Vergleich und Kaufberatung Die besten Lichtschalter

Der Kipplichtschalter war eine bahnbrechende Erfindung, welche die Definition von Lichtschaltern für die Welt veränderte. Von manuellen Schaltern über Touchscreen-Lichtschalter bis hin zu hochmodernen "Smart-Switches" (intelligente Lichtschalter), bietet der Markt heutzutage eine facettenreiche Auswahl an Lichtschaltern. Wir stellen die bewährtesten Modelle vor und verraten, worauf es ankommt.

Die besten Lichtschalter

Der Alexa Wi-Fi Lichtschalter - Empfehlung der Redaktion

Mit dem virtuellen Assistenten von Amazon, Alexa, können Sie Ihr Haus ganz einfach in ein Smart Home verwandeln. Mit diesen kompatiblen Schaltern können Sie praktisch jedes Gerät, von Lichtern bis zu Deckenventilatoren, sprachgesteuert bedienen und eine automatische Planung ermöglichen, sodass Sie mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens haben.

Alexa Wi-Fi Lichtschalter sind in mehreren Versionen sowie von verschiedenen Herstellern verfügbar. Hat man den Schalter seiner Wahl gefunden, ist der nächste Schritt der Download einer kostenlosen App für die Fernbedienung auf dem Smartphone bzw. Tablet mit 2,4G (5G wird nicht unterstützt) Steuerfunktion zum Ein- und Ausschalten des Lichts.

Der Alexa Wi-Fi Lichtschalter ist kompatibel mit Android 4.1 (oder höher) und iOS 8 (oder höher).

Alexa Wifi Lichtschalter
Smarter Lichtschalter mit App- und Sprachsteuerung. Inkl. individuellem Zeitplan und smarter Touch-Steuerung.
Smarter Lichtschalter mit App- und Sprachsteuerung. Inkl. individuellem Zeitplan und smarter Touch-Steuerung.
Erhältlich bei:
Stand: 27.02.2021

Der Navaris Touch Lichtschalter - Preis-Leistungs-Sieger

Wem die intelligenten Lichtschalter suspekt sind und wer seit Jahrzehnten bewährte Technologie bevorzugt, der ersetzt seinen altmodischen Kipplichtschalter durch einen moderneren Touchscreen-Lichtschalter von Navaris. 

Der Navaris Touch Lichtschalter fügt dem Zuhause ein neues und elegantes Designelement hinzu. Das Touchpanel passt perfekt in jeden Raum und fungiert als stilvolle Alternative zu einem herkömmlichen Wipp- oder Kipplichtschalter. Zum Einschalten bedarf es keiner WLAN-Verbindung oder App.

Der Schalter leuchtet mit einer blauen LED auf, wenn er mit der Hand berührt wird, um das Licht ein- oder auszuschalten. Der Schalter kann mit allen gängigen Lichtquellen wie auch LED-Lampen verwendet werden. Im Gegensatz zum Alexa Wi-Fi Lichtschalter funktioniert er nicht bei Lampen mit induktivem (magnetischem) Vorschaltgerät und unterstützt keine Dimmfunktion.

Obwohl der Navaris Touch-Lichtschalter kein drahtloser Lichtschalter ist, überzeugt er durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis.

Navaris Touch Lichtschalter
Touchlichtschalter aus stylischem Glas. Mit integrierter Schuko-Steckdose, um weitere elektronische Geräte zu steuern.
Touchlichtschalter aus stylischem Glas. Mit integrierter Schuko-Steckdose, um weitere elektronische Geräte zu steuern.
Erhältlich bei:
Stand: 27.02.2021

UP Ein-/Ausschalter - Günstige Alternative

Wer trotz des Facettenreichtums an Lichtschaltern lediglich eine günstige oder klassische Alternative sucht, ist mit dem UP Ein-/Ausschalter gut beraten. Dabei ist UP die Abkürzung für die "Installation unter Putz" (UnterPutz - Installation). Der Nutzer erhält eine All-in-one Einbaubuchse, - das ist ein Rahmen mit Unterputzeinsatz und Abdeckung. 

Diesen Schalter kennt jeder, denn er ist bis heute der allgegenwärtigste Schalter. 

UP Ein-/Ausschalter
Einfacher Lichtschalter inklusive Rahmen, Unterputz-Einsatz und Abdeckung. Mit einer glatten, weißen und pflegeleichten Oberfläche.
Einfacher Lichtschalter inklusive Rahmen, Unterputz-Einsatz und Abdeckung. Mit einer glatten, weißen und pflegeleichten Oberfläche.
Erhältlich bei:
Stand: 27.02.2021

Fazit: Die besten Lichtschalter

Ein Alltag ohne Digitalisierung ist kaum vorstellbar. Heute denken die Menschen gerne an die Lichtschalter der ersten Generation zurück. Sogenannte "Re-Editions" (Wiederauflagen), beispielsweise der legendäre Bauhaus-Drehschalter, sind bei heutigen Bauherren aufgrund ihres minimalistischen Designs wieder beliebt.

Lichtschalter mit Touch-Funktion (Berührungs-Funktion), Zugschalter zum Ein- oder Ausschalten von Decken-, Tisch- oder Wandleuchten, Wipp- oder Fußschalter für Stehleuchten beherrschen den Markt. Komfortabel ist auch die Möglichkeit, das Licht über einen "Klatsch-Schalter" zu steuern. Dabei aktiviert das Geräusch des Händeklatschens die Schaltfunktion für 'an' oder 'aus'. Sprachgesteuerte Lichtschalter können behinderten oder älteren Menschen den Alltag erleichtern.

Smart Switches sind mit jeder Beleuchtungsart kompatibel und einfach zu bedienen. Sie funktionieren auch mit Apple HomeKit, Amazon Alexa, Google Assistant, SmartThings, Nest und IFTTT.

sven-haewel-homeandsmart

Geschäftsführer - verantwortet Vertrieb, Marketing und Business Development. Leidenschaft für redaktionsstarke Websites, neue Online-Geschäftsmodelle und die Trends der Zukunft im modernen, smarten Zuhause. Testet nebenbei intelligente Sicherheitssysteme in seinem Heim. Dabei fest im Blick: ein Leser, der sich wohl fühlt. Erst fertig, wenn jeder Pixel sitzt. Motivationsspritze für das gesamte Team. Smart Home News zum Frühstück, neue Ideen zum per Sprachbefehl zubereiteten Kaffee. Trotzdem immer Zeit für ein Lächeln zwischendurch. Motto: „Mach es gut oder lass es bleiben!“

Neues zu Licht
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon