So lässt sich Google Home abschalten Google Home: Mikrofon und Lautsprecher ausschalten

Jeder Google Home Lautsprecher ist standardmäßig immer aktiviert und nimmt zu jeder Zeit Sprachbefehle entgegen. Viele Nutzer sorgen sich deshalb um ihre Privatsphäre: Denn Google Home hört theoretisch immer mit. Eine Option zur Wahrung der Privatsphäre ist das Ausschalten des Mikrofons. Wir zeigen, wie es geht. 

Auch Google Home Mini ist immer und überall auf Empfang eingestellt

Google Home: Mikrofon ausschalten

  1. Am Lautsprecher befindet sich ein Mikrofon-Button. Diesen einmal drücken. 
  2. Google Home teilt nun per Sprachausgabe mit, dass der Lautsprecher deaktiviert ist. 
  3. Der Stumm-Modus wird durch vier blinkende rote Lichter auf der Oberseite signalisiert. 
  4. Der Lautsprecher ist in diesem Modus nicht dazu befähigt, Audio-Signale aufzunehmen. 
  5. Zum Einschalten des Mikrofons erneut auf den Mikrofon-Knopf drücken. 
  6. Google Home teilt nun per Sprachausgabe mit, dass der Lautsprecher wieder aktiviert ist. 
  7. Solange das Mikrofon deaktiviert ist, sind Sprachbefehle nicht möglich. 
Google Home abzuschalten bedeutet, keine Sprachsteuerung mehr nutzen zu können

"Bitte nicht stören" ein- oder ausschalten

Google Home ermöglicht seinen Nutzern das Stummschalten von Erinnerungen und Benachrichtigungen. Dies ist sowohl bei Google Home und Google Home Mini Lautsprechern als auch auf weiteren Google-Geräten (z.B. Pixel-Smartphone) möglich. 

  1. Das Smartphone oder Tablet, das zur Ausführung der Google Home-App dient, muss mit demselben WLAN-Netz wie das Google Home-Gerät verbunden sein. 
  2. Öffnen der Google Home-App.
  3. Auswahl des Menüpunkts "Geräte". 
  4. Herunterscrollen bis "Gerätekarte".
  5. Tipp auf "Gerätekarte" und "Gerätekartenmenü" in der rechten oberen Ecke. 
  6. Tipp auf "Einstellungen" und dann auf "Bitte nicht stören".
  7. Bestätigung des Kästchens "Bitte nicht stören". Nun wird ein Häkchen angezeigt.
  8. Noch maliges Klicken auf das Kästchen, um die Funktion auszuschalten.

Google Home komplett ausschalten

Es gibt keine Funktion zur vollständigen Deaktivierung von Google Home. Dies würde dem Sinn und Zweck von des smarten Lautsprechers zuwiderlaufen. Schließlich soll das Gerät ja immer aktiviert sein, um auf die Wünsche des Nutzers reagieren zu können. Ein Ausschalten von Google Home ist nur durch Ziehen des Netzsteckers möglich. Der Lautsprecher wird dann vom Stromkreislauf getrennt und komplett deaktiviert.

Smarte Angebote bei SATURN
SATURN Onlinestore
Geiz ist geil!

Entdecken Sie bei SATURN smarte Angebote. Von Samstag 20 Uhr bis Montag 9 Uhr gibt es zusätzlich spezielle Online Only Offers. Mittwochs ab 20 Uhr Late Night Shopping.

Zu SATURN

Weitere Google Home How-tos:

Google Home: Privatsphäre-Einstellungen ändern
Google Home Benachrichtigungen stummschalten
Google Home FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Google Home

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Jetzt testen!
Amazon Prime

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Zu den Angeboten