Systemintegration und Konfigurator für Hausautomationsprojekte Lifenet.One: Smart Home aus einer Hand

Das Projekt Smart Home gestaltet sich nach individuellen Voraussetzungen: Neukonzeption oder Aufrüstung, Sprachsteuerung oder Verwaltung per Panel, IP- oder funkbasiert? Auch die vielen Hersteller für Hausautomationstechnik machen das Vorhaben schnell unübersichtlich. Lifenet.One ist ein Start-up, das die herstellerunabhängige und übergreifende Systemintegration für das Smart Home von der Erstberatung bis zur Installation anbietet.

Lifenet.One: Systemintegration für Hausautomations-Projekte

Lifenet.One: Systemintegration für die Hausautomation

Lifenet.One ist ein Anbieter für Systemintegration im Bereich Smart Home und Hausautomation. Das Unternehmen arbeitet herstellerunabhängig, um den Wünschen des Kunden bestmöglich gerecht zu werden. Projekte können also völlig neu konzipiert oder auf bereits vorhandenen Systemen beziehungsweise Komponenten aufgebaut werden. Dazu gehören etwa:

Telekom Magenta SmartHome
Philips Hue
Innogy Smarthome
HomeMatic
digitalSTROM
Loxone
QIVICON

Dementsprechend lassen sich mit Lifenet.One Projekte systemübergreifend ausarbeiten – Sprachsteuerung mit Alexa, Google Home, Siri, Cortana oder anderen Sprachassistenten, Verwaltung via Smartphone oder Tablet, Verkabelung mit KNX, Übertragung mittels IP und/oder Funk und so weiter: Der Kunde bestimmt, was gemacht wird. Von der Planung bis zum individuellen Smart Home übernehmen die Systemintegratoren von Lifenet.One alle nötigen Schritte.

Lifenet.One deckt alle wichtigen Bereiche im Smart Home ab

Das Unternehmen für Systemintegration arbeitet flächendeckend und wird so den Unterschiedlichsten Ansprüchen der Kunden gerecht:

  • Sicherheit: Smarte Sicherheit für den Außen- und Innenbereich, Gebäudeschutz und Gefahrenmeldung
  • Energieeffizienz: Energiesparen bei Heizung, Strom, Wasser, Smart Metering etc.
  • Komfort: Automatiserte Steuerung von Raumklima, Beleuchtung, Beschattung in Haus und Garten
  • Entertainment: TV & Video, Audio, Streaming, Speicher
  • Life-Management: smarte Unterstützung im Alltag für Mensch und Haustier, Gesundheitstechnik
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich

So betreut Lifenet.One Smart Home-Projekte

Das Team von Lifenet.One hat vier Phasen definiert, in denen das individuelle Projekt zur Hausautomation Gestalt annimmt:

  1. Beratungsphase: Welche Möglichkeiten gibt es? Wie lassen sie sich umsetzen? Sind bereits Komponenten vorhanden, an denen man anknüpfen könnte?
  2. Projektphase: System mit den gewünschten Komponenten wird installiert, mit der dazugehörigen App lässt sich die Hausautomation auch remote steuern. Einstellungen und Automatisierungen werden nach der Installation angepasst
  3. „Smart Home in Aktion“-Phase: Die Hausautomation im Alltag nutzen und erleben
  4. Ausbauphase: Soll das Projekt weiter ausgebaut oder ergänzt werden? Falls ja, wird nun die entsprechende Aufrüstung geplant

Smart Home-Konfigurator von Lifenet.One

Künftig bietet die Webseite von Lifenet.One eine weitere Funktion an: Den Konfigurator. Damit sollen Interessierte zukünftig Smart Home-Komponenten aussuchen können, die im geplanten Smart Home Anwendung finden. Diese Auswahl bietet die Grundlage für den Planungstermin und hilft den Systemintegratoren, das Projekt optimal zu betreuen.

Lesetipps zum Thema Smart Home

Smart Home-Systeme im Leistungsvergleich
DATALIGHT: Energieversorgung und Datenleitung in einem Rohr
B2B-Plattform von home-iX: Smart Living as a Service

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

 

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Nach dem Studium der Kultur- & Medienwissenschaft und der freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin, Lektorin und Texterin nun kritisches Auge der homeandsmart.de-Redaktion. Anfangs völlig technikfremd, mittlerweile Expertin für das breite Wissen rund um die Thematik Smart Home und Home Automation.