der Hersteller des Automatic Adapter Pro seinen intelligenten Stecker. Dieser soll unter anderem per Ortungsservice auf großen Parkplätzen dabei helfen, das eigene Fahrzeug schnell wiederzufinden, die persönliche Route zu tracken und im Notfall mit einem Crash-Alert Schlimmeres verhindern.

Angeschlossen wird der Automatic Adapter Pro an die OBD-II Buchse des Autos. Von dort aus misst er viele Funktionen automatisch – zum Beispiel, wie viel Benzin verbraucht wurde und welches Rad beim Fahren am wenigsten belastet wird.

Genial einfach ist diese Nachrüstlösung für Alexa-Fans

Preis Automatic Adapter Pro: 129,95 Dollar (etwa 105 Euro)
Installationsaufwand: gering

Garmin Speak Plus – smartes Mini-Navi mit Alexa-Sprachsteuerung

Gemäß seinem Namen liegt der Schwerpunkt des Garmin Speak Plus Alexa-Lautsprechers auf der verbalen Steuerung. Er hat zwar auch ein kleines Display, darauf werden allerdings nur die absoluten Standardinfos und das auch noch sehr klein eingeblendet.

Doch auch bei den klassischen Alexa-Funktionen gibt es noch Einschränkungen. Der Garmin-Lautsprecher hatte in einem amerikanischen Test zum Beispiel Probleme, Playlists von Spotify abzuspielen und kann aktuell noch keine Hands-free-Telefonanrufe managen oder Nachrichten verschicken – dafür ist die manuell zu startende Garmin Speak App nötig. Bisher ist nur das Abfragen von Wetterinfos oder Kalenderdaten oder die Nutzung der verbalen Navigation über Sprachsteuerung möglich.

Das Mini-Navi von Garmin konnte uns bisher nicht überzeugen

Grundsätzlich ist eine Verbindung des Garmin-Speakers mit einer Dash Cam fürs Armaturenbrett möglich. Diese sind in Deutschland jedoch im Gegensatz zum amerikanischen Hauptabsatzmarkt des Garmin-Lautsprechers sehr umstritten.

Preis Garmin Speak Plus: 229,99 Dollar (etwa 105 Euro)
Installationsaufwand: gering

Muse Alexa Voice Assistant: Mini-Gadget zum günstigen Preis

Als die Erfinder des Muse Alexa Voice Assistant ihr Projekt auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo vorstellten, ahnten sie noch nicht, welchen Ansturm sie damit auslösen würden. Innerhalb von kurzer Zeit erreichte die Kampagne 567 Prozent des erhofften Betrages - die Markteinführung in Amerika ließ daher nicht lange auf sich warten.

Muse öffnet oder schließt auf Wunsch auch das Garagentor

Optisch ist der Muse Alexa Voice Assistant zwar leider kein Eyecatcher, dafür ist er bereits mit vielen beliebten Anbietern und Dienstleistungen kompatibel. So kann man sich über Muse zum Beispiel Hörbücher vorlesen lassen, iHeart Radio streamen oder telefonieren.

Preis Muse Adapter: 69,99 Dollar UVP / aktuell 48,99 Euro (etwa 40 Euro)
Installationsaufwand: gering

Roav VIVA: Smarter Alexa-Stecker mit Ladefunktion

Der bekannte Lautsprecher-Hersteller Anker hat mit Roav VIVA einen eigenen Alexa-Stecker entwickelt, der in den Zigarettenanzünder-Slot gesteckt und über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden wird. Über die Roav VIVA-App lassen sich anschließend alle Alexa Skills und Funktionen nutzen. Zusätzlich kann der smarte Auto-Stecker besonders schnell bis zu zwei Geräte gleichzeitig laden. Durch seine kompakte Größe, die nur einem Drittel des Echo Dot entspricht, nimmt er nicht viel Platz weg und zeigt dafür große Wirkung.

Roav VIVA lädt auch andere Geräte, zum Beispiel Smartphones
Anker Roav VIVA
Anker Roav VIVA
Alexa-USB-Stick für das Auto, einfach Stromversorgung via 12V-Steckdose, Dual-USB-Ladestation für Smartphone und Co.
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 06.06.2018

Der Roav VIVA Alexa-Stecker soll in Kürze im amerikanischen Amazon-Store erhältlich sein. Weitere Informationen zum Produkt und zur Markteinführung liefert die Roav VIVA-Herstellerseite.

Preis Roav VIVA Alexa-Stecker: etwa 50 Euro
Installationsaufwand: unbekannt, da noch nicht erhältlich

TankTaler Auto-Stecker - macht Fahrzeuge ab Baujahr 2001 zum Smart Car

Über den vernetzten TankTaler-Stecker können Autos mit OBD2-Schnittstelle zum Smart Car nachgerüstet werden. Neben der Analyse von Strecken, der Navigation mithilfe von Alexa und der Anzeige des aktuellen Parkstandorts hat TankTaler noch eine weitere, besonders nützliche Funktion: Mit dem smarten Alexa-Bordcomputer lassen sich Benzinpreise vergleichen und die Tankfüllung auf Wunsch per App bezahlen. Zusätzlich können mit dem TankTaler Auto-Stecker bei Vertragstankstellen Treuepunkte in Form von TankTalern gesammelt werden. So lassen sich pro Liter Benzin bis zu 2 Cent sparen.

Den TankTaler Alexa-Stecker gibt es zum Mieten oder Kaufen

Falls das Auto in Abwesenheit abgeschleppt oder gestohlen wird, sendet der TankTaler Auto-Stecker sofort eine Pushnachricht an den Autobesitzer. Weiterführende Informationen dazu liefert auch unser Bericht über Tank-Taler.

Preis TankTaler Auto Stecker: Kaufen für 99 Euro oder Mieten für 39 Euro/ Monat
Installationsaufwand: gering

TankTaler OBD2 ist für 149,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.11.2018)

 

Was bringt die native Integration von Alexa in beliebte Automodelle?

Nachrüstlösungen haben den großen Vorteil, dass Alexa auch in alte Fahrzeuge eingebaut werden kann. Die größte Herausforderung dabei ist allerdings meist die erforderliche Internetverbindung. Durch die Kooperation von Panasonic Automotive, Amazon und bestimmten Autoherstellern soll Alexa in Zukunft aber bald schon auch ohne Internet nutzbar sein. Dies funktioniert, indem sie direkt in die Bordelektronik integriert wird und dort In-Car-Funktionen steuert. Zu den Hauptaufgaben von Alexa als Beifahrerin sollen Navigation, Musik- und Smart-Home-Steuerung, sowie Bestellungen gehören. Dadurch könnten wir zum Beispiel auf Zuruf unsere Lieblingsplaylist starten, während Alexa uns durch den Berufsverkehr navigiert und nebenbei noch eine Pizza bestellt oder die Heizung zuhause aufdreht.

BMW integriert Alexa Mitte 2018 in einige Fahrzeugemodelle

Als einer der ersten Autohersteller gab BMW bekannt, Amazons Sprachassistentin in neuen Fahrzeuge einsetzen zu wollen. Laut Insiderangaben soll Alexa demnach ab der Modellreihe 2018 in verschiedene BMW und Mini-Modelle integriert werden. Die Alexa App muss dann nicht mehr extra gestartet werden, stattdessen sind Sprachbefehle direkt nutzbar. Der Anreiz mal eben „kurz“ aufs Smartphone zu schauen fällt damit weg.

BMW beschloss als einer der ersten Hersteller den Trend zur Sprachsteuerung zu unterstützen

Alexa fährt Focus Electric, Fusion Energi und C-MAX Energi

Anfang 2017 brachte die Kooperation von Amazon und Ford die ersten Automodelle hervor, die Alexa mit an Bord hatten. Zu diesen ersten Modellen zählen unter anderem das Elektroauto:

  • Ford Focus Electric
  • Fusion Energi
  • C-MAX Energi 

Besitzer der genannten Auto-Modelle können (zumindest theoretisch) über Alexa die Autotüren verriegeln oder das Fahrzeug starten. Darüber hinaus kann Alexa Informationen zum aktuellen Ladezustand oder zum Reifendruck ausgeben.

Derzeit ist die MyFord-Mobil-Technologie jedoch noch nicht in Deutschland erhältlich. Wird Alexa aber erst einmal für den Smart-Car-Verbraucher zugänglich, gestaltet sich der Roadtrip durchaus angenehmer. To-Do-Listen oder Mindmaps können angelegt, Restaurants oder Tankstellen gefunden und die Heizung zuhause vorgewärmt werden – alles, ohne einen Blick von der Straße zu nehmen. Andersherum wird es möglich, sich beim Frühstück über die Kraftstoffmenge zu erkundigen, das Auto abzuschließen oder sogar zu starten. Als Spracheingabe im Haus kommt dabei Amazon Echo zum Einsatz. Home-to-Car und Car-to-Home - eine Bereicherung natürlich vor allem für diejenigen, die viel mit dem Auto unterwegs sind.

Mercedes-Benz punktet mit interaktivem MBUX Cockpit

Künstliche Intelligenz (KI) ist inzwischen für alle großen Autohersteller ein wichtiges Thema und so hat sich auch Mercedes-Benz mit der Frage auseinandergesetzt und eine Hybrid-Lösung entwickelt. Das neue MBUX Cockpit als riesiges Touchdisplay wird dabei ergänzt durch die Sprachsteuerung über Alexa oder Google Assistant. Laut Herstellerangaben sind beide Sprachassistenten mit allen Mercedes-Benz-Modellen der Baujahre 2016 und 2017 in den USA, Großbritannien und Deutschland nutzbar.

Mercedes-Benz bietet auch die Google Assistant-Steuerung an

Die Bordelektronik ist sogar klug genug, Nebengeräusche herauszufiltern und indirekte Bezüge zu verstehen. Sollte einmal keine Internetverbindung möglich sein (z.B. in einem Tunnel), kann die Fahrzeugtechnik alle Anfragen trotzdem verarbeiten und darauf reagieren.

Für mehr Sicherheit sorgen in den neuen Mercedes-Benz-Modellen einige ungewöhnliche Zusatzfeatures. So kann zum Beispiel die Navigationskarte näherkommende Rettungsfahrzeuge anzeigen. Weitere Informationen dazu liefert unser Artikel zum Mercedes-Benz MBUX Infotainment-System.

Diese Hyundai-Modelle verfügen bereits über Alexa

Schon seit Ende 2016 sind viele Hyundai-Fahrzeuge mit Alexa kompatibel. Einzige Vorausetzung für die Nutzung der Sprachsteuerung ist die herstellereigene Konnektivitätstechnologie Blue Link. Sie ist in den meisten 2016er-Modellen und auch in einigen von 2015 integriert.

Folgende Hyundai-Autos sind in Deutschland Alexa steuerbar oder werden es bald sein:

  • Hyundai Azera
  • Hyundai Elantra GT
  • Hyundai Genesis
  • Hyundai Sonata
  • Hyundai Tucson
  • Hyundai Veloster

VW will die Sprachsteuerung massentauglich machen

Der beliebte Autohersteller VW hatte ebenfalls bereits 2016 angekündigt, Alexa integrieren zu wollen und versprochen, dass die Sprachsteuerung mit allen Car-Net-kompatiblen und folglich mit Amazon Accounts synchronisierbaren VW-Modellen nutzbar sein werde. Zudem soll über die Alexa-Anbindung unter anderem die Tankfüllung abgefragt, die Türen verschlossen oder auf Zuruf die Hupe betätigt werden. Laut Insidern werden die smarten Funktionen zuerst bei folgenden Modellen verfügbar sein:

  • Seat Ateca
  • Seat Arona
  • Seat Ibiza
  • Seat Leon
  • Skoda

Tesla Modelle können über iHaus mit Alexa genutzt werden

Wer einen Tesla S, X oder 3 besitzt, kann sein Fahrzeug mit der iHaus App verknüpfen und anschließend mit Alexa steuern. So lässt sich zum Beispiel der Ladevorgang starten oder die Sitzheizung einschalten. 

 

Ist Alexa als Beifahrerin sinnvoll?

Alexa lässt sich im Auto genau wie zuhause verwenden: bereitwillig nimmt sie Sprachbefehle entgegen und beantwortet Fragen zu allen Wissensgebieten. Komfortabel streamt sie Musik oder Podcasts über diverse Online-Bibliotheken – allen voran natürlich Amazon Music – auf Zuruf. Außerdem gibt sie aktuelle Verkehrsinformationen aus, beispielsweise für den Weg zur Arbeit. Oder einfach über die Stimme Termine im Kalender abfragen – das ist praktisch, um unterwegs zu prüfen, ob noch Zeit für Besorgungen bleibt. Außerdem findet Alexa die nächsten Restaurants und Geschäfte, sie gibt dazu auch gleich die Entfernung und den Weg zum gewünschten Ziel aus. Und dank der Integration der smarten Assistentin in das Smart Home lassen sich auch von unterwegs aus alle Geräte zuhause steuern: beispielsweise um bereits vom Auto aus die Haustür zu entriegeln oder die Lichter einzuschalten.

Amazon Music Unlimited Musicstreaming
50 Millionen Songs in Top-Qualität Musikstreaming und Bundesliga

Riesige Songauswahl in Top-Qualität. Alle Spiele der Bundesliga live und ohne Werbung. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar. Jetzt kostenlos testen.

Kostenlos testen

Lesetipps zum Thema Smart Car

Apple CarPlay spielt Amazon Music
e.GO Life – endlich ein günstiges Elektroauto aus Deutschland
Das Elektroauto | Was es beim Kauf zu beachten gibt

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber und Produktbilder. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen