Comet DECT Heizkörperthermostat für AVM FRITZ!Box Comet DECT Thermostat: Test-Überblick, Kosten, Funktionen

Das digitale Heizkörperthermostat Comet DECT von EUROtronic verbindet sich automatisch mit der AVM FRITZ!Box und hilft dabei, schnell und einfach Energie und somit bares Geld zu sparen. Mit ausfallsicherer Technik und einfacher Handhabung überzeugt Comet DECT auch Anwender, die bisher mit den Bereichen Smart Home und Hausautomation noch wenig am Hut hatten. Da sowohl die FRITZ!Box als auch der Energiesparregler Comet DECT auf dem DECT ULE Standard basieren, zeichnet sich die Kombination durch einen sehr niedrigen Stromverbrauch aus. Wir stellen den Preis-Leistungssieger vor.

Das Thermostat Comet DECT ermöglicht ein individuelles Heizprogramm für jeden Tag

Comet DECT Heizkörperthermostat von EUROtronic für die AVM FRITZ!Box

Die AVM FRITZ!Box gehört noch immer zu den am weitesten verbreiteten Routern in Deutschland. Das hat sich EUROtronic zunutze gemacht und ein Heizkörperthermostat entwickelt, das sich selbstständig mit einem der zahlreichen FRITZ!Box-Modelle verbindet und so eine digitale und einfache Steuerung der Heizkörper möglich macht. Über das sichere und vor allem äußerst leistungsstarke DECT-Funk-System ist die Kommunikation zwischen dem Comet DECT Heizkörperthermostat und der AVM FRITZ!Box stets gesichert.

Wie funktioniert das Comet DECT System?

Ist eine kompatible AVM FRITZ!Box vorhanden, integriert sich das Comet DECT Heizkörperthermostat in das damit eingerichtete Heimnetz. Nun kann das Thermostat über das Netz angesprochen und programmiert werden. Dies funktioniert per Computer, Laptop, Tablet sogar Smartphone-App vollkommen intuitiv.

Verfügt die FRITZ!Box über eine eigene DNS, kann sie auch von Außen angesprochen werden, so ist eine Steuerung der Heizung im Smart Home auch von unterwegs möglich. Dadurch blockiert das Comet DECT Heizkörperthermostat keineswegs die manuellen Einstellungsmöglichkeiten an der Heizung, sondern erlaubt immer noch einen direkten Zugriff und eine eigenhändige Steuerung ohne Netzwerk-Integration.

EUROtronic Comet DECT
EUROtronic Comet DECT -38%
Unser Topseller: Das perfekte Thermostat für FRITZ!Box-Besitzer
UVP 59,95 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 14.08.2018

Comet DECT Heizkörperthermostat spart Energie und bringt Flexibilität

In Verbindung mit einer AVM FRITZ!Box können die vorhandenen Thermostate einzeln und separat angesteuert werden - mit maximal 12 Comet DECT Reglern je Router. Dies macht es nicht nur möglich, für jeden Raum einen individuellen Heizplan zu erstellen, sondern diesen auch an die eigenen Lebensgewohnheiten anzupassen. Viel feiner und besser strukturiert als bei einem herkömmlichen Wohnungsthermostat kann so die automatisierte und energiesparende Heizungssteuerung im Smart Home realisiert werden.

Da jedes Comet DECT Heizkörperthermostat über eine Fenster-offen-Erkennung verfügt, kann das Gerät flexibel auf äußere Einflüsse reagieren. Eine konsequente und klare Programmierung der einzelnen Thermostate auf die eigenen Lebensumstände und Gewohnheiten bezogen kann in einem Haushalt bis zu 30 % Energie einsparen. Eine Investition, die sich nicht nur monetär auszahlt, sondern auch aktiv dabei hilft, die Umwelt zu entlasten.

Comet Dect mit Alexa steuern - so geht’s

Offiziell gibt es noch keine native Verbindung von FRITZ!Box Komponenten oder Zubehör zu Alexa. Über einen inoffiziellen Alexa Skill ist die Sprachsteuerung aber bereits möglich. Unsere Test dazu kann hier eingesehen werden: FRITZ!Box Smart Home mit Alexa steuern.

Comet Dect Heizkörperthermostats mit Überwurfmutter

Installation und Montage des Comet DECT Heizkörperthermostats

  • Alte Thermostatkopf aufdrehen und die Befestigung lösen. Ventil abziehen
  • Passenden Adapter (falls nötig) auswählen und auf das Ventil montieren
  • Weißen Kupplungsring auf Heizungsventil/Adapter drehen
  • Ventilstößel muss bündig mit dem Kupplungsring sein
  • Datum und Uhrzeit einstellen
  • Comet DECT auf das Kupplungsstück setzen. Er rastet hörbar ein.
Comet Dect Heizkörperthermostat Installation

Batteriedeckel entfernen und Batterien einsetzen:

So lässt sich der Comet Dect Batteriedeckel entfernen

Comet DECT einfach mit FRITZ!Box verbinden

  1. Druck auf die Menütaste
  2. Stellrad drehen bis auf dem Display Pair erscheint
  3. mit OK bestätigen
  4. Im Display erscheint SRCH
  5. mit OK bestätigen

Systemvoraussetzungen:

  • FRITZ!Box 7390 oder 7490
  • FRITZ!OS ab 6.35

Was ist kompatibel mit Comet DECT?

  • FRITZ!Box mit DECT (Ausnahme FRITZ!Box 7312/7412) und FRITZ!OS ab Version 6.50
Mit der Smartphone App lassen sich alle Thermostate übersichtlich steuern

Vorteile von Comet DECT

  • Verschlüsselte Signalübertragung zwischen AVM FRITZ!Box und Comet DECT
  • macht durch Metallring einen stabilen Eindruck
  • Kindersicherung
  • bis zu 5 Jahre Batterielebensdauer
  • kein zusätzliches Gateway nötig - FRITZ!Box genügt
  • keine Frequenz-Überlagerungen
  • bis zu 30% Heizkosten sparen
  • einfache Montage und leiser Stellantrieb
  • Lieferumfang mit Adapter für Danfoss RA, RAV und RAVL - passt auf fast alle Heizungsventile
  • keine Adapter notwendig für: Braukmann, Heimeier, Honeywell, Landys+Gyr und MNG
  • Kalk- und Frostschutz-Funktion

Nachteile von Comet DECT

  • Entfernung des Batteriedeckels etwas umständlich
  • Keine Nutzung mit Akku möglich
  • Verzögerte Programmierung, Übernahme neuer Einstellungen kann bis zu 15 Minuten dauern

Testübersicht zum Comet DECT Heizkörperthermostat

Das bewährte Heizkörperthermostat Comet DECT wurde bereits vor Jahren von der Fachpresse hoch gelobt und ist immer noch sehr beliebt, wie unser Testüberblick zeigt. Nur das Design erscheint inzwischen ein wenig altmodisch im Vergleich zu neueren Modellen von Netatmo, tado° und Co. 

TesterBewertungNote
Amazon (Stand 03/2018)845 überwiegend positive Kundenbewertungen, eine davon ist z.B. „Einfacher Aufbau und nahtlose Integration mit der Fritzbox 7490!“4,0 von 5 Sternen
allesbeste.de (01/2018)gut & günstig / „Eurotronic ist ausfallsicher, hat aber nur eine Zeiteinstellung und kann nur mit einer Fritz!Box kombiniert werden.“Preis-Leistungs-Sieger
Stiftung Warentest (01/2017)„Wärmeregulierung (50%): sehr gut (1,5); Handhabung (40%): befriedigend (2,6); Batterieverbrauch (5%): gut (2,3);Geräusch (5%): befriedigend (3,4); Datensendeverhalten der App (0%): unkritisch.“gut (2,1)
einbruchschutz-und-alarmanlagen.de (02/2016)„Die Thermostate sind zwar […] nicht gerade die billigsten, aber die Qualität stimmt und der Betrieb ist selbst für Laien unproblematisch.“sehr empfehlenswert
vernetzte-welt.com (01/2016)„Besitzer einer DECT-Fritzbox erhalten für knapp 60 Euro einen Energiesparregler, der sich anhand der beiliegenden Anleitung problemlos installieren und mit der Fritzbox verbinden lässt.“Empfehlung der Redaktion
Android Magazin (08/2015„Eine praktische Alternative für alle Besitzer einer FRITZ!-Box: Der Energiesparregler wird einfach anstelle des herkömmlichen Thermostats […] angebracht und per DECT-Funkstandard in das heimische Netzwerk eingebunden.“4 von 5 Punkten

Das Comet DECT Heizkörperthermostat im praktischen Einsatz

Im Gegensatz zu vielen anderen Energiesparprodukten, beispielsweise dem herstellereigenen SparMatic-Programm, überzeugt das Comet DECT Heizkörperthermostat vor allem durch die intuitive Bedienung und einfache Programmierung. Die direkte Anbindung an die AVM FRITZ!Box und der einfache Zugriff über die verschiedenen Endgeräte lassen die Vorteile des Smart Home genießen, ohne dafür besondere Bedingungen und Schaltstellen schaffen zu müssen. Mit der AVM FRITZ!Box verbunden kann das Heizkörperthermostat in einfachen Schritten sowohl in der Temperatur als auch bezüglich der Heizperioden gesteuert und programmiert werden - ohne technische Kenntnisse.

Ebenso verhält es sich bei der Installation des Thermostats: ohne spezielles Werkzeug und mit nur geringem handwerklichem Aufwand lässt sich der erste Schritt in die smarte Heizungssteuerung problemlos realisieren.

Comet DECT ist eine gute Lösung für Smart Home Einsteiger

Fazit zu Comet DECT von EUROtronic

Insgesamt bietet das Comet DECT Heizkörperthermostat eine gute und vor allem einfache Möglichkeit, ein energiesparendes Heizungssystem zu realisieren. Mit der FRITZ!Box können alle wichtigen Parameter der Heizung von daheim und unterwegs gesteuert werden - so lassen sich bis zu 30% Energie problemlos sparen. Dabei reagiert das intelligente System des Comet DECT auf Zustandsänderungen wie offene Fenster automatisch. Energiesparen und Heizkosten senken ist mit diesem Duo ganz leicht.

EUROtronic Comet DECT
EUROtronic Comet DECT -38%
Unser Topseller: Das perfekte Thermostat für FRITZ!Box-Besitzer
UVP 59,95 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 14.08.2018

Alternativen zum Comet DECT Thermostat

Speziell für die FRITZ!Box steht außer Comet DECT nur der FRITZ!DECT 301 Thermostat mit E-Paper-Display zur Auswahl. Für das Smart Home an sich gibt es darüberhinaus aber natürlich noch viel mehr Alternativen.

Ihr Vorteil: Viele von ihnen sind sprachsteuerbar und haben ein deutlich schöneres Design als Comet DECT. Bei Smart Home Fans besonders beliebt sind zum Beispiel die Modelle von:

tado° Smartes Thermostat Starter Kit (v2)
tado° Smartes Thermostat Starter Kit (v2) -25%
Reduziert Ihre Heizkosten um bis zu 31% durch automatische Anwesenheitserkennung sowie Einbezug von Wettervorhersage und Gebäudeeigenschaften
UVP 179,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 14.08.2018

Weitere Informationen dazu finden Sie hier im Überblick:
Übersicht | Intelligente Funk und WLAN Heizkörperthermostate
Die besten Lösungen zur Heizungssteuerung in der Übersicht

Technische Daten des Comet DECT

  • Artikelgewicht: 181g
  • Farbe: weiß
  • Abmessungen: 7,7 x 5,1 x 6,5 cm
  • Stromversorgung: 2 x 1,5 V AA Mignon-Batterien
  • Betriebsspannung: 3V
  • Funkfrequenz: DECT MHz
  • Funkstandard DECT ULE
  • Reichweite: in Gebäuden bis zu 40 m
  • Systemvoraussetzungen: FRITZ!Box mit DECT (Ausnahme FRITZ!Box 7312/7412), FRITZ!OS ab Version 6.50
  • Lieferumfang: 1x COMET DECT, 2 x 1,5V Mignon-Batterien, 1 x Adapter für Danfoss-Ventile, Mutter M4 + Zylinderkopfschraube und Bedienungsanleitung
Mit einem Tablet, PC oder Smartphone lassen sich Comet DECT Thermostate vorprogrammieren

Preise und Verfügbarkeit von Comet DECT: Angebote im Vergleich

Das smarte Heizkörperthermostat Comet DECT von EUROtronic ist für 59,90 Euro bei ausgewählten Händlern erhältlich. Die verschiedenen FRITZ!Box-Modelle stellen wir im AVM FRITZ!Box-Vergleichsartikel vor: FRITZ!Box von AVM als Smart Home Zentrale nutzen

EUROtronic Comet DECT ist für 36,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 14.08.2018)

AVM FRITZ!Box 7590 ist für 229,99 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 14.08.2018)

 

Lesetipps zum Thema FRITZ!-Zubehör

AVM FRITZ!Box 6890 LTE - Details zum neuen Router
AVM FRITZ!DECT 200 | Die intelligente WLAN Steckdose
FRITZ!DECT 210 - schaltbare Steckdose per DECT-ULE-Funk

Mehr Infos und Trends zum News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Liebt sein Smart Home und interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, das Internet of Things – einfach alles Digitale.

IKEA TRÅDFRI - Das smarte Beleuchtungssystem von IKEA
Smarte Lampen ab 6,99€
IKEA TRÅDFRI

Mit der TRÅDFRI-Serie  steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Beleuchtung einfach per Smartphone oder Sprache steuern.
Kompatibel mit Amazon Alexa, Apple HomeKit und Google Home.

IKEA-Onlineshop