Benachrichtigungen ausschalten bei Google Assistant Google Home Benachrichtigungen stummschalten

Es besteht die Möglichkeit, die Benachrichtigungen von Google Assistant auf Google Home-Lautsprechern auszuschalten oder stummzuschalten. Dies gilt sowohl für Google Home als auch für Google Home Mini. Wir haben die Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Stummschalten oder komplette Deaktivieren der Benachrichtigungsfunktion für Google Home und Co.

Benachrichtigungen auf Google Home stummschalten/deaktivieren - so geht's

Google Home – Benachrichtigungen stummschalten

Das Stummschalten von Erinnerungen und Sprachnotizen auf Google Home erfordert einige Schritte in der Google Home-App. Das WLAN-Netz auf den Google Home-Geräten muss dasselbe sein wie auf dem Smartphone oder Tablet, von dem aus die Google Home-App genutzt wird. Diese 5 Schritte sind zum Stummschalten der Benachrichtigungsfunktion nötig:

  1. Öffnen der Google Home-App, „Geräte“ in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms auswählen.
  2. Scrollen zu Gerätekarte und Fingertipp auf das „Gerätekartenmenü“.
  3. Option „Einstellungen“ auswählen.
  4. Auf „Bitte nicht stören“ tippen.
  5. Es erscheint ein Haken – Auswahl im Kästchen deaktivieren. Die Funktion ist nun ausgeschaltet.

Der smarte Lautsprecher  Google Home  ist bei tink für 129,95 Euro erhältlich. (Stand: 02.02.2018)

 

Google Home – Benachrichtigungen ausschalten

Benachrichtigungen durch Google Assistant können nicht nur stummgeschaltet werden. Es ist möglich, diese komplett auszuschalten. Auch hierfür muss sich das Smartphone oder Tablet, über das die Google Home-App genutzt wird, im selben WLAN-Netz befinden wie das Google Home-Gerät. Die Anleitung gilt für sämtliche Geräte wie Google Home, Google Home Mini und Google Home Max. Folgende 4 Schritte sind dafür nötig:

  1. Öffnen der Google Home-App, auf „Menü“ in der oberen linken Ecke des Startbildschirms tippen. Der angezeigte Google-Account muss derjenige sein, der mit Google Home verlinkt ist. Über das Dreieck-Symbol neben dem Account-Namen und der E-Mail-Adresse kann in einen anderen Account gewechselt werden.
  2. Wählen Sie „Weitere Einstellungen“ aus.
  3. Auf „Geräte“ tippen und entsprechendes Google Home-Gerät auswählen.
  4. „Benachrichtigungen“ ausschalten.

 

Weitere Anleitungen für Google Home

Spotify mit Google Home abspielen
Google Home Lautsprecher Sprache ändern
Google Home FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Google Home

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Liebt sein Smart Home und interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, das Internet of Things – einfach alles Digitale.

Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen