So gut ist die Lichtröhre Philips Hue Play Gradient Light Tube Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check

Der Hype um Philips Hue Play Gradient Light Tube ist groß. Doch lässt sich mit der Lichtröhre wirklich jeder TV zu einem Ambilight Fernseher aufrüsten? In unserem Philips Hue Play Gradient Light Tube Check erklären wir, wie Philips Hue Play Gradient Light Tube funktioniert und wo Schwächen bestehen. Wer die Funktionen voll nutzen will, benötigt auf jeden Fall zusätzliches Equipment.

Wirft passende Farben zum TV-Bild an die Wand: Philips Hue Play Gradient Light Tube im Test

Fazit zum Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check

Die Lichtröhre Philips Hue Play Gradient Light Tube ist das ideale Gadget für alle Heimkino-Freunde, die zuhause gerne Videos von Streamingdienst-Anbietern wie Netflix konsumieren. Die Röhre synchronisiert sich mit den Streaming-Daten und sorgt so für den Philips Ambilight TV Effekt. Bei diesem scheinen die Farben aus dem Bildschirm zu laufen und sich an der Fernseherwand fortzusetzen, was für ein immersives Bilderlebnis sorgt. Doch damit das Ambilight mit der Philips Hue Play Gradient Light Tube zündet, benötigen Nutzer auch noch die Philips Hue Bridge und die Philips Sync Box.

Philips Hue Play Gradient Light Tube, 75 cm
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021
Philips Hue Play Gradient Light Tube, 125 cm
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

Vorteile Philips Hue Play Gradient Light Tube

Nachteile Hue Play Gradient Light Tube

  • Darstellung mehrerer Farben gleichzeitig
  • Immersives Bilderlebnis in Verbindung mit Video-Streaming
  • Ermöglicht 4-seitiges Ambilight in Verbindung mit einem Philips Hue Play Gradient Lightstrip
  • Nachrüstlösung für Ambilight
  • Teuer
  • Komplexe Installation: benötigt Philips Hue Bridge und Philips Sync Box für vollen Funktionsumfang
  • Energieklasse G

 

Philips Hue Play Gradient Light Tube – So funktioniert die Synchronisation

Die Lichtröhre Philips Hue Play Gradient Light Tube ist in zwei Größen verfügbar. Nutzer mit großem Fernseher sollten zur Röhre mit 125 Zentimetern Länge greifen. Wer Filme auf einem kleineren TV genießt ist mit der 75-Zentimeter-Version gut beraten. Interessierte, die sich unsicher sind, sollte die Länge des Fernsehers messen und die Philips Hue Play Gradient Licht Tube wählen, die den TV-Maßen am nächsten kommt.

Die Philips Hue Play Gradient Light Tube kann dank Gradient-Technologie mehrere Farben gleichzeitig darstellen

Dass es sich bei den Philips Hue Play Gradient Light Tube Geräten um Premiumprodukte handelt, macht sich in der Ausstattung bemerkbar: Die Röhren lassen sich einfach als „Standgeräte“ unter den Fernseher stellen oder an der Wand befestigen. Die Standfüße lassen sich aufschrauben und die Kabelführung dann in der benötigten Führung ändern.

Die Verbindung von TV und Philips Hue Play Gradient Light Tube erfolgt kabellos. Das bedeutet: die Leuchtröhre synchronisiert sich nicht mit dem TV-Bild, sondern über die Philips Hue Sync App (Android | iOS) mit der Sync Box, welche den Videostream zum Fernseher durchleitet.

Für den Anwender bedeutet das: Das TV-Bild, das über einen internen TV-Receiver empfangen wird, kann nicht mit der Philips Hue Play Gradient Light Tube illuminiert werden. Es ist ein externes Empfangsgerät nötig, das an der Sync Box angeschlossen wird. Die Verbindung zwischen Tube und Sync Box wird per Funk hergestellt, die Steuerung erfolgt über die Philips Hue App Sync, weshalb auch eine Philips Hue Bridge benötigt wird. Für das komplette Setting fallen damit Kosten von zirka 450 Euro an (Stand: 09/2021).

Wer sich direkt einen Ambilight TV zulegen möchte, kann sich auch überlegen, direkt einen Philips Ambilight Fernseher zu kaufen, z. B. den von uns empfohlenen 43 Zoll Philips Ambilight TV 43PUS7805/12 mit 3-seitigem Ambilight, der derzeit für etwa 450 Euro erhältlich ist (Stand: 09/2021).

Philips Ambilight 43PUS7805/12
43 Zoll Philips Ambilight TV für kleinere Räume mit Dolby Vision, Dolby Atmos und integrierter Alexa. -24%
43 Zoll Philips Ambilight TV für kleinere Räume mit Dolby Vision, Dolby Atmos und integrierter Alexa.
UVP 519,00 €
Stand: 22.10.2021

Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check – Besonderheiten und Funktionen

Die Philips Hue Play Gradient Light Tube bietet viele Besonderheiten, was Anwender angesichts des stolzen Preises von zirka 200 Euro aber auch erwarten dürfen (Stand: 09/2021). Das größte Highlight verbirgt sich mit dem Begriff „Gradient“ bereits im Namen. Damit ist die gleichzeitige Darstellung unterschiedlicher Farben gemeint. Herkömmliche Ambiance Leuchtmittel können immer nur eine Farbe darstellen.

Weitere Besonderheiten von Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check:

  • Flexible Ausrichtung des Lichtstrahls: Der Austrittswinkel des Lichts von Philips Hue Play Gradient Light Tube lässt sich beliebig einstellen.
  • Starke Leuchtkraft: Die Leuchtkraft von Philips Hue Play Gradient Light Tube beträgt 1.100 Lumen und entspricht damit ungefähr einer früheren 75 Watt Glühbirne. Die Leuchtkraft ist allerdings auch immer von der gewählten Farbeinstellung abhängig. Am stärksten kommt sie bei weißem Licht zur Geltung.
  • Augenschonend: Mit der Ambilight-Beleuchtung können Filmfreunde ihre Augen schonen, denn durch die bildschirmabhängige Beleuchtung verwischen die harten Abgrenzungen zwischen dem hellen TV-Bildschirm und der dunklen Umgebung.

Installation und Einrichtung von Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check

Die Installation der Philips Hue Play Gradient Light Tube ist einfach, sofern Käufer bereits die nötigen Zusatzkomponenten in Betrieb haben. Dazu gehören die Philips Hue Bridge, die Philips Hue Sync Box sowie die Philips Hue Sync App.

Hinweis: Die herkömmliche Philips Hue App (Android | iOS) benötigen Anwender für die Einrichtung ihres Philips Hue Lichtsystems. Für die Philips Hue Play HDMI Sync Box und wenn Nutzer Komponenten mit ihr verbinden, benötigen Nutzer zudem die Philips Hue Sync App. 

Sind alle Komponenten am Start, erfolgt die Installation in 6 Schritten:

Am Kabel der Philips Hue Play Gradient Light Tube befindet sich die Control Box, die dann mit dem Netzteil verbunden wird
  1. Das Philips Hue Play Gradient Light Tube Kabel mit der im Lieferumfang enthaltenen Steuerungs-Box verbinden.
  2. Die Control-Box mit einem Ende des Netzkabels verbinden.
  3. Die Leuchtröhre unter dem TV platzieren oder an der Wand unter dem Fernseher befestigen.
  4. Das Ende des Netzkabels in einen freien Steckdosenplatz stecken.
  5. Den Lichtwinkel von Philips Hue Play Gradient Light Tube an der Wand ausrichten, bis der gewünschte optimale Effekt erzielt wird.
  6. Die Leuchtröhre in der Philips Hue Sync App hinzufügen.

Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check – wichtige Tests und Bewertungen

Da die Leuchtröhre Philips Hue Play Gradient Light Tube erst kürzlich angekündigt wurde, ist sie derzeit noch nicht im Handel verfügbar, weshalb uns noch keine Tests von Stiftung Warentest oder anderen Test Redaktionen vorliegen. (Stand: 09/2021)

Preise und Verfügbarkeit von Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check

Philips Hue Play Gradient Light Tube, 125 cm
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021
Philips Hue Play Gradient Light Tube, 75 cm
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Smarter Leuchtstab zur Platzierung unter dem Fernseher. Für echte Kinoatmosphäre und Surround-Beleuchtung im eigenen Zuhause.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

Alternative zum Philips Hue Play Gradient Light Tube

Derzeit ist uns keine Alternative zum Philips Hue Play Gradient Light Tube bekannt, die ebenfalls die Gradient-Technologie beherrscht und sich gleichzeitig mit einem Videostream synchronisieren kann. Die einzig wahre Alternative für den Einsatz der Röhre am Fernseher wäre der Kauf eines Philips Hue Ambiance TVs.

Philips Hue Play Gradient Light Tube im Check – Technische Details

  • Farbspektrum: White & Color Ambiance
  • Anzahl Farben: 16 Millionen
  • Lichtleistung: 1.100 Lumen
  • Farbtemperatur: 2.000 bis 6.500 Kelvin
  • Energiekennzeichnung: G
  • Gradient Technologie: ja
  • Größe (kleine Version): 87,7 x 3,4 x 3,1 cm
  • Größe (große Version): 137,7 x 3,4 x 3,1 cm
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Philips Hue
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon