Sicherheitskamera, Sound-Detektor und Interkom Toshiba Symbio: Alexa Lautsprecher mit 6 Smart Home-Funktionen

Der Elektronikkonzern Toshiba hat mit Symbio einen eigenen intelligenten Lautsprecher auf den Markt gebracht. Symbio vereint gleich sechs Smart Home-Funktionen in einem Gerät: Drahtlose Sicherheitskamera, interne Sprechanlage, Sound-Detektor, Smart Home-Hub, Sprachassistenten-Unterstützung mit Amazon Alexa sowie den intelligenten Lautsprecher.

Mit Symbio hat jetzt auch Toshiba einen intelligenten Lautsprecher auf dem Markt

Toshiba Symbio: Intelligenter Multifunktions-Lautsprecher

Intelligente Lautsprecher mit der integrierten Sprachassistentin Alexa gibt es mittlerweile einige auf dem Markt, Toshiba Symbio hebt sich von diesen vor allem durch seine vielfältigen Funktionen ab. Symbio übernimmt gleich 6 verschiedene Funktionen für seine Besitzer.

Intelligenter Lautsprecher Toshiba Symbio ist eine Sicherheitskamera

Toshiba Symbia verfügt über eine integrierte 1080p Full-HD-Überwachungskamera mit Weitwinkelobjektiv. Die Cam soll auch bei schwachen Lichtverhältnissen noch gut erkennbare Bilder liefern. Die Sicherheitskamera wird durch das Wahrnehmen von Geräuschen oder Bewegungen aktiv und sendet im Ernstfall einen Alarm auf das Handy des Besitzer. Der Kauf einer externen intelligenten Überwachungskamera erübrigt sich also für den Anfang.

ABUS WLAN Schwenk-/Neige-Kamera ist für 130,99 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 25.05.2018)

 

Toshiba Symbio arbeitet als Geräuschmelder

Der intelligente Lautsprecher von Toshiba konzentriert sich auch in anderen Bereichen auf das Thema Sicherheit, so lässt sich Symbio beispielsweise als Geräuschmelder einsetzen. Sind in einem Gebäude oder einer Wohnung noch ältere Rauchmelder im Einsatz, die nur einen schrillen Alarmton abgeben, reagiert Symbio darauf und sendet eine Nachricht an das Smartphone des Nutzers.

Eine umfangreiche  Übersicht von smarten Rauchmeldern  finden Sie auch bei Amazon.

 

Toshibas intelligenter Lautsprecher übernimmt vom ersten Tag an mehrere Smart Home-Funktionen

Symbio ist ein intelligenter Alexa-Lautsprecher für Audio-Streamingdienste

Toshibas intelligenter Lautsprecher verfügt über Bluetooth und kann darüber mit externen Bluetooth-Lautsprechern verbunden werden. Dank integrierter Sprachassistentin Alexa kann er alle untertützten Streamingdienste wiedergeben. Für eine gute Sound-Wiedergabe sorgt die exklusive Onkyo-Technologie.

Den Sony Stereo Bluetooth-Lautsprecher erhalten Sie  für 77,04 € bei Amazon  (Stand: 30.03.2017).

 

Amazon Alexa sorgt für die Sprachsteuerung mit Toshiba Symbio

Für die Sprachassistenz hat Toshiba Amazons Software Alexa in seinen intelligenten Lautsprecher integriert. Damit kann Symbio alle Alexa Skills und Funktionen nutzen, etwa die Sprachsteuerung von Alexa-kompatiblen Smart Home-Geräten wie Lampen, Thermostate oder intelligente WLAN-Steckdosen.

Toshiba Symbio dient als Smart Home-Hub mit Funkstandards ZigBee und Z-Wave

Wie Amazons intelligenter Lautsprecher Echo Plus hat auch Toshiba Symbio den Smart Home-Funkstandard ZigBee bereits integriert. Das bedeutet, dass für Smart Home-Geräte, die mit diesem Standard verbunden und gesteuert werden, kein seperater ZigBee- oder Z-Wave-Hub mehr angeschafft werden muss.

Der Toshiba Symbio-Lautsprecher als Interkom-Lösung im Zuhause

Die im intelligenten Symbio-Lautsprecher verbauten Mikrofone und Lautsprecher erlauben die Zwei-Wege-Kommunikation zwischen Symbio und Smartphone. Dies ermöglicht beispielsweise das Versenden einer Nachricht auf das Smartphone, wenn die Geräuschdetektor-Funktion von Symbio Baby-Geschrei wahrnimmt. Umgekehrt kann über das Smartphone beispielsweise das Abspielen von Musik auf dem intelligenten Lautsprecher gestartet werden.

Über die Toshiba Symbio-App können Regeln für die Smart Home-Sensoren erstellt werden

Die Toshiba Symbio-App zur Steuerung der Smart Home-Funktionen

Als Steuerzentrale des intelligenten Lautsprechers dient die Toshiba Smart Home-App (Android|iOS). Über sie wird das Smartphone zur Fernbedienung. Die App bringt folgende Funktionen mit:

  • Einrichten von Zonen und Regeln
  • Live-Ansicht des Videostreamings der in Symbio integrierten Sicherheitskamera
  • Ansehen von in der Cloud gespeicherten Videoaufnahmen der Sicherheitskamera
  • Alarmfunktion falls Symbio Bewegungen oder laute Geräusche wahrnimmt
  • Steuerung kompatibler Smart Home-Geräte von Drittherstellern

Kompatibilität des intelligenten Toshiba Symbio-Lautsprechers

Toshiba Symbio ist auf Vielseitigkeit ausgelegt. Dank der unterstützten Funkstandards Bluetooth, WLAN, ZigBee und Z-WAVE eröffnet sich dem Nutzer eine große Palette an kompatiblen Geräten wie Fibaro Tür- und Bewegungsmelder, Leuchtmittel von OSRAM LIGHTIFY oder Philips Hue-Leuchten.

 

Da manche Hersteller mit ihren Smart Home-Lösungen eigene Hubs im Produktportfolio haben, die spezielle Premiumfunktionen bieten, kann es vorkommen, dass bei manchen ZigBee oder Z-WAVE-Lösungen von Drittherstellern nicht alle Smart Home-Funktionen zur Verfügung stehen.

Vorteile des intelligenten Lautsprechers Toshiba Symbio

  • Sicherheitskamera als Smart Home-Gerät bereits im Lautsprecher integriert
  • Smart Home-App, mit der sich Regeln erstellen lassen („sende Alarm wenn Lärm im Babyzimmer ist“)
  • Vielseitige Einsatzgebiete von Symbio zur Babyüberwachung, als Echo-Alternative oder zur Unterhaltung
  • Dank integrierter Sprachassistentin Alexa Nutzung von Tausenden von Alexa Skills
  • Interkom-Funktionalität

Nachteile des intelligenten Lautsprechers Toshiba Symbio

  • Derzeit nur in den USA erhältlich
Toshibas intelligenter Lautsprecher Symbio ist eine gute Wahl für Smart Home-Einsteiger

Fazit: Intelligenter Lautsprecher Toshiba Symbio

Der Alexa-Lautsprecher Toshiba Symbio eignet sich vor allem für Menschen, die ihren Schwerpunkt mehr auf Smart Home und Hausautomation legen als auf Entertainment. Besonders die integrierte Sicherheitskamera ermöglicht vielfältige Möglichkeiten: Die In-Door-Überwachung der Wohnung, wenn man im Urlaub ist, oder der Einsatz zur Registrierung von Bewegungen. Vor allem die App, welche die Funktionalitäten von Kamera und Mikrofonen geschickt in Anwendungsfälle einbaut, fordert geradezu auf, das Smart Home spielerisch zu „entdecken“. Was macht Kater Mikesch, wenn die Dame des Hauses auf Arbeit ist? Kein Problem, einfach per App den Live-Stream der Symbio-Kamera auf das Smartphone schalten. Die integrierte Alexa-Software eröffnet weitere Möglichkeiten mit den Funktionen von Amazons intelligenter Sprachassistentin. Frappierend ist die Ähnlichkeit zu Onkyos Smart Speaker VC-FLX1, die ebenfalls auf Toshibas Smart Home App zugreift.

Über die Toshiba Symbio App lassen sich angeschlossene Smart Hub-Geräte auch von unterwegs steuern

Technische Details zum intelligenten Toshiba Symbio-Lautsprecher

  • 1080p Full-HD mit Weitwinkelobjektiv
  • Zwei-Wege-Kommunikation via App
  • In der Kamera eingebaute Umgebungssensoren für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Umgebungslicht
  • Alarmsirene
  • Funkstandards: Bluetooth, WLAN (2.4 GHz und 5 GHz), ZigBee, Z-Wave
  • Quad Core CPU
  • Sprachassistenten-Technologie: Amazon Alexa
  • Proprietäre Fernfeld-Spracherkennung
  • Toshiba Smart Home-App für iOS und Android

Preise und Verfübarkeit des Toshiba Symbio Lautsprechers

Toshibas Symbio-Lautsprecher ist derzeit nur in den USA erhältlich und wird dort zum Preis von 249,99 US-Dollar angeboten.

Amazon Echo 2, Silber Optik
Amazon Echo 2, Silber Optik
Das neue Amazon Echo - günstiger und leistungsstärker als der Vorgänger.
Erhältlich bei:
Stand: 25.05.2018

 

Weitere Infos zu Alexa-Lautsprechern:

Amazon Echo Lautsprecher im Test: Infos zu Technik und Funktionen
BLAST und MEGABLAST: Mobile Lautsprecher mit Alexa im Vergleich
Diese Produkte sind mit Alexa steuerbar

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.