Xiaomi, Viomi & Roborock Modelle: Tests, Bewertungen & Preise Die besten Xiaomi Saugroboter im Test Vergleich

Wer sich für einen Saugroboter interessiert, kommt an den bereits etablierten Modellen aus Fernost nicht vorbei. Dazu zählen neben dem Hersteller Xiaomi auch Saugroboter aus dem Xiaomi Ökosystem, wie beispielsweise die Marke Roborock. In unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich geben wir vier Empfehlungen und beantworten außerdem, wie eng die Zugehörigkeit von Roborock und Co. noch zu Xiaomi ist.

In unserem Xiaomi Saugroboter Vergleich stellen wir die besten Modelle von Xiaomi, Roborock und Viomi gegenüber

Die besten Xiaomi Saugroboter – das Wichtigste in Kürze

In Sachen Smart Home erfreut sich Xiaomi über ein stetig wachsendes Produktportfolio mit verschiedensten Komponenten. Wer sich für einen Saugroboter von Xiaomi interessiert, sollte folgende Faktoren beachten:

  • Marke: Neben Xiaomi zählen auch Roborock und Viomi zum Xiaomi Ökosystem. Besonders Roborock emanzipiert sich jedoch immer mehr und arbeitet von Xiaomi inzwischen unabhängig.
  • Modelle: In unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich empfehlen wir Hybrid-Modelle, die nicht nur saugen, sondern auch wischen können. Dabei ist Wischen nicht immer nur ein nettes Extra. Unsere Empfehlung Roborock S7 bringt die Wischplatte in Schwingung und entfernt daher auch stärkere Verunreinigungen.
  • Navigation: Je besser sich Saugroboter im Raum orientieren, desto schneller und effektiver erfolgt die Reinigung. Alle Empfehlungen in unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich verfahren per Lasernavigation. Das ist zeitgemäß und Nutzer sehen via App den Grundriss der Räume und das je nach Modell sogar von mehreren Etagen.

Die besten Xiaomi Saugroboter im Test Check und Vergleich

Was unsere Empfehlungen im Xiaomi Saugroboter Test Vergleich ausmacht, zeigen wir im Kurz-Check:

Roborock S7 – Empfehlung mit effektiver Wischfunktion

Der Saugroboter Roborock S7 zählt zu den Top Modellen 2021. Besonders seine innovative Wischfunktion begeisterte uns im Test. Die Platte wird nämlich in Schwingung versetzt und entfernt deshalb auch hartnäckige Flecken vom Boden. Zudem wird sie leicht angehoben, sobald der Saugroboter einen Teppich erkennt, damit dieser beim Wischen nicht nass wird. Weiteres Alleinstellungsmerkmal: Roborock hat für S7 eine Absaugstation angekündigt.

Wir haben getestet, was Roborock S7 in Sachen Wischleistung zu bieten hat
Jetzt sichern! Roborock S7 kaufen

Das neue Top-Modell von Roborock mit innovativer Wischfunktion im Angebot: Roborock S7 für 499 Euro anstelle 549 Euro bei Ebay sichern!

Zum Angebot

Roborock S5 Max – Empfehlung mit großem Wassertank

Zwar wird die Wischplatte von Roborock S5 Max nicht wie bei Roborock S7 in Schwingung versetzt, aber mit 300 Gramm heruntergedrückt. Wie bei Roborock S7 ist der Wassertank zudem etwa 300 Milliliter groß und kann daher mehrere Bahnen nass reinigen, bevor Nutzer den Tank mit Wasser nachfüllen müssen. Im Test gefiel uns außerdem die starke Saugkraft von 2.000 Pa.

roborock S5 Max
Saug- und Wischroboter mit besonders großem Wassertank für besseres Wischen und effizienter Laser-Navigation. -5%
Saug- und Wischroboter mit besonders großem Wassertank für besseres Wischen und effizienter Laser-Navigation.
UVP 399,99 €
Stand: 22.06.2021

Viomi V3 – Empfehlung für Grundfunktionen und mehr

Das Modell Viomi V3 überzeugt mit einer souveränen Saug- und Wischfunktion. Was vormals als Extras galt, zählt nun eher zu Grundfunktionen, wie beispielsweise die Lasernavigation, Kompatibilität zu Sprachassistenten oder eine automatische Raumerkennung. Komfortabel: Bis zu 5 Etagen können gespeichert werden.

Viomi V3 Saug- und Wischroboter
Saug- und Wischroboter mit App- und Sprachsteuerung, automatischer Raumerkennung und virtuellen Wänden. -30%
Saug- und Wischroboter mit App- und Sprachsteuerung, automatischer Raumerkennung und virtuellen Wänden.
UVP 499,99 €
Stand: 22.06.2021

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro – Empfehlung für Sparfüchse

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro ist das einzige Gerät in unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich, das wirklich von Xiaomi kommt und den Herstellernamen auch in der Modellbezeichnung trägt. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist der günstige Preis. Für unter 300 Euro erhalten Nutzer einen Saugroboter mit Wischfunktion, Lasernavigation und automatischer Raumerkennung (Stand: 05/2021). Ein so großer Funktionsumfang hat in dieser Preisklasse Seltenheitswert!

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro
Saugroboter mit Wischfunktion für eine Fläche von bis zu 180qm. Mit App- und Sprachsteuerung und effizienter Reinigungsleistung. -24%
Saugroboter mit Wischfunktion für eine Fläche von bis zu 180qm. Mit App- und Sprachsteuerung und effizienter Reinigungsleistung.
UVP 298,00 €
Stand: 22.06.2021

Weitere Saugroboter-Ratgeber in der Übersicht:

Marken

Xiaomi Saugroboter im Vergleich – die technischen Daten im Überblick

Die größten Unterschiede der Modelle in unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich bestehen unter anderem in der Marke, unter der sie im Xiaomi Ökosystem veröffentlicht werden, im Preis und im Funktionsumfang. Roborock S7 kann als einziger Saugroboter im Vergleich die Wischplatte in Schwingung versetzen, Roborock S5 Max bietet einen großen Wischbehälter und drückt die Wischplatte herunter, Viomi V3 besitzt praktische Features und Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro ist besonders für Sparfüchse zu empfehlen und bietet dennoch alles, was man sich wünschen kann. Die wichtigsten technischen Daten im Überblick:

 

Roborock S7

Roborock S5 Max

Viomi V3

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro

Modellart

Saug- und Wischroboter

Saug- und Wischroboter

Saug- und Wischroboter

Saug- und Wischroboter

Maße

35,3 x 35 x 9,7 cm

35,3 x 35 x 9,7 cm

34 x 34 x 9,5 cm

35 x 35 x 9,5 cm

Gewicht

4,7 kg

3,5 kg

3,3 kg

3,6 kg

Navigation

Lasernavigation (LDS)

Lasernavigation

Lasernavigation

Lasernavigation

Akku-Kapazität

5.200 mAh

5.200 mAh

4.900 mAh

3.200 mAh

Saugkraft

2.500 Pa

2.000 Pa

2.600 Pa

2.1000 Pa

Volumen Staubbehälter

470 ml

460 ml

550 ml, Kombitank 300 ml

300 ml

Volumen Wasserbehälter

300 ml

300 ml

550 ml, Kombitank, 200 ml

200 ml

App

Roborock App (Android | iOS), Xiaomi Home App (Android | iOS)

Roborock App, Xami Home App

Viomi Robot App (Android | iOS), Xiaomi Home App

Xiaomi Home App

Sprachsteuerung

ja, Siri, Amazon Alexa und Google Assistant

ja, Amazon Alexa und Google Assistant

ja, Amazon Alexa

ja, Amazon Alexa, Google Assistant

Besonderheiten

  • vibrierende Wischplatte (1.650 bis 3.000 Bewegungen pro Minute)
  • Teppicherkennung, Wischplatte wird bei Teppichen angehoben, damit er nicht nass wird
  • Gummierte Hauptbürste, praktisch bei (Tier-)Haaren
  • Absaugstation angekündigt
  • großer Wassertank
  • Mehrfachkartierung
  • Wasserdurchfluss per App variierbar
  • Wischplatte wird heruntergedrückt
  • Kartierung mehrere Etagen (bis zu 5)
  • Umfangreicher Lieferumfang
  • drei verschiedene Tanks (saugen, wischen, saugen und wischen)
  • gute Verarbeitung und modernes Design
  • günstig
  • Lasernavigation
  • Entfernen von Flecken durch V-Wischpfad

So kam unsere Experten-Bewertung zu Xiaomi Saugrobotern zustande

In unserer Auswahl von Xiaomi Saugrobotern verfolgen wir eine Strategie der 360 Grad Bewertung. Das bedeutet, dass wir neben unseren eigenen Erfahrungen auch andere Tests und Bewertungen mit einbezogen haben.

Deutlich wird: Das Xiaomi Ökosystem umfasst auch Marken, wie Roborock oder Viomi. Diese emanzipieren sich immer weiter als eigenständige Hersteller. Während beispielsweise Viomi auf ein bisher kleines Modellportfolio blickt, sticht Roborock immer deutlicher mit beliebten Saugrobotern hervor und veröffentlicht in regelmäßigen Abständen neue Varianten mit spannenden Updates. Die beliebtesten Modelle haben wir daher in einem separaten Roborock Saugroboter Test Vergleich gegenübergestellt. Auch, wenn Hersteller aus dem Xiaomi Ökosystem immer unabhängiger von Xiaomi werden, bauen sie weiterhin auf eine enge Zusammenarbeit (Stand: 05/2021). Daher haben wir Roborock und Viomi Saugroboter in unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich aufgenommen.

Kaufberatung zu Xiaomi Saugrobotern – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Wer sich für einen Xiaomi Saugroboter interessiert, sollte folgende Faktoren beachten:

Markenkosmos: Auf einem Xiaomi Saugroboter steht längst nicht mehr (nur) der Markenname Xiaomi. Auch Roborock und Viomi sind Teil des Xiaomi Ökosystems. Allerdings emanzipieren sich die Hersteller immer mehr voneinander und werden eigenständiger. Roborock arbeitet daher mittlerweile unabhängig von Xiaomi. Dennoch gibt es weiterhin oft Ähnlichkeiten und je nach Modell sind auch Zubehör-Teile untereinander kompatibel, wie beispielsweise die Hauptbürsten oder Wischtücher. Einheitlich ist zudem, dass sich die verschiedenen Marken-Modelle über die Xiaomi Home App steuern lassen.

Modell-Variante: Beliebt sind sogenannte Hybrid-Modelle, die sowohl wischen als auch saugen können. Interessierte sollten daher darauf achten, ob es sich um einen reinen Saugroboter handelt oder einen Saug- und Wischroboter. Zudem ist wichtig, ob das Modell gleichzeitig saugen und wischen kann. Viomi V3 bietet beispielsweise verschiedene Behälter, die V3 zum Hybrid oder reinen Saug- oder Wischroboter machen.

Navigation: Alle Modelle in unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich besitzen einen Laser-Tower auf der Oberseite. Das entspricht auch dem aktuell effizientesten Navigationsschema. Weniger zeitgemäß sind Modelle, die nach dem Zufalls- oder systematischen Zick-Zack-System verfahren. Diese Art von Saugrobotern benötigen länger Zeit für die Reinigung der Räume, können keine Karten anlegen und beispielsweise auch nicht gezielt in ein Zimmer geschickt werden, um z. B. die Küche zu saugen.

Saugleistung: Saugroboter sollten über eine starke Saugleistung verfügen. Diese wird von einigen Herstellern in Pa (Pascal) angegeben. Gute Werte liegen zwischen 1.500 und 2.000 Pa. Roborock S7 bietet in unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich sogar einen Spitzenwert von 2.500 Pa.

Roborock S7 – Empfehlung mit effektiver Wischfunktion

In unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich bietet Roborock S7 die beste Wischfunktion. Das Besondere: Bei den meisten Saug- und Wischrobotern ist die Nassreinigung nur ein nettes Extra. Der Mopp wird meist eher hinterhergezogen. Nicht so bei Roborock S7, denn bei diesem Modell wird die Wischplatte in Schwingung versetzt, sodass auch hartnäckige Flecken souverän entfernt werden. Außerdem bedeutet die automatische Teppicherkennung nicht nur, dass die Saugstärke auf Teppichen intensiviert, sondern während des Wischens die Platte angehoben wird. In unserem Test funktionierte dies bei flachen Teppichen gut und diese wurden nicht nass.

Wer auf der Suche nach einem Saugroboter mit Absaugstation ist, kann sich zudem ebenfalls freuen. Roborock hat für S7 eine Absaugstation angekündigt, die im Laufe des Jahres 2021 erscheinen soll. Dann müssen sich Nutzer noch seltener um das Thema Saugen kümmern, da der Staubsaugerbehälter von der Station automatisch entleert wird.

Wir empfehlen Roborock S7 besonders Nutzern, die sich einen starken Saugroboter wünschen, der zudem effektiv wischen kann. Roborock S7 beherrscht mit einer Saugstärke von 2.5000 Pa beide Aufgaben gut bis sehr gut. Wenn die kompatible Absaugstation erhältlich ist, erhöht dies zudem den Komfort.

Roborock S7 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Tester von computerbild.de vergaben Roborock S7 nach ihrem Test die Note 2,0. Als Vorteile nannten sie die gute Saugleistung, die kräftige Wischfunktion und die Teppicherkennung. Abzüge gab es bspw. durch die mitunter laute Arbeitsweise. (Stand: 03/2021)
  • Im Roborock S7 Test der Redaktion von insidedigital.de konnte der Saugroboter mit seiner verbesserten Wischfunktion punkten. (Stand: 03/2021)
  • Nach ihrem Roborock S7 Test von china-gadgets.de zogen die Tester ein positives Feedback. Roborock S7 biete eine allgemein top Wischfunktion und auch eine gute Arbeitsweise bei der Navigation und im Umgang mit Hindernissen. (Stand: 05/2021)

Roborock S7 – Preis und beste Angebote

Wir haben getestet, was Roborock S7 in Sachen Wischleistung zu bieten hat
Jetzt sichern! Roborock S7 kaufen

Das neue Top-Modell von Roborock mit innovativer Wischfunktion im Angebot: Roborock S7 für 499 Euro anstelle 549 Euro bei Ebay sichern!

Zum Angebot

Roborock S5 Max – Empfehlung mit großem Wassertank

Mit Roborock S5 Max hat es ein weiteres Modell von Roborock aus dem Xiaomi Ökosystem in unseren Xiaomi Saugroboter Test Vergleich geschafft. Er zählt zu den beliebtesten Saugrobotern von Roborock. Auch im Test konnte uns Roborock S5 Max überzeugen, besonders der große Wassertank mit zirka 300 Millilitern gefiel. Die Wischfunktion punktet dadurch, dass die Platte mit 300 Gramm auf den Boden gedrückt wird. Das hilft dabei auch gröbere Verunreinigungen zu entfernen. Lediglich bei hartnäckigen Flecken mussten wir händisch nachhelfen. Dennoch gilt: Effektiver als Modelle, die den Lappen lediglich hinter sich herziehen, daher ein deutlicher Pluspunkt!

Der Akku mit 5.200 mAh ist ebenso stark, wie von Roborock S7 und garantiert, dass der Saugroboter lange ohne Zwischenladen die Räume reinigt. Mit 2.000 Pa bietet Roborock S5 Max zudem eine souveräne Saugleistung. Während dem Wischen können Nutzer den Wasserdurchfluss variieren. Das bedeutet, dass beispielsweise besonders empfindliche Böden mit geringer Feuchtigkeit gewischt werden können.

Wir empfehlen Roborock S5 Max allen, die auf der Suche nach einem leistungsfähigem Saugroboter sind. Der große Wasserbehälter, die gute Wischfunktion und Kompatibilität beispielsweise zu Alexa komplettieren die Vorteile. Außerdem praktisch: Roborock S5 Max ist in der Lage mehrere Etagen einzuspeichern.

Roborock S5 Max – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Test der Smart-Home-Profis von techstage.de erhielt Roborock S5 Max 5 von insgesamt 5 Sternen. Pluspunkte gab es beispielsweise aufgrund der Navigation und Reinigungsleistung. Allerdings vermissten die Tester u. a. ein Kabelmanagement bei der Ladestation. (Stand: 12/2019)
  • Roborock S5 Max erhielt von chip.de nach dem Test die Bewertung „Sehr Gut“. Zur Bewertung führte der faire Preis, die großartige Navigation und App. Einzig der Staubbehälter wurde als klein bewertet. (Stand: 01/2021)
  • Die Redaktion von computerbild.de vergab nach ihrem Roborock S5 Test die Note „Gut“. Als Vorteile wurden die Laser-Navigation, Saugkraft, App- und Alexa-Steuerung genannt. Die Wischfunktion empfanden die Tester jedoch als zu zaghaft. (Stand: 03/2021)

Roborock S5 Max – Preis und beste Angebote

roborock S5 Max
Saug- und Wischroboter mit besonders großem Wassertank für besseres Wischen und effizienter Laser-Navigation. -5%
Saug- und Wischroboter mit besonders großem Wassertank für besseres Wischen und effizienter Laser-Navigation.
UVP 399,99 €
Stand: 22.06.2021

Viomi V3 – Empfehlung für Grundfunktionen und Mehr

Viomi zählt, wie Roborock, zum Ökosystem von Xiaomi, emanzipiert sich aber immer weiter. Im Vergleich zu Roborock ist das Viomi Produktportfolio an Saugrobotern hierzulande jedoch noch etwas klein. Viomi V3 ist der Nachfolger von Viomi V2, den wir bereits testen durften und Viomi V2 Pro.

Die neuere Version des Viomi Saugroboters besitzt einen stärkeren Akku, der von 3.200 mAh auf 4.900 mAh angewachsen ist. Auch die Saugstärke von 2.100 Pa ist bei V3 mit 2.600 nun stärker. In unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich sogar der stärkste Wert. In einigen Tests wurde die Saugleistung allerdings als zu optimistisch beschrieben, weswegen wir hier von einem Idealwert ausgehen, der in der Realität leider nur schwer erreicht wird. Spannend: Viomi V3 wird mir drei verschiedenen Behältern geliefert und kann wahlweise als Saug- und Wischroboter, oder als reiner Saug- bzw. reiner Wischroboter eingesetzt werden. Das erlaubt auch, dass das Fassungsvermögen der Behälter im Einzeleinsatz bei ganzen 550 Milliliter liegt.

Nutzer erhalten mit Viomi V3 einen souveränen Saug- und Wischroboter. Was vormals als Extra-Funktion galt, bietet V3 fast wie selbstverständlich: Lasernavigation, Mehrfachkartierung von bis zu 5 Etagen und die Kompatibilität zu Sprachassistenten.

Viomi V3 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Viomi V3 Test der Redaktion von chinahandys.net gefiel das moderne Design, die gute Verarbeitung, die Integration in Xiaomi Home und das Y-Muster während des Reinigungsmodus. Jedoch wurden Schwächen im Vergleich zu Xiaomi und Roborock Modellen festgestellt. (Stand: 06/2020)
  • Die Tester von china-gadgets.de lobten das Design und die hochwertige Verarbeitung, sowie die Navigation und Hinderniserkennung nach ihrem Viomi V3 Test. Jedoch vermissten sie eine Funktion, die Viomi V3 von Konkurrenzmodellen unterscheidet und die Tester wünschten sich ein besseres Preis-Leistungsverhältnis. (Stand: 06/2021)
  • Die Stiftung Warentest hat Viomi V3 bisher nicht getestet. (Stand: 05/2021)

Viomi V3 – Preis und beste Angebote

Viomi V3 Saug- und Wischroboter
Saug- und Wischroboter mit App- und Sprachsteuerung, automatischer Raumerkennung und virtuellen Wänden. -30%
Saug- und Wischroboter mit App- und Sprachsteuerung, automatischer Raumerkennung und virtuellen Wänden.
UVP 499,99 €
Stand: 22.06.2021

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro – Empfehlung für Sparfüchse

Mit Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro komplettiert ein echter Xiaomi Saugroboter unsere Empfehlungen im Xiaomi Saugroboter Test Vergleich. Für einen Preis von zirka 300 Euro ist es auch das günstigste Modell im Vergleich (Stand: 05/2021). Als Alleinstellungsmerkmal für ein derart günstiges Gerät ist die Lasernavigation zu bewerten. Vergleichbare Saugroboter verfahren nach dem Zufallsprinzip oder bewegen sich nach systematischen Bahnen umher, was den Reinigungsprozess verlängert.

Optisch ist in der weißen Variante die Ähnlichkeit zu den hellen Roborock-Modellen auffällig, denn charakteristisch sind neben der weißen Farbe auch die orangenen Highlights. Beispielsweise am Tower. Während Roborock S7 und Roborock S5 Max besonders Wert auf eine starke Wischfunktion legen, kann sogar der günstige Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro mit einem Extra punkten: Bei hartnäckigen Flecken können Nutzer ihn dazu anweisen in V- bzw. Y-Form über die Verunreinigung zu fahren.

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro ist die richtige Wahl für Interessierte, die bei der Suche nach einem Saugroboter bei einem geringen Budget bleiben möchte. Dennoch erhalten Nutzer hier ein Gerät, das mit einer Lasernavigation und guten Saug- und Wischfunktion überzeugt.

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Redaktion von androidauthority.com vergab nach ihrem Xiaomi Saugroboter Test 3,5 von insgesamt 5 Sternen. Pluspunkte gab es aufgrund des guten Preises und der Saug- und Wischfunktion. Kritisiert wurde jedoch beispielsweise der kleine Wassertank. (Stand: 11/2020)
  • Nach dem Test von smartrobotreviews.com konnte der Xiaomi Mi Saugroboter besonders durch seine Wischfunktion überzeugen, da er mit einer Y-Bewegung auch hartnäckigere Flecken entfernt. Die Tester sprachen besonders eine Empfehlung für Hartböden und kurze Teppiche aus und empfahlen dieses Modell außerdem Nutzern, die nur wenig Geld für einen Saugroboter ausgeben wollen. (Stand: 05/2021)
  • Kunden auf Amazon bewerteten Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro im Durchschnitt mit 4,5 von insgesamt 5 Sternen. (Stand: 05/2021)

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro – Preis und beste Angebote

Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro
Saugroboter mit Wischfunktion für eine Fläche von bis zu 180qm. Mit App- und Sprachsteuerung und effizienter Reinigungsleistung. -24%
Saugroboter mit Wischfunktion für eine Fläche von bis zu 180qm. Mit App- und Sprachsteuerung und effizienter Reinigungsleistung.
UVP 298,00 €
Stand: 22.06.2021

Was sind die besten Xiaomi Saugroboter?

In unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich empfehlen wir folgende Geräte:

  • Roborock S7: Empfehlung mit starker Wischfunktion
  • Roborock S5 Max: Empfehlung mit großem Wassertank
  • Viomi V3: Empfehlung mit Grundfunktionen und Mehr
  • Xiaomi Mi Robot Vacuum Mop Pro: Empfehlung für Sparfüchse

Was kostet ein Xiaomi Saugroboter?

Das günstigste Modell in unserem Xiaomi Saugroboter Test Vergleich ist bereits für zirka 300 Euro erhältlich. Teurer sind aktuelle Top-Varianten, wie Roborock S7, der bei einem Preis von zirka 580 Euro liegt (Stand: 05/2021). Generell bietet Xiaomi, besonders die Roborock Reihe, ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist häufig günstiger als die Konkurrenz von beispielsweise ECOVACS oder iRobot Roomba.

Was sind die Vorteile von einem Xiaomi Saugroboter?

Saugroboter von Xiaomi bieten zahlreiche Vorteile:

  • Je nach Modell sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, besonders Modelle von Roborock
  • Je nach Modell souveräne Lasernavigation
  • Je nach Modell gute bis sehr gute Wischfunktion
  • Kompatibilität zu Sprachassistenten
  • Praktische Timer
  • Je nach Modell Kartierung von mehreren Etagen möglich
  • Je nach Modell Einrichtung von No-Go-Bereichen
  • Je nach Modell starke Saugleistung
  • Je nach Modell starker Akku und entsprechend hohe Reichweite

Was sind die Nachteile von Xiaomi Saugrobotern?

Einige Xiaomi Saugroboter besitzen allerdings Schwächen, über die sich Nutzer bewusst sein sollten:

  • Je nach Modell keine Sprache in Deutsch einstellbar (App & Saugroboter) oder Übersetzung in der App schwach
  • Je nach Modell muss man genau prüfen, dass es sich um ein Modell für Europa handelt (ansonsten drohen eine fehlende CE-Zertifizierung und es gibt ggf. kein europäischer Netzanschluss)

Wie funktioniert ein Xiaomi Saugroboter?

Ein Xiaomi Saugroboter erfüllt unabhängig vom Hersteller alle Aufgaben, die die Konkurrenz ebenfalls bietet. Der smarte Haushaltshelfer nimmt Nutzern Arbeit ab und saugt Räume selbstständig. Je nach Modell besitzen Xiaomi Saugroboter außerdem auch eine Wischfunktion.

Je nach Modell und Navigation findet sich ein Xiaomi Saugroboter ohne Probleme in Räumen zurecht und falls der Akku leer wird, fährt er wieder selbstständig zur Ladestation. Nach dem Ladevorgang macht das Gerät mit seiner Reinigungsarbeit je nach Modell dann dort weiter, wo zuletzt gesaugt wurde.

Je nach Variante beherrschen Xiaomi Saugroboter die Kartierung von mehreren Stockwerken und sind daher Saugroboter für mehrere Etagen. Der Vorteil: Die Reinigung gelingt so schneller, da der Saugroboter eigenständig registriert, dass er sich nicht mehr im Keller, sondern im ersten Stockwerk befindet. Andere Saugroboter müssen sich immer neu orientieren und können entsprechend später mit dem eigentlichen Reinigungsvorgang beginnen.

Wie installiert man einen Xiaomi Saugroboter?

Die Installation und Einrichtung eines Xiaomi Saugroboters ist einfach und gelingt ähnlich intuitiv, wie bei Modellen von anderen Herstellern:

  1. Ladestation mit Strom verbinden. Dabei darauf achten, dass links und rechts und davor etwas Platz frei ist.
  2. Xiaomi Saugroboter aufladen, bis der Akku voll ist.
  3. Bevor der Xiaomi Saugroboter seine ersten Runden fährt, herumliegende Kabel beseitigen, damit der Xiaomi Saugroboter bspw. keine Stehlampe umkippt. Gegebenenfalls auch tiefhängende Vorhänge oder wackelige Gegenstände sichern.
  4. Xiaomi Mi Home App (Android | iOS) downloaden
  5. Einen Account anlegen und in der App einloggen.
  6. Je nach Xiaomi Modell Taste auf dem Saugroboter gedrückt halten, um Gerät in Kopplungs- bzw. Pairing-Modus zu versetzen.
  7. Über das Plus-Symbol Xiaomi Saugroboter in der App hinzufügen.
  8. Den Anweisungen der App folgen und bspw. Daten des heimischen WLAN-Netzwerks eingeben.
  9. War die Installation erfolgreich, können zum Schluss individuelle Einstellungen in der App vorgenommen werden, wie z. B. Name des Saugroboters und falls der Saugroboter Kartierung beherrscht, Räume benennen.

Ist Roborock Xiaomi?

Roborock war lange Teil des Xiaomi Ökosystems. Auch für Viomi gilt dies. Einige Modelle waren auch lange oder werden weiterhin mit dem Zusatz „Xiaomi“ benannt. Beispielsweise Xiaomi Roborock S5 oder Xiaomi Viomi V2. Jedoch sind mittlerweile die Marken voneinander emanzipiert, weswegen die Zusammengehörigkeit sich hauptsächlich in der Ähnlichkeit der Modelle und der Kompatibilität zur Xiaomi Home App zeigt. Es besteht weiterhin eine enge Zusammenarbeit zwischen den Saugroboter-Marken. Im Xiaomi Roborock Saugroboter Test Vergleich nennen wir daher auch weiterhin Roborock und Viomi Modelle.

Was ist besser Roborock App oder Xiaomi Home App?

Besitzer eines Roborock Saugroboters können sich entscheiden, ob sie ihren Saugroboter mit der Roborock App oder Xiaomi App nutzen wollen. Funktional gibt es kaum Unterschiede, lediglich die deutsche Übersetzung ist bei der Roborock App etwas besser, berichten Nutzer.

Entscheidend ist daher der Anwendungsfall. Für Besitzer, die außer einem Roborock Saugroboter keine weiteren Smart Home Geräte von Xiaomi nutzen, ist die Roborock App die richtige Wahl. Ist das jedoch der Fall, ist eine App Anwendung für mehrere Geräte die komfortablere Lösung, weswegen der Roborock Saugroboter auch mit den anderen Xiaomi Komponenten in einer App aufgenommen werden sollte, um bei der Anwendung nicht zwischen mehreren Anwendungen wechseln zu müssen. Zudem lassen sich in der Xiaomi App auch praktische Wenn-Dann-Abfolgen konfigurieren.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Saugroboter
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon