Praxis-Tipp für Philips Hue-Schalter Mehr Schaltmöglichkeiten für Hue Tab und Wireless Dimming

Das Universum des Lichtsystems Philips Hue wächst und wächst. Längst besteht es nicht mehr allein aus dimmbaren LED-Birnen, sondern wurde um sinnvolles Zubehör ergänzt. Dazu zählen auch die beiden Funkschalter Hue Tab und Hue Wireless Dimming. Im Alltag zeigt sich jedoch: dem praktischen Zubehör stehen nur allzu häufig die Grenzen der Philips-eigenen Hue App im Weg. Es wird Zeit, das volle Potenzial der smarten Lichtsteuerung auszuschöpfen. 

Die App iConnectHue macht Hue-Schalter smarter
Das ganze Sortiment von Philips Hue - Alle Produkte
Philips Hue Produkte in der Übersicht
Philips Hue Produkte

Philips Hue - Das smarte Beleuchtungskonzept für das Eigenheim. Bis zu 50 Hue-LEDs lassen sich in das System für unterschiedliche Beleuchtungsvarianten integrieren. Zusätzlich ist das System mit HomeKit von Apple kompatibel.

Jetzt bei Amazon kaufen

Schalter Hue Tab und Wireless Dimming

Mit den Schaltern Hue Tab und Wireless Dimming ziehen augenscheinlich klassische, wenig smarte Bedienelemente in das Smart Home ein – aber nur auf den ersten Blick! Wer möchte schon jedesmal, wenn eine Lampe eingeschaltet werden soll, das Smartphone hervorholen, entsperren und schließlich die passende App suchen und öffnen? Dagegen ist der Funk-Wandschalter schneller und bequemer. Die Hue-Schalter kommen, wie von dem smarten Lichtsystem gewohnt, gänzlich ohne Verkabelung aus. Sie lassen sich überall dort platzieren, wo sie gebraucht werden: Beispielsweise gleich neben dem Bett oder in Reichweite von Sessel und Couch. Und bei Bedarf können sie einfach von ihrer Halterung herausgelöst und als Fernbedienung eingesetzt werden – clever! In der offiziellen Hue-App (Android|iOS) ist es vorgesehen, jeden Knopf der beiden Schaltervarianten mit je einer Szene zu verknüpfen. Schade, denn eigentlich könnten sie so viel mehr!

Knöpfe der Hue-Schalter frei belegen mit iConnectHue

Wie smart scheinbar schnöde Wandschalter sein können, führt die App iConnectHue (5,49 Euro, nur für iOS verfügbar) vor. Die home&smart-Redaktion hat diese App bereits in einem eigenen Artikel vorgestellt. Mit ihrer Hilfe verwandeln sich Hue Tab und Wireless Dimming in wahre Multitalente. Mit jedem einzelnen ihrer Knöpfe lassen sich künftig mehrere Lampengruppen oder Einzellampen ansteuern. Ausgelöst werden dann eine oder gleich mehrere Aktionen. Und mehrmaliges Drücken ermöglicht ein schnelles Durchwechseln zwischen variierenden Einstellungen. Ein Beispiel: Mittels der iConnectHue-App kann der HueTab so konfiguriert werden, dass die Lampen am Esstisch sowie die Leselampe am Sessel eingeschaltet werden. Nochmal den gleichen Knopf drücken und die Lampen werden auf 50 % heruntergedimmt, nochmal drücken und sämtliche Lampen im Wohnzimmer leuchten grün.

Kurz gesagt: Mithilfe von iConnectHue lässt sich jeder Knopf der Hue-Schalter mit bis zu acht verschiedenen Aktionen verknüpfen. Ganz nach Wunsch kann er mit Szenen, Farbeinstellungen, Helligkeitseinstellungen, Gruppen und Lampen Ein/Aus-Schalter, Timer, Erinnerung, Blinken oder einer Animation belegt werden.

Zeitabhängige Schalterfunktionen für Hue Tap und Wireless Dimming

Neben der mehrfachen Belegung der Schalter, sind bis zu fünf Zeiteinstellungen möglich. Zu jedem Zeitabschnitt lassen sich die Knöpfe mit verschiedenen Aktionen belegen. Am Morgen schaltet ein Knopf beispielsweise die Lampen im Schlafzimmer, im Flur und im Wohnzimmer hell und weiß leuchtend ein. Am Nachmittag sorgt derselbe Knopf für leicht gedimmtes Licht und schaltet ausschließlich die Lampen im Schlafzimmer ein. Drückt man den Knopf am späten Abend, wird das Schlafzimmer in ein angenehm gedimmtes Licht gehüllt, während die Lampen in allen übrigen Räumen ausgeschaltet werden.

Mithilfe von iConnectHue lösen Hue-Schalter auf Knopfdruck gleich mehrere Aktionen aus

Das   Philips Hue Dimming Kit  ist bei Amazon für ca. 36 € erhältlich. (Stand: 05.04.2017)

 

Philips Hue LightStrip+ Basis 2m
Flexible Gestaltung
Philips Hue LightStrip Plus

Das LightStrips Basis Set (2m Länge) von Philips Hue gibt es bei Amazon als Primeartikel.  Das Set lässt sich individuell kürzen oder verlängern. Mit 1600 Lumen besonders lichtstark.

Jetzt bei Amazon kaufen

Lesetipps zum Thema Philips Hue

Das sind die besten Systeme zur intelligenten Lichtsteuerung
Aktuelle Übersicht: Philips Hue-kompatible Geräte und Systeme
Die besten Philips Hue Apps im Test
Philips Living Colors und Living Whites mit Hue verbinden

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redakteurin Franzsika Pfeiffer

Studium Germanistik und Multimedia in Karlsruhe, Mitarbeiterin der Arbeitsstelle Bertolt Brecht am KIT, freiberufliche Texterin für verschiedene Onlineformate. Auf Du und Du mit dem Raspberry Pi und dem Smart Home Marke Eigenbau. Immer auf der Suche nach spannenden Open Source-Projekten.