Ratgeber zu Alexa Auto Adaptern und Alexa kompatiblen Automarken Amazon Alexa im Auto: Nachrüsten oder Alexa Auto kaufen?

Amazons Sprachassistentin Alexa begegnet uns auf immer mehr Geräten. Kaffeemaschine, Fernseher und Wecker warten nur darauf, den nächsten Sprachbefehl entgegen zu nehmen. Ein noch viel interessanterer Einsatzbereich für eine Hands-free-Steuerung ist aber das Auto. Deshalb hat Amazon Partnerschaften mit zahlreichen Auto- und Zubehör-Herstellern gestartet. Wir stellen günstige Nachrüst-Adapter mit Alexa-Integration vor und verraten, in welche Automarken Alexa bereits integriert ist. 

BMW ist einer der Vorreiter bei der Alexa Auto Integration

Alexa im Auto verwenden: Wie funktioniert das?

Es ist illegal und immer häufiger tödlich, trotzdem können viele Autofahrer auch unterwegs nicht auf ihr Smartphone verzichten. Das Gefährliche dabei ist vor allem die Ablenkung, die beim Blick aufs Display entsteht. Abhilfe versprechen Hands-free-Systeme, deren Funktionen meist mit Sprachsteuerung nutzbar sind. So bleibt der Blick weiterhin auf die Straße gerichtet.

Während Technikfans anfangs noch auf eine DIY-Lösung aus Echo Dot und einem Smartphone als Hotspot oder einem mobilen WLAN-Router (mit mind. 3G-Unterstützung) zurückgreifen mussten, gibt es inzwischen praktische Nachrüstlösungen für alte Autos. Immer mehr neue Autos werden sogar direkt mit Alexa ausgestattet. Wir stellen beide Varianten vor. 

Option 1: Alexa Auto Adapter verwenden
Die meisten Alexa Auto Adapter werden über den Zigarettenanzünder betrieben und benötigen somit keine besonderen baulichen Voraussetzungen zur Installation. Das beliebteste Modell unter den Alexa Auto Nachrüst-Steckern ist aktuell Roav VIVA Pro. Mit ihm lässt sich z.B. über Alexa Sprachbefehle Musik steuern oder Nachrichten anhören. Somit eignen sich die Nachrüstadapter vor allem für Gelegenheitsnutzer.

Option 2: Autos mit Alexa Integration nutzen
Noch bequemer ist natürlich die Wahl eines Automodells, das über eine Alexa kompatible App bzw. Bordelektronik verfügt. Denn so ist über Alexa Befehle auch der Zugriff auf Autofunktionen, wie die Schließmechnik der Türen, die Klimaanlage oder den Kilometerzähler möglich. Autos mit Alexa an Board richten sich also an Nutzer, die ihr Fahrzeug umfassend sprachsteuern möchten. Welche Marken bereits mit Alexa genutzt werden und wo die passenden Alexa Skills dafür zu finden sind, listen wir in diesem Ratgeber ausführlich auf.

Alexa kann das Auto fahren bequemer und sicherer machen

Variante 1: Alexa Sprachsteuerung per Auto Adapter nachrüsten

Mit dem richtigen Adapter lassen sich Alexa Funktionen in fast jedem Fahrzeug nutzen. Der Vorteil von Alexa Adaptern liegt klar in ihrem günstigen Anschaffungspreis und der Möglichkeit sie bei Bedarf schnell austauschen oder entfernen zu können - zum Beispiel beim Auto-Verkauf. Ihr Nachteil besteht darin, dass sie keine Autofunktionen steuern können. Das Verriegeln des Wagens ist so z.B. nicht möglich. Musik hören, Nachrichten abrufen oder eine Pizza bestellen hingegen schon.

Empfehlung der Redaktion: Roav VIVA Pro von Anker

Der bekannte Lautsprecher-Hersteller Anker hat mit Roav VIVA einen eigenen Alexa-Stecker entwickelt, der über Bluetooth, CarPlay, Android Auto, Aux-Eingang sowie FM-Übertragung mit fast jedem Fahrzeugtyp genutzt werden kann. Über die Roav VIVA-App lassen sich anschließend alle Alexa Skills und Funktionen nutzen.

Der Roav Viva Pro Alexa Adapter rüstet alte Autos mit Sprachsteuerung nach

Zusätzlich kann der smarte Auto-Stecker besonders schnell bis zu zwei Geräte gleichzeitig laden. Durch seine kompakte Größe, die nur etwa einem Drittel des Echo Dot entspricht, nimmt er nicht viel Platz weg und zeigt dafür große Wirkung. In der neueren Version Roav VIVA Pro ist zusätzlich noch ein FM-Transmitter sowie ein AUX Port integriert.

Roav Viva Pro von Anker
Roav Viva Pro von Anker
Alexa-fähiges 2-Port USB-Autoladegerät für GPS, freihändiges Telefonieren & Musikwiedergabe, für Autos mit Bluetooth/CarPlay/Android Auto/Aux-In/FM-Empfang
Erhältlich bei:
Stand: 13.12.2019

Muse Auto (2. Generation)

Als die Erfinder des Muse Alexa Voice Assistant ihr Projekt 2017 auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo vorstellten, ahnten sie noch nicht, welchen Ansturm sie damit auslösen würden. Innerhalb von kurzer Zeit erreichte die Kampagne 567 Prozent des erhofften Betrages - die Markteinführung in Amerika ließ daher nicht lange auf sich warten. Inzwischen ist auch in Deutschland bereits die 2. Generation im Umlauf und immer wieder ausverkauft.

Optisch ist der Muse Alexa Voice Assistant zwar leider kein Eyecatcher, dafür ist er bereits mit vielen beliebten Anbietern und Dienstleistungen kompatibel. So kann man sich über Muse zum Beispiel Hörbücher vorlesen lassen, iHeart Radio streamen oder telefonieren.

Verfügbarkeit: Aktuell ist dieser Adapter vergriffen (Stand. 12/2019)

Garmin Speak Plus Mini-Navi 

Gemäß seinem Namen liegt der Schwerpunkt des Garmin Speak Plus Alexa-Lautsprechers auf der verbalen Steuerung. Er hat zwar auch ein kleines Display, darauf werden allerdings nur die absoluten Standardinfos und das auch noch sehr klein eingeblendet. Grundsätzlich ist eine Verbindung des Garmin-Speakers mit einer Dash Cam fürs Armaturenbrett möglich. Diese sind in Deutschland jedoch im Gegensatz zum amerikanischen Hauptabsatzmarkt des Garmin-Lautsprechers sehr umstritten.

Das Mini-Navi von Garmin konnte uns bisher nicht überzeugen

Verfügbarkeit: Aktuell ist diese Mini Dashcam in Deutschland nur über Drittanbieter erhältlich. (Stand: 12/2019)

Echo Auto Amazons eigener Alexa Adapter

Der von Amazon selbst entwickelte Echo Auto Adapter orientiert sich technisch am beliebten Echo Dot 3 Lautsprecher. In Echo Auto sind dementsprechend mehrere Fernfeld-Mikrofone, zwei Bedientasten auf der Oberseite und ein Mikrofon Ausschalter integriert. Für mehr Komfort hat Amazon die Stimmererkennung bei diesem Modell zusätzlich so optimiert, dass Störgeräusche wie Straßenlärm herausgefiltert werden.

Optisch bleibt Amazon bei Echo Auto dem nüchternen Design seiner Amazon Devices treu

Verfügbarkeit: Echo Auto ist noch nicht in Deutschland bestellbar. Sobald sich dies ändert, werden wir geeignete Bezugsadressen hier angeben. 

Variante 2: Auto-Marken mit integrierter Alexa Software kaufen

Nachrüstlösungen haben den großen Vorteil, dass Alexa auch in alte Fahrzeuge eingebaut werden kann. Die größte Herausforderung dabei ist allerdings meist die erforderliche Internetverbindung. Zudem kann Alexa bei Nachrüstlösungen nicht einfach auf die Funktionen des Autos zugreifen und z.B. nicht die Türen öffnen.

Deshalb wird Alexa bei immer mehr Automarken direkt in die Bordelektronik integriert oder lässt sich mit der Auto App des Herstellers verknüpfen, um In-Car-Funktionen zu steuern. Zu den Hauptaufgaben von Alexa als Beifahrerin sollen Navigation, Musik- und Smart-Home-Steuerung, sowie Bestellungen gehören. Dadurch könnten wir zum Beispiel auf Zuruf unsere Lieblingsplaylist starten, während Alexa uns durch den Berufsverkehr navigiert, die Klimaanlage einschaltet und nebenbei eine Pizza bestellt.

„Alexa, aktiviere die Klimaanlage“ - Alexa Integration am Beispiel von BMW

Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen damit ein Auto mit Alexa verbunden werden kann, wie dies funktioniert und welche Möglichkeiten daraus entstehen, zeigen wir anhand der Automarke BMW.

Welche Vorraussetzungen sind zur BMW Steuerung mit Alexa nötig?
Bisher ist der zur Nutzung essentielle BMW Connected Skill nur in Deutschland, Österreich, den Vereinigten Staaten und Großbritannien verfügbar. Außerdem kann pro Connected-Drive Konto nur jeweils ein BMW mit Alexa bedient werden.

Welche BMW-Modelle sind mit Alexa kompatibel?

  • 1er: 2018 (Nov)+
  • 2er: 2018 (Nov)+
  • 4er: 2018 (Nov)+
  • 5er: 2018 (Nov)+
  • 6er: 2018 (Nov)+
  • 7er: 2018 (Nov)+
  • i3: 2018 (Nov)+
  • i8: 2018 (Nov)+
  • X1: 2018 (Nov)+
  • X2: 2018 (Nov)+
  • X3: 2018 (Nov)+
  • X4: 2018 (Nov)+
  • X6: 2018 (Nov)+
Wie viele Funktionen über Alexa steuerbar sind, hängt vom Modell ab

Wie verbindet sich Alexa mit meinem BMW?
Zur Nutzung von Alexa in einem BWM (z.B. BMWi3) sind nur wenige Schritte nötig:

  1. BMW Connected App (Android | iOS) downloaden und darüber einen kostenlosen Connected Drive Account anlegen.
  2. Smartphone per Bluetooth mit dem Auto verbinden. Anschließend sind verschiedene Fahrzeugsspezifische Daten, z.B. zum Ladezustand, einsehbar. Außerdem kann der BMW über die App geortet werden.
  3. Mithilfe des BMW Connected Alexa Skills wird darüber hinaus die Steuerung vieler Funktionen per Sprache möglich.

Welche Autofunktionen steuert Alexa im BMW?
Die Nutzungsmöglichkeiten von Sprachbefehlen variiert je nach Modell. Um herauszufinden welche Alexa-Funktionen für das eigene BMW-Modell verfügbar sind, genügt es in der BMW Connected App auf der Alexa Seite die Registerkarte „Hub“ aufzurufen.

Möglich sind laut Hersteller z.B. folgende Sprachbefehle:

„Alexa, frag BMW:

  • … Was ist meine nächste Reise?”
  • ... Um wie viel Uhr ist mein nächster Termin?“
  • … Aktiviere die Klimaanlage.“
  • … Verriegele die Türen./ Ist mein BMW verriegelt?“
  • … Sind meine Fenster geschlossen?“
  • … Was ist meine Restreichweite?“
  • … Ist mein Schiebedach geschlossen?“
  • …. Ist mein Kofferraum verriegelt?“
  • …. Wie lange dauert es, bis meine Batterie vollständig geladen ist?“

Audi, Ford, MINI, SEAT, Toyota & Co. : Auch diese Autos sind Alexa-kompatibel

Vor einiger Zeit hat Amazon eine offizielle Übersicht von Automarken veröffentlicht, die mit Alexa vernetzt werden können. Wir fassen sie zusammen.

Wichtig: Die nutzbaren Alexa-Funktionen können je nach Ausstattungsvariante des Fahrzeugs, Region und Spracheinstellungen variieren. Bei manchen Herstellern muss außerdem zur Alexa-Nutzung ein separates Daten-, Entertainment- oder Verbindungspaket/-abonnement erworben werden.

Audi mit Alexa nutzen

  • A6: 2020+
  • Q7: 2020+
  • A8: 2020+
  • e-tron: 2019+
  • Q3: 2020+
  • Q7: 2020+
  • Q8: 2020+

Mehr Informationen dazu bietet die Audi Herstellerseite.

Alexa erweitert den Funktionsumfang vieler Audi-Modelle

Ford Fahrzeuge mit Alexa-Integration

  • C-Max: 2016+
  • Edge: 2016+
  • Escape: 2016+
  • Expedition: 2016+
  • Explorer: 2016+
  • F-150: 2016+
  • F-250: 2016+
  • F-350: 2016+
  • Fiesta: 2016+
  • Flex: 2016+
  • Focus: 2016+
  • Fusion: 2016+
  • Mustang: 2016+
  • Taurus: 2016+

Hier geht’s zur Ford Android Alexa und zur Ford iOS Alexa App

Lexus Wagen, die mit der Alexa App des Herstellers steuerbar sind

Bei Lexus sind manche Modelle nur über die Android App Version Alexa kompatibel, andere nur über die iOS Variante.

Lexus + Alexa App – AndroidLexus + Alexa App – iOS
  • ES: 2019+
  • LC: 2019+
  • LS: 2019+
  • NX: 2019+
  • RC: 2019+
  • RC F: 2019+
  • UX: 2019+
  • ES: 2018
  • LC: 2018
  • LS: 2018
  • NX: 2018+
  • RC: 2018
  • RC F: 2018+
Jetzt Lexus Alexa Android App downloadenWeitere Informationen von Lexus

MINI Modelle sind bisher nur für iOS Nutzer Alexa steuerbar

  • Clubman: 2018 (Nov)+
  • Convertible: 2018 (Nov)+
  • Countryman: 2018 (Nov)+
  • Hatch: 2018 (Nov)+
  • John Cooper Works: 2018 (Nov)+

Jetzt die Mini Alexa iOS App downloaden

SEAT Media Control und Alexa App verbinden

  • Arona: 2019+
  • Ateca: 2017+
  • Ibiza: 2019+
  • Leon: 2017+
  • Tarraco: 2019+

Jetzt SEAT Alexa Android App installieren oder weitere Informationen von SEAT abrufen.

Toyota Fahrzeuge per Alexa App steuern

Auch bei Toyota sind bestimmte Modelle nur mit der Android Alexa App des Herstellers, andere nur mit der iOS Alexa App kompatibel. Allgemeine Informationen bietet hingegen die Anleitung: Alexa in Toyota Autos integrieren des Herstellers.

Toyota + Alexa Android AppToyota + Alexa iOS App
  • Avalon: 2019+
  • Camry: 2018+
  • Corolla: 2020+
  • Corolla Hatchback: 2019+
  • Prius Prime: 2020+
  • RAV4: 2019+
  • Sienna: 2018+
  • Camry: 2018
  • Corolla: 2020
  • Prius Prime: 2020
  • RAV4: 2019
  • Sienna: 2018
Hier geht’s zur Toyota Android AppHier geht's zur Toyota Alexa iOS App

Für ausgewählte Auto-Modelle ist sogar ein eigener Alexa Skill verfügbar

Einige Autohersteller gestalten nicht nur ihre Auto Apps Alexa kompatibel und integrieren die Sprachassistentin in ihre Bordelektronik, sondern lassen sogar eigene Alexa Skills für ihre Marke entwickeln.

BMW 

  • 2 Series: 2014+
  • 3 Series: 2014+
  • 4 Series: 2014+
  • 5 Series: 2014+
  • 6 Series: 2014+
  • 7 Series: 2014+
  • i3 Series: 2014+
  • i8 Series: 2014+
  • M2 Series: 2016+
  • M3 Series: 2015+
  • M4 Series: 2015+
  • M5 Series: 2014+
  • M6 Series: 2014+
  • X1 Series: 2014+
  • X3 Series: 2014+
  • X2 Series: 2018+
  • X4 Series: 2015+
  • X5 Series: 2014+
  • X6 Series: 2014+
  • Z4 Series: 2014+

Jetzt den BMW Connected Alexa Skill herunterladen

Buick Oldtimer

  • Cascada: 2016+
  • Enclave: 2011+
  • Encore: 2013+
  • Envision: 2016+
  • LaCrosse: 2011+
  • Lucerne: 2011+
  • Regal: 2011+
  • Verano: 2012+

Jetzt den myBuick Alexa Skill downloaden
Weitere Informationen dazu liefert die Buick Alexa-Seite des Autoherstellers.

Auch in immer mehr Buick-Modellen ist Alexa nutzbar

Cadillac

  • ATS: 2013+
  • CTS: 2011+
  • CT6: 2016+
  • DTS: 2011+
  • ELR: 2014+
  • Escalade: 2011+
  • Escalade ESV_ 2011+
  • Escalade EXT: 2011+
  • SRX: 2011+
  • STS: 2011+
  •  XT5: 2017+
  • XTS: 2013+

Hier lässt sich der myCadillac Alexa Skill aktivieren. 
Weiterführende Informationen zur Cadillac Nutzung mit Alexa bietet zudem die Cadillac Herstellerseite.

Wer mag, kann seinen Cadillac als Ablageort für Amazon Bestellungen nutzen

Chevrolet

  • Avalanche: 2011+
  • Aveo: 2011+
  • Bolt: 2017+
  • Camaro: 2011+
  • Captiva Sport: 2012+
  • Colorado: 2011+
  • Corvette: 2011+
  • Cruze: 2011+
  • Equinox: 2011+
  • HHR: 2011+
  • Impala: 2011+
  • Malibu: 2011+
  • SS: 2014+
  • Silverado 1500: 2011+
  • Silverado 2500: 2011+
  • Silverado 3500: 2011+
  • Sonic: 2012+
  • Spark: 2013+
  • Suburban: 2011+
  • Tahoe: 2011+
  • Traverse: 2011+
  • Trax: 2015+
  • Volt: 2011+

Hier geht’s zum  myChevrolet Alexa Skill
Jetzt die Chevrolet FAQ Seite zu Alexa ansehen

Auf Zuruf kann Alexa Chevrolet Fahrzeuge ab- oder aufschließen

Chrysler

  • 300: 2017+
  • Pacifica: 2018+
  • Pacifica Hybrid: 2018+

Jetzt den Chrysler Alexa Skill aktivieren

Ford

FordPass Alexa Skill

  • Escape: 2017+
  • Explorer: 2018+
  • F-150: 2017+
  • Fusion: 2017+
  • Fusion Hybrid: 2017+

Jetzt den FordPass Alexa Skill kostenlos aktivieren

MyFord Mobile Alexa Skill

  • C-Max Energi: 2013+
  • Fusion Energi: 2013+
  • Focus Electric: 2012+

Hier ist der FordPass Alexa Skill abrufbar

Genesis

  • G80: 2015+
  • G90: 2015+

Hier geht’s zum Genesis Alexa Skill

Hyundai

  • Accent: 2017+
  • Azera: 2015+
  • Genesis: 2015+
  • Elantra: 2017+
  • Ioniq: 2017+
  • Kona: 2018+
  • Santa Fe: 2017+
  • Sonata: 2015+
  • Sonata Hybrid: 2016+
  • Tucson: 2016+
  • Veloster: 2016+

Jetzt den Hyundai Blue Link Alexa Skill aktivieren. 
Mehr Informationen zur Blue Link Technologie auf der Herstellerseite abrufen

Jeep

Jeep Alexa Skill

  • Cherokee: 2019+
  • Compass: 2018+
  • Grand Cherokee: 2018+
  • Renegade: 2018+
  • Wrangler: 2018+
  • Uconnect Alexa Skill

Jetzt den Jeep Alexa Skill aktivieren

Jeep Uconnect Alexa Skill

  • Cherokee: 2014 to 2017
  • Grand Cherokee: 2014 to 2018
  • Renegade: 2014 to 2017

Hier geht’s zum Jeep Uconnect Alexa Skill

https://www.youtube.com/watch?v=Yjx1pSaKink   

KIA

  • K900: 2016+
  • Optima: 2019+
  • Optima Hybrid: 2017+
  • Niro Hybrid: 2018+
  • Soul EV: 2017+

Hier lässt sich der UVO Alexa Skill aktivieren

Per Alexa Skill lässt sich bei KIA Fahrzeugen z.B. die Klimaanlage aktivieren

Lexus

  • CT: 2016+
  • ES: 2015+
  • GS: 2015+
  • GX: 2016+
  • IS: 2015+
  • LS: 2015+
  • LX: 2016+
  • NX: 2015+
  • RC: 2015+
  • RX: 2016+

Mercedes

  • C-Class Coupe: 2017+
  • C-Class Sedan: 2017+
  • C-Class Cabriolet: 2017+
  • CLA Coupe: 2017+
  • CLS Coupe: 2017+
  • E-Class Coupe: 2017+
  • E-Class Sedan: 2017+
  • E-Class Cabriolet: 2017+
  • G-Class SUV: 2017+
  • GLA SUV: 2017+
  • GLC SUV: 2017+
  • GLC Coupe: 2017+
  • GLE SUV: 2017+
  • GLE Coupe: 2017+
  • GLS SUV: 2017+
  • Mercedes-AMG GT: 2017+
  • Mercedes-Maybach: 2017+
  • S-Class Coupe: 2017+
  • S-Class Sedan: 2017+
  • S-Class Cabriolet: 2017+
  • SLC Roadster: 2017+
  • SL Roadster: 2017+

Jetzt den Mercedes Me Alexa Skill herunterladen.
Mehr Informationen gibt es auf dem Mercedes Alexa Blogbeitrag des Autoherstellers.

“Alexa, frage Mercedes wo ist mein Auto” ist nur einer der möglichen Befehle

Mitsubishi

  • Eclipse Cross: 2018+

Hier geht’s zum My Mitsubishi Connect Alexa Skill

Nissan

Nissan Connect Alexa Skill

  • Altima: 2016+
  • Armada: 2018+
  • GT-R: 2017+
  • Maxima: 2016+
  • Murano: 2017+
  • Pathfinder: 2017+
  • Rogue: 2016+
  • Rogue Sport: 2017+
  • Sentra: 2016+
  • Titan: 2017+
  • Titan XD: 2016+

Jetzt den NissanConnect Alexa Skill aktivieren

NissanConnect EV Alexa Skill

  • LEAF: 2011+

Hier geht’s zum NissanConnect EV Alexa Skill Download

Die Fahrzeugbeleuchtung anschalten ist mit Alexa im Nissan kein Problem

Škoda

  • Fabia: 2019+
  • Karoq: 2018+
  • Kodiaq: 2017+
  • Octavia: 2017+
  • Rapid: 2017+
  • Superb: 2017+

Hier lässt sich der Škoda Alexa Skill abrufenJetzt auf der Škoda Connect Herstellerseite mehr zur Verbindung mit Alexa erfahren.

Von Zuhause aus können Škoda Fahrer über Alexa z.B. den Kilometerstand ihres Autos erfahren

Toyota

  • Avalon: 2019+
  • Camry: 2018+
  • Corolla Hatchback: 2019+

Mehr Informationen dazu gibt es auf der Toyota Alexa Skill Seite.

Auf Zuruf informiert Alexa z.B. über die aktuelle Verkehrslage

Volvo

  • C30: 2012+
  • C70: 2012+
  • S60: 2012+
  • S80: 2012+
  • V60: 2015+
  • V90: 2017+
  • XC40: 2019+
  • XC60: 2012+
  • XC70: 2012+
  • XC90: 2012+

Jetzt den Volvo Alexa Skill downloadenHier geht’s zur Vernetzungs-Anleitung des Herstellers

Ist Alexa als Beifahrerin sinnvoll?

Alexa lässt sich im Auto genau wie zuhause verwenden: bereitwillig nimmt sie Sprachbefehle entgegen und beantwortet Fragen zu allen Wissensgebieten. Außerdem streamt Alexa im Auto auf Zuruf Musik oder Podcasts über diverse Online-Bibliotheken – allen voran natürlich Amazon Music. Außerdem gibt sie aktuelle Verkehrsinformationen aus, beispielsweise für den Weg zur Arbeit. Zudem findet Alexa die nächsten Restaurants und Geschäfte, sie gibt dazu auch gleich die Entfernung und den Weg zum gewünschten Ziel aus. Und dank der Integration der smarten Assistentin in das Smart Home lassen sich auch von unterwegs aus alle Geräte zuhause steuern: beispielsweise um bereits vom Auto aus die Haustür zu entriegeln oder die Lichter einzuschalten.

Mehr Ratgeber zu Alexa

Diese Geräte sind mit Amazon Alexa steuerbar
Alexa Skills: Die 111 besten kostenlosen Amazon Echo-Features
Alexa Befehle: Die 303 wichtigsten Sprachbefehle für Alexa

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Jetzt testen!
Amazon Prime

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Zu den Angeboten