Mähroboter für 1.000 bis 4.000 qm im Test-Überblick Beste Mähroboter für große Flächen & Gärten im Vergleich

Mähroboter für große Gärten bilden die Königsklasse unter den Rasenrobotern. Die Ansprüche an Robustheit und Ausdauer sind hoch, weshalb Hersteller ihr ganzes Know-how in die Rasenroboter-Boliden stecken. Wir haben die besten Mähroboter für große Gärten bis 4.000 Quadratmeter unter die Lupe genommen und mit zusätzlichen Tests sowie Kundenbewertungen in Beziehung gesetzt. In unsere Bestenliste haben es dabei u. a. Mähroboter von GARDENA, STIHL und Worx geschafft. 

Wir stellen die besten Mähroboter für große Gärten im Test-Vergleich vor

Das Wichtigste zu Mährobotern für große Gärten in Kürze

Je größer der Garten, desto höhere Ansprüche muss ein Mähroboter erfüllen. Auf folgende Faktoren sollten Interessenten deshalb unbedingt achten.

  • Rasenfläche: Um eine gute Abdeckung zu erzielen, sollte die maximale Arbeitsfläche des gewählten Modells immer etwas über der eigentlichen Größe des Rasens liegen.
  • Akku: Je größer der Garten ist, desto mehr Steigungen gibt es und je komplexer seine Struktur, umso mehr Power muss auch der Akku haben. 
  • Steuerung: Timer sind praktisch. Gerade in großen Gärten profitieren Nutzer aber auch von Modellen mit App, über die sich oft auch zusätzlich der Standort des Geräts jederzeit einsehen lässt.

Die besten Mähroboter für große Flächen auf einen Blick

Wer einen großen Garten hat, sollte sich unbedingt folgende Modelle näher ansehen.

Gut und günstig für bis zu 1.000 qm: Robomow RK1000

Bei Robomow RK1.000 lassen sich bis zu vier Nebenzonen bzw. Startpunkte und zwei separate Zonen per App festlegen. Zudem kann dieses Modell als einziges in unserem Vergleich in seiner Schnitthöhe zwischen 20 und 100 Millimetern variiert werden, die meisten anderen schaffen maximal 60 Millimeter.

Dadurch können Nutzer ihr Gras z. B. im Sommer etwas länger wachsen lassen, um weniger wässern zu müssen. Praktisch: Neben hohem Rasen meistert Robomow RK1000 auch Steigungen von bis zu 45 Prozent.

Robomow RK1000
Spielend leichte Programmierung per App oder dem komfortablen Touch-Display und eine maximale Schnitthöhe von 100 mm.
Spielend leichte Programmierung per App oder dem komfortablen Touch-Display und eine maximale Schnitthöhe von 100 mm.
Erhältlich bei:
Stand: 18.08.2022

Smartes Starter-Kit für bis zu 1.600 qm: GARDENA smart SILENO+ (R160LiC)

Dieser komfortable Rasenroboter wird mit einem Gateway geliefert, das den Mähroboter mit anderen smarten GARDENA-Gartenlösungen zusammenarbeiten lässt. Zusätzlich ist das GARDENA smart system IFTTT-kompatibel, so dass Nutzer eigene Verhaltensregeln festlegen können (Wenn-Dann-Bedingungen). GARDENA smart SILENO+ schafft allerdings nur standardmäßige 35 Prozent Steigung.

GARDENA smart SILENO+
Smarter Mähroboter für Rasenflächen bis 1600 qm. Inkl. Smart Gateway, intelligentem System und Steuerung per App. -11%
Smarter Mähroboter für Rasenflächen bis 1600 qm. Inkl. Smart Gateway, intelligentem System und Steuerung per App.
UVP 1.899,99 €
Stand: 18.08.2022

Noch besser für bis zu 2.000 qm: Worx Landroid L WR155E

Die Akkureichweite dieses Power-Pakets liegt bei bis zu 120 Minuten, so dass der Mähroboter auch Flächen mit 2.000 Quadratmetern mühelos bewältigt. Bei seiner Kletterfähigkeit entspricht er dem GARDENA Modell aus unserem Test-Vergleich und kann somit ebenfalls 35 Prozent Steigung überwinden. Steuerbar ist Worx Landroid L WR155E wahlweise per Touch-Display am Gehäuse oder via App.

Worx Landroid L2000 (WR155E)
Der App-steuerbare Helfer für Gärten bis 2000 qm, Akkulaufzeit von 120 min. Cut to Edge Funktion kürzt Gras bis zum äußersten Rand des Gartens. -19%
Der App-steuerbare Helfer für Gärten bis 2000 qm, Akkulaufzeit von 120 min. Cut to Edge Funktion kürzt Gras bis zum äußersten Rand des Gartens.
UVP 1.599,00 €
Stand: 10.08.2022

Premiumlösung für bis zu 4.000 qm: Husqvarna Automower 440

Der Mähroboter Husqvarna Automower 440 eignet sich für doppelt so große Rasenbereiche wie das Worx Modell und kann 10 Prozent mehr Steigung bewältigen. Sein Wettertimer passt dabei den Mähvorgang an das Rasenwachstum an, während der Spot-Modus sich auf Stellen mit besonders hohen Halmen konzentriert. Der Husqvarna Automower 440 arbeitet mit zwei Führungsdrähten, um absolut zuverlässig zu seiner Ladestation zurückzufinden.

Husqvarna Automower 440
Navigiert leise und automatisch durch komplexe Bereiche, enge Passagen, schwieriges Gelände und Steigungen bis zu 45%.
Navigiert leise und automatisch durch komplexe Bereiche, enge Passagen, schwieriges Gelände und Steigungen bis zu 45%.
Stand: 18.08.2022

Die technischen Daten der von uns empfohlenen Mähroboter im Vergleich

In der untenstehenden Tabelle haben wir die vier Rasenroboter mit ihren technischen Daten gegenübergestellt, was eine besonders übersichtliche Vergleichbarkeit ermöglicht.

 Robomow RK1000GARDENA smart SILENO+ Set (R160LiC)Worx Landroid L2000 WR155EHusqvarna Automower 440

Max. Arbeitsfläche, ca.

Bis 1.000 qm

bis 1.600 qm

bis 2.000 qm

Bis 4.000 qm

Steigungswinkel, max.

45 Prozent

35 Prozent

35 Prozent

45 Prozent

Mähdauer je Ladezyklus, ca.

50 min

65 min

120 min

290 min

Messerwerk

4-Messer-System

3-Messer-System

3-Messer-System

3-Messer-System

Schnitthöhe

20 bis 100 mm

20 bis 60 mm

30 bis 60 mm

20 bis 60 mm

Schnittbreite

21 cm

22 cm

22 cm

24 cm

Optionale App-Steuerung

ja

ja

ja

ja

Lautstärke

50 bis 64 dB

60 dB

66 dB

60 dB

Sicherheit

PIN-Code, Alarm

PIN-Code, Alarm

PIN-Code, Alarm

PIN-Code, Alarm

GPS

nein

nein

optional

nein

Regensensor

nein

nein

ja

k. A.

Maße

97 x 54 x 32,5 cm

63 x 51 x 25 cm

63 x 44,5 x 22,5 cm

72 x 56 x 31 cm

Gewicht

ca. 19 kg

9,8 kg

10,5 kg

12,9 kg

Verfügbarkeit

Robomow RK1000 bei Amazon ansehen

GARDENA smart SILENO+ Set bei Amazon ansehen

Worx Landroid L2000 WR155E bei Amazon ansehen

Husqvarna Automower 440 bei Amazon ansehen

Unsere 360-Grad Mähroboter-Bewertung: Daten und Tests

Für eine möglichst genaue Bewertung der einzelnen Mähroboter für Arbeitsflächen von über 1.000 bis 3.500 Quadratmeter haben wir die technischen Daten miteinander verglichen.

Zusätzlich haben wir verfügbare Tests sowie Kunden-Reaktionen in unsere Bewertung mit einfließen lassen. So stellen wir sicher, dass wir keinen „Tunnelblick“ entwickeln, wie er mitunter in Redaktionen vorkommen kann, die sich nur auf eingefahrene Test-Verfahren verlassen.

Unsere 360-Grad-Bewertung stellt dagegen sicher, dass wir die immer schneller stattfindenden technischen Entwicklungen berücksichtigen.

Nicht jeder Mähroboter kann automatisch zu seiner Ladestation zurückkehren

Kaufberatung: Darauf kommt es bei einem Mähroboter für große Flächen an

Große Gärten machen viel Arbeit und so glücklich ein Garten auch macht – spätestens, wenn man bei 30 Grad hinter einem knatternden Benzin-Rasenmäher hergeht, steigert sich der Wunsch nach einem Mähroboter ins Unermessliche.

In unserem Vergleich der starken Rasenroboter für große Gärten haben wir die in unseren Augen besten Modelle vorgestellt, die auch verschiedene Größenabstufungen abdecken.

Vor einem Kauf sollten Gartenbesitzer immer darauf achten, ob es sich bei den vom Hersteller angegebenen Quadratmeterzahlen um die maximale oder um die empfohlene Arbeitsfläche handelt. Ist der Mähroboter unterdimensioniert, bedeutet das, dass er fast rund um die Uhr im Einsatz sein muss, um die Fläche zu bewältigen.

Vor dem Kauf lohnt es sich also, folgende Geräteeigenschaften genau zu prüfen.

Mähdauer: Die Mähdauer richtet sich nach mehreren Faktoren, wie Akku-Kapazität oder Mähzeit-Einstellungen. Mähroboter wie GARDENA smart SILENO+ Set (R160LiC) kontrollieren beispielsweise mit Sensoren das Graswachstum und erstellen basierend auf diesen Daten automatische Mähpläne.

Lautstärke: Einer der größten Pluspunkte eines Mähroboters ist die geringe Geräuschentwicklung im Unterschied zu einem Benzin-Rasenmäher. Insbesondere bei einem großen Garten, in dem ein Mähroboter viele Stunden am Tag arbeitet, ist die Lautstärke ein Faktor, den man unbedingt berücksichtigen sollte. Je leiser die Arbeitsweise, desto besser, da dann Nachbarn weniger gestört werden.

Smartphone-Steuerung: Wer ein großes Grundstück sein Eigen nennt und dieses mit einem Mähroboter bewirtschaften will, sollte unbedingt darauf achten, dass der Mähroboter über eine App-Steuerung für das Smartphone verfügt.

Die Tücke kann hier jedoch im Detail liegen, kommuniziert der Mähroboter zum Beispiel via WLAN, kann es sein, dass die WLAN-Abdeckung nicht das komplette Grundstück abdeckt.

Diebstahlsicherung: Je mehr Arbeitsfläche ein Rasenroboter mähen kann, desto höher der Preis. In unserem Mähroboter-Vergleich für große Gärten geben sich die Premium-Modelle der Markenhersteller die Hand. Einen möglichen Diebstahl zu verhindern, ist daher ein wichtiger Aspekt.

Damit die Investition geschützt ist, sollte ein Mähroboter für große Gärten deshalb unbedingt über einen Hebe-/Kipp-Sensor verfügen, sowie eine Alarm-Funktion und PIN-Code-Sicherung. Diese Kombination hat sich mittlerweile als bewährter Standard etabliert.

Individuelle Mähzeit-Programmierung: Die individuelle Mähzeitprogrammierung erlaubt es dem Nutzer eigene Mähzeiten zu definieren, so kann dieser beispielsweise festlegen, dass der Rasenroboter nur montags, mittwochs und donnerstags zwischen 8 und 13 Uhr mähen soll. Befindet sich das Grundstück in einem Wohngebiet, lässt sich der Mähroboter beispielsweise nachbarschaftsfreundlich programmieren, sofern dies nötig ist.

Maximaler Steigungswinkel: Große Grundstücke sind oft komplexer als ein kleiner Reihenhausgarten. Oft befinden sich in einem Großgrundstück Hügel oder größere Unebenheiten. Um diese bewältigen zu können, sollte der Mähroboter einen entsprechenden Steigungswinkel befahren können.

Wetterfestigkeit: Über den Nutzen eines Regensensors wird in der „Mähroboter-Gemeinde“ heftig diskutiert. Eine hohe IP-Schutzklasse hat den Vorteil, dass der Mähroboter aber auf jeden Fall besser vor Witterungseinflüssen geschützt ist.

Selbst die besten Mähroboter benötigen manchmal etwas Pflege

Gut und günstig für bis zu 1.000 qm: Robomow RK1000 Test-Überblick

Der mit einem bürstenlosen Motor ausgestattete Robomow RK1000 wird vom Hersteller für Rasenbereiche mit bis zu 1.000 Quadratmeter Umfang empfohlen.

Dabei benötigt er etwa zwei Stunden Ladezeit, um anschließend eine Stunde mähen zu können. Praktischerweise kann Robomow RK1000 anschließend automatisch zur Ladestation zurückkehren, was z. B. bei vielen Mährobotern ohne Begrenzungskabel nicht möglich ist.

Alle Einstellungen können bei Robomow RK1000 per Robomow App (Android | iOS) vorgenommen und z. B. Mähzeiten festgelegt werden.

Bei Regen stoppt der intelligente Roboter automatisch den Mähvorgang, damit er nicht durch nasses Gras verklebt wird und fährt automatisch weiter, sobald es wieder trocken ist.

Ein Hebe- und Neigungssensor pausiert sofort die Klingen, wenn das Gerät versehentlich angehoben oder umgestoßen wird. Ergänzt werden beide außerdem durch einen integrierten Not-Stopp-Schalter.

Darüber hinaus sorgen ein PIN-Code und ein akustischer Alarm für zuverlässigen Diebstahlschutz.

Insgesamt bewerten wir Robomow RK1000 als robusten zuverlässigen Allrounder für Einsteiger, der sogar Steigungen bis zu 45 Prozent meistert.

Tipp: Unsere Bestenliste der Mähroboter für mittelgroße Gärten finden Interessierte in unserem Artikel „Beste Mähroboter bis 1.000 qm – Vergleich und Bewertung“.

Robomow RK1000 – Tests und Bewertungen

  • Bei Amazon liegt derzeit noch keine relevante Anzahl an Kundenbewertungen vor. (Stand: 03/2022)
  • Als CHIP den Robomow RK1000 im Test untersuchte, stellten sich u. a. dessen hohe Steigfähigkeit und die bis zu 10 Zentimeter einstellbare Schnittlänge als Vorteile heraus. Als nachteilig bewerteten die Tester hingegen beispielsweise die zum Testzeitpunkt fehlende Smart Home Anbindung und nicht vorhandene GPS-Ortung. Insgesamt erreichte Robomow RK1000 trotzdem die Note gut. (Stand: 10/2021)
  • Das Team von Haus und Garten Test hat vier Mähroboter verglichen und Robomow RK1000 mit der Note sehr gut (1,4) zum Testsieger gekürt. (Stand: 07/2021)

Robomow RK1000 – Preis und beste Angebote

Robomow RK1000
Spielend leichte Programmierung per App oder dem komfortablen Touch-Display und eine maximale Schnitthöhe von 100 mm.
Spielend leichte Programmierung per App oder dem komfortablen Touch-Display und eine maximale Schnitthöhe von 100 mm.
Erhältlich bei:
Stand: 18.08.2022

Starter-Kit für bis zu 1.600 qm: GARDENA smart SILENO+ Test-Überblick

Das GARDENA smart SILENO+ Set ist für Arbeitsflächen bis 1.600 qm ausgelegt. Damit ist das Gerät eine sehr gute Wahl für Gärten, die in der Übergangsphase vom mittelgroßen Garten zum Großgarten sind.

Der GARDENA Rasenroboter bezwingt Steigungen bis 35 Prozent und zieht damit mit Worx Landroid L200 WR155E gleich.

Dafür bietet GARDENA smart SILENO+ Set (R160LiC) eine Rasenschnitthöhe von 20 Millimetern. Rasenroboter, die auf größere Steigfähigkeiten ausgelegt sind, müssen hier Zugeständnisse machen, da das Messer-System höher liegen muss.

Der Schwerpunkt des GARDENA smart SILENO+ Sets (R160LiC) liegt in der Vernetzung. Im Set enthalten ist das GARDENA smart Gateway, das aus einem normalen Garten einen Smart Garden macht. Es stattet den Rasenroboter mit IFTTT-Kompatibilität aus, was „Wenn-Dann-Bedingungen“ in Zusammenarbeit mit anderen smarten Geräten zulässt.

Eine weitere Besonderheit des GARDENA Modells ist die SensorControl Technologie, welche die Intensität des Rasenwachstums ermittelt und den Mähplan darauf abstimmt. Ähnliche Funktionen bieten auch die Modelle von HUSQVARNA und STIHL in unserem Rasenroboter-Vergleich für große Gärten.

Wer Freude am Smart Home hat, einen großen Garten bis 1.600 qm besitzt und auch diesen smart machen will, für den ist das GARDENA smart SILENO+ Set (R160LiC) erste Wahl. GARDENA smart SILENO+ bietet die höchste IP-Schutzklasse unserer im Test-Überblick verglichenen Rasenroboter für große Gärten.

Einen Überblick über alle GARDENA Rasenroboter geben wir in unserem Artikel: „GARDENA Mähroboter Test-Übersicht

GARDENA smart SILENO+ – Tests und Bewertungen

  • Amazon-Kunden bewerteten GARDENA smart SILENO+ Set mit sehr guten 4,2 von 5 Sternen (Stand: 03/2022)
  • Das Team von ComputerBild urteilte nach seinem Test über diesen Mähroboter: „Gardena Sileno rockt!“ (Stand: 04/2020)
  • Bei akkurasenmaeher-vergleich.de wurden für das GARDENA smart Sileno Set insgesamt 9,1 von 10 Punkten vergeben. (ohne Datumsangabe)

GARDENA smart SILENO+ – Preis und beste Angebote

GARDENA smart SILENO+
Smarter Mähroboter für Rasenflächen bis 1600 qm. Inkl. Smart Gateway, intelligentem System und Steuerung per App. -11%
Smarter Mähroboter für Rasenflächen bis 1600 qm. Inkl. Smart Gateway, intelligentem System und Steuerung per App.
UVP 1.899,99 €
Stand: 18.08.2022

Noch besser für bis zu 2.000 qm: Worx Landroid L WR155E Test-Überblick

Auch Mähroboter-Hersteller Worx hat mit dem Modell Worx Landroid L2000 WR155E einen Mähroboter im Programm, der sich an Besitzer eines großen Gartens richtet. Dabei setzt Worx auf Cloud-Technologie und modulare Erweiterbarkeit.

Wer also am Anfang lieber etwas weniger Geld ausgeben mag, sich aber die Option offenhalten will, den Rasenroboter später um neue Funktionen wie GPS oder ein Kollisionsvermeidungs-System zu erweitern, für den ist Worx Landroid L2000 WR155E ein interessanter Mähroboter.

Die Krux beim Worx Landroid L2000 WR155E ist die nötige WLAN-Verbindung. Das Modell in unserem Mähroboter-Vergleich ist hier auf eine Arbeitsfläche von 2.000 Quadratmeter ausgelegt, was ein starkes Internet voraussetzt. Reicht die WLAN-Abdeckung nicht aus, bietet Worx eine sogenannte „RadioLink“-Lösung für den Außenbereich an, welche die Reichweite wie ein WLAN-Repeater vergrößern kann.

In der Grundausstattung gibt Worx Landroid L2000 WR155E ein solides Bild ab. Das Gerät schafft wie der GARDENA Mähroboter im Test-Vergleich Steigungen von bis zu 35 Prozent.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist die „Cut to Edge“-Technik, mit der Worx Landroid L2000 WR155E sehr nah bis an die Rasenkante mähen kann.

In den technischen Daten finden sich leider keine Angaben zur IP-Schutzklasse, ein vorhandener Regensensor ordert den Mähroboter bei Regen zur Ladestation zurück. Ein Schwachpunkt, den sich Worx Landroid L2000 WR155E mit anderen Worx Rasenrobotern teilt, ist die relativ hohe Lautstärke von 66 Dezibel.

Im Vergleich zu einem Rasenmäher mit Benzinmotor ist der Mähroboter zwar flüsterleise, doch empfindliche Nachbarn könnten sich trotzdem daran stören.

Mit Hilfe individuell programmierbarer Mähzeiten können Gartenbesitzer Worx Landroid L2000 WR155E jedoch anweisen, nachts mit der Arbeit zu pausieren.  

Worx Landroid L2000 WR155E ist ein guter Mähroboter, der sich dank WLAN-Verbindung mit der Worx-Cloud verbindet und seine Daten mit anderen Worx Landroid-Mährobotern vergleicht, um den eigenen Mähplan zu optimieren.

Die Option, den Rasenroboter nachträglich, um neue Funktionen zu erweitern, macht den Rasenroboter vor allem für Gartenbesitzer interessant, welche die Kosten anfangs niedrig halten wollen.

Worx Landroid L WR155E – Tests und Bewertungen

  • Amazon-Kunden bewerteten den Mähroboter bislang mit sehr guten 4,3 von 5 Sternen. Allerdings bei einem niedrigen Erstbewertungsstand von drei Personen. (Stand: 03/2022)
  • Die Tester von Haus.de kürten Landroid L WR155E zu ihrem persönlichen Testsieger. (Stand: 03/2021)
  • Von ÖkoTest oder anderen Fachredaktionen liegen uns noch keine Test-Ergebnisse zu Worx Landroid L WR155E vor. (Stand: 03/2022)

Worx Landroid L WR155E – Preis und beste Angebote

Worx Landroid L2000 (WR155E)
Der App-steuerbare Helfer für Gärten bis 2000 qm, Akkulaufzeit von 120 min. Cut to Edge Funktion kürzt Gras bis zum äußersten Rand des Gartens. -19%
Der App-steuerbare Helfer für Gärten bis 2000 qm, Akkulaufzeit von 120 min. Cut to Edge Funktion kürzt Gras bis zum äußersten Rand des Gartens.
UVP 1.599,00 €
Stand: 10.08.2022

Premiumlösung für bis zu 4.000 qm: Husqvarna Automower 440 Tests

Auch Husqvarna Automower 440 gehört zu den leistungsstarken Mähern, die bis zu 45 Prozent Steigungen schaffen und so selbst auf großen, unebenen Flächen gut zurechtkommen. Insgesamt schafft dieses Modell sogar bis zu 167 Quadratmeter pro Stunde, wobei es eine maximale Laufzeit von bis zu 24 Stunden vorweisen kann.

Doch nicht nur damit sticht Husqvarna Automower 440 aus der Masse hervor: Dieser Mähroboter arbeitet zudem mit drei Leitkabeln, die ihm helfen selbst in großen Gärten mit bis zu 4.000 Quadratmetern sicher zu navigieren.

Beim Mähen kommen drei Schneidklingen zum Einsatz, die das Gras je nach Wunsch des Nutzers 20 bis 60 Millimeter lang schneiden können.

Wichtige Einstellungen des Geräts lassen sich dabei per Bluetooth-Verbindung und Automower Connect@Home App (Android | iOS) vornehmen.

Wir empfehlen den Husqvarna Automower 440 deshalb allen, die große Flächen automatisch mähen und möglichst wenig selbst tun wollen.

Husqvarna Automower 440 – Tests und Bewertungen

  • Bisher liegt uns noch keine relevante Anzahl an Kundenbewertungen zu diesem Modell vor. (Stand: 03/2022)
  • Von den Stiftung Warentest Experten wurde der Husqvarna Automower 440 bisher noch keinem Test unterzogen. Die Modellvariante Husqvarna Automower 305 wurde allerdings als bester Mäher im Test mit der Note 2,6 zum Sieger gekürt. (Stand: 03/2022)
  • Das Team von mein-garten.info war nach der Nutzung des Husqarna Automower 440 der Meinung, dass es - abgesehen von ein paar Einschränkungen - die richtige Kaufentscheidung getroffen habe. Denn dieses Modell war besonders intuitiv bedienbar, konnte Kanten aber im Test nicht so gut mähen. (ohne Datumsangabe)

Husqvarna Automower 440 – Preis und beste Angebote

Husqvarna Automower 440
Navigiert leise und automatisch durch komplexe Bereiche, enge Passagen, schwieriges Gelände und Steigungen bis zu 45%.
Navigiert leise und automatisch durch komplexe Bereiche, enge Passagen, schwieriges Gelände und Steigungen bis zu 45%.
Stand: 18.08.2022

Welche Hersteller bieten Rasenroboter für große Flächen an?

Bestellbar sind Mähroboter für größere, und auch für unebene Rasenflächen z. B. von folgenden Marken, wobei Ambrogio auch Modelle ohne Begrenzungskabel im Angebot hat.

  • Ambrogio (Teil von Zuccetti)
  • GARDENA (Teil von Husquarna)
  • Robomow
  • STIHL
  • Worx

Welcher Mähroboter ist für große Gärten der beste?

Wir empfehlen in unserem Mähroboter für große Gärten folgende Modelle:

  • Gut und günstig für bis zu 1.000 qm: Robomow RK1000
  • Smartes Starter-Kit für bis zu 1.600 qm: GARDENA smart SILENO+ (R160LiC)
  • Noch besser für bis zu 2.000 qm: Worx Landroid L WR155E
  • Premiumlösung für bis zu 4.000 qm: Husqvarna Automower 440
Online sind Mähroboter für alle Gartengrößen bestellbar

Welcher Mähroboter eignet sich gut für große, unebene Flächen?

Allen, die Rasenflächen mit bis zu 4.000 Quadratmetern Größe und maximal 45 Grad Steigung automatisch mähen lassen wollen, empfehlen wir den Husqvarna Automower 440.

Tipp: Das Modell Ambrogio L400 Elite ist sogar für bis zu 30.000 Quadratmeter ausgelegt und schafft ebenfalls Steigungen von bis zu 45 Prozent.

Kann ich Mähroboter für große Flächen ohne Begrenzungskabel nutzen?

Auf dem Markt gibt es derzeit nur vergleichsweise wenige Mähroboter ohne Begrenzungskabel, weil sie oft weniger effizient oder sehr teuer sind

Denn Modelle ohne Begrenzungsdraht, die für kleine Gärten gebaut wurden, fahren  nach dem Zufallsprinzip und drehen erst bei Kontakt mit einem Hindernis wie einem Zaun um.

Leistungsstarke Premium-Mähroboter ohne Führungsdraht nutzen hingegen häufig GPS zur Orientierung und sind entsprechend hochpreisig.

Quellen und weiterführende Informationen zu Mährobotern

GARDENA smart SILENO+ Set Übersichtsseite des Herstellers
Husqvarna Automower 440 Produktseite des Herstellers
Robomow RK1000 Produktseite des Herstellers
Worx Landroid L WR155E Produktseite des Herstellers

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Mähroboter
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon