Diese 10 Funktionen sollte jeder Alexa Nutzer kennen Die 10 besten Alexa-Funktionen zum Ausprobieren

Ist der Echo Lautsprecher einmal ausgepackt und die erste Alexa-Fragerunde absolviert, will man das Gerät auch produktiver und intensiver nutzen. Doch wo anfangen? Wir verraten in unserem Alexa Ratgeber die 10 besten Alexa-Funktionen, die jeder kennen sollte.

Alexa überrascht immer wieder mit vielseitigen neuen Funktionen

Beste Alexa Funktionen – Amazon Echo & Alexa mit mehreren Nutzern teilen

Leben mehrere Personen in einem Haushalt, bietet Amazons Sprachassistentin Alexa jedem Bewohner ihre Dienste an. Das muss so sein, denn schließlich sollen z. B. auch Familienmitglieder smarte Geräte steuern können und nicht nur der Echo Besitzer.

Doch wie kann man Alexa dazu bringen, verschiedene Anwender zu erkennen und auf diese zu personalisieren? Amazon löst das Problem mit dem Anlegen von Haushalts-Profilen. Die Funktion findet sich aber nicht in der mobilen Alexa App, sondern nur in der Alexa Web-Anwendung, die man im Online-Browser unter https://alexa.amazon.de aufrufen kann.

Welche Einstellungen vorgenommen werden müssen, um Alexa-Profile für mehrere Nutzer einzurichten erklären wir hier.

Amazon Echo (4. Gen.) | Anthrazit
Amazon Echo (4. Generation) mit integriertem ZigBee Hub -30%
Alle Alexa Funktionen, hohe Sound Qualität und integrierter ZigBee Hub
UVP 99,99 €
Stand: 20.06.2021

Beste Alexa Funktionen – Alexa personalisieren

Alexa dient vielen Herren und Frauen. Um selbst nicht wie alle anderen von Alexa behandelt zu werden, können Anwender die Künstliche Intelligenz personalisieren. Zum Beispiel können Nutzer in der Alexa App das Aktivierungs-Kennwort ändern. Statt mit dem Aktivierungswort-Wort „Alexa“, wird Amazons Künstliche Intelligenz dann wahlweise mit den Wörtern „Computer“, „Amazon“ oder „Echo“ aufgerufen. Das hat den Vorteil, dass nicht jeder Besucher Alexa mit Spaßanweisungen überhäuft. Anwender können aber auch Stimmprofile anlegen, dazu reicht bereits der Sprachbefehl „Alexa, lerne meine Stimme“ aus.

Beste Alexa Funktionen – Ungewolltes Shopping verhindern

Viele Nutzer denken, dass sie mit dem Anlegen eines Stimmprofils verhindern können, das andere Personen über ihren Echo Lautsprecher bei Amazon per Sprachbefehl einkaufen können. Dem ist leider nicht so, bei der Einrichtung wird der Echo Lautsprecher mit einem Amazon Konto verknüpft, nicht aber Alexa. Die Einkaufsfunktion ist deshalb mit dem Gerät verknüpft. Trotzdem lässt sich ungewolltes Alexa Shopping ganz einfach verhindern.

Um den Spracheinkauf via Alexa zu deaktivieren, einfach in der Alexa App in die „Einstellungen“ gehen und dort ins Menü „Kontoeinstellungen“ wechseln. Dann „Spracheinkauf“ auswählen und den Schalter auf „Deaktiviert“ stellen.

Beste Alexa Funktionen – Telefonieren und Sprachnachrichten versenden

Ein Amazon Echo Lautsprecher verfügt auch immer über Mikrofone. Das prädestiniert die Geräte zur 2-Wege-Kommunikation, also Hören und Sprechen. Alexa bietet hier gleich drei Möglichkeiten an:

Bei der Alexa-Telefonie mit Vodafone OneNumber Calling können Nutzer von Vodafone OneNumber Calling zwar über den Lautsprecher auch bei ausgeschaltetem Smartphone Telefonate starten und führen, jedoch nicht direkt am Echo angerufen werden.

Die normale Alexa-Telefonie zwischen zwei Echos oder der Versand von Sprachnachrichten an einen Echo ist bereits von Haus aus vorhanden. Für die Nutzung ist nötig, die Kontaktdaten des Smartphones, auf dem sich die Alexa App befindet, an Alexa zu übertragen.

Beste Alexa Funktionen – Kostenlos Musik streamen

Wer sich einen Amazon Echo kauft, erhält nicht nur einen Lautsprecher sowie die Dienste einer Sprachassistentin. Mit dem Kauf erhalten Nutzer auch kostenloses Musikstreaming via Amazon Music und dem Radio-Service TuneIn. Amazon Music ist eine abgespeckte Version von Amazon Prime Music. Nutzer haben Zugriff auf die Amazon Music Radiosender. Also thematische Musik-Playlists. Das Anlegen eigener Playlists ist in der kostenlosen Basisversion leider nicht möglich. Nutzer können Alexa z. B. einfach bitten „Weihnachtslieder“ zu spielen.

Ebenfalls bereits fest integriert ist der Streaming-Dienst TuneIn. Dabei handelt es sich um ein Angebot, bei dem Nutzer das Live-Programm verschiedenster Radiostationen abrufen können. Es genügt z. B. der Sprachbefehl: „Alexa, tune in [Sendername]“, um das Live-Radioprogramm zu starten.

Beste Alexa Funktionen – Smart Home Routinen selbest erstellen

Wer die Stärken von Amazon Echo und Alexa voll nutzen will, nutzt den Lautsprecher natürlich auch, um Alexa-kompatible Smart Home Geräte wie WLAN-Steckdosen per Sprache zu steuern. So kann ein Zwischenstecker zum Beispiel genutzt werden, um eingesteckte Geräte per Sprachkommando ein- oder auszuschalten. Eine nützliche Funktion, da einige Geräte wie TVs oft nur noch in den Standby-Modus geschaltet werden können. Sinnigerweise sollte man die Steckdose, wie das angesteckte Gerät nennen. Mit dem Sprachbefehl „Alexa, schalte Fernseher aus“, wobei hier Fernseher der Gerätename der smarten Steckdose ist, wird dann der TV komplett ausgeschaltet.

Doch richtig interessant wird es erst, wenn man Geräten mit Automationen verbindet, die hier Alexa-Routinen genannt werden. Programmierkenntnisse sind dafür nicht erforderlich, die gewünschten Befehle werden einfach baukastenähnlich angeordnet. Nutzer können beispielsweise definieren, dass mit dem Sprachbefehl „Gute Nacht“, sämtliche smarten Steckdosen gleichzeitig ausgeschaltet werden. Das spart Wege und Energie.

TP-Link Tapo P100
Besonders kompakte WLAN-Steckdose, die ohne Hub funktioniert
Besonders kompakte WLAN-Steckdose, die ohne Hub funktioniert
Erhältlich bei:
Stand: 22.09.2021

Beste Alexa Funktion – Fernseher mit Alexa steuern

Damit die TV Steuerung mit Alexa funktioniert, müssen Cineasten in der Alexa App zu den „Einstellungen“ wechseln und dort zum Punkt „TV und Video“ navigieren. Dort stehen verschiedene Auswahlmöglichkeiten wie „Fire TV“ oder „Xbox“ zur Verfügung. Hier das jeweilige Streaming-Gerät auswählen. Danach ist Alexa z. B. mit dem Fire TV Stick verbunden. Jetzt können Nutzer beispielsweise Filme aus dem Streaming-Angebot per Sprache aufrufen und starten.

Bei der vorgenannten Lösung erfolgt die Bedienung über ein Alexa-kompatibles Streaming-Gerät. Über Skills von TV Herstellern können Anwender ihre Fernseher direkt mit Alexa verbinden und steuern. Diese Lösung bietet sich vor allem für ältere Modelle an. Neuere Fernseher sind in der Regel bereits Alexa-kompatibel.

Affiliate-Box

Beste Alexa Funktion – Bluetooth Lautsprecher mit Alexa verbinden

Wer sich für den kleinen Alexa-Lautsprecher Amazon Echo Dot entschieden hat, muss trotzdem nicht auf großen Klang verzichten. So gut wie alle Echo Geräte verfügen über integriertes Bluetooth, weshalb sie sich mit einem externen Bluetooth-Lautsprecher verbinden können.

Mit einem guten Bluetooth Lautsprecher kann der Sound eines Echo Dot klanglich um einiges verbessert werden. Wie die Verbindung genau funktioniert, erklären wir im Artikel Bluetooth-Lautsprecher mit Amazon Echo verbinden.

Beste Alexa Funktion – Skills einbinden für noch mehr Entertainment

Alexa Nutzer haben die Wahl zwischen Tausenden von Alexa-Skills. Dabei handelt es sich um Erweiterungen, bei denen es sich um Funktionen, Spiele oder Ratgeber handeln kann. Das Angebot reicht von Skills zu Nachschlagewerken, über Spiele, Quiz und Co., bis hin zu Finanzen Skills. Damit die Suche nicht in einen Marathon endet, haben wir die 111 besten kostenlosen Amazon Echo Skills bereits vorsortiert.

Aktiviert werden die Skills ganz einfach auf der entsprechenden Amazon Website, in welcher der Skill beschrieben wird. Nutzer müssen nur noch auf die Schaltfläche „Aktivieren“ klicken und der Skill steht zum Aufrufen bereit. Eine andere Möglichkeit ist die Skill-Suche direkt in der Alexa App. Hier müssen die Anwender einfach auf dem Hauptbildschirm rechts unten auf „Mehr“ tippen und dann im Menü „Skills und Spiele“ auswählen. Dort können Skills nach Kategorien durchsucht werden. Sagt einem der jeweilige Skill zu, drückt man einfach auf den „Starten“-Knopf.

Beste Alexa Funktion – Smart Home Geräte einbinden

Was wäre Alexa und Echo ohne Smart Home Geräte? Richtig, der halbe Spaß. Doch wie können Smart Home Freunde die intelligenten Geräte in ihr Alexa Smart Home einbinden? Auch hier ist die Lösung spielend einfach. Hat man ein Alexa-kompatibles Gerät gekauft, genügt es oft, dieses mit einer Stromquelle zu verbinden und dann Alexa aufzufordern, nach neuen Smart Home Geräten zu suchen. Wird Alexa fündig, ist das Gerät auch schon eingebunden. Drittanbieter stellen einen Skill zur Verfügung, der eine Brücke zwischen Alexa- und Hersteller-App schlägt.

Amazon Echo Dot (4. Gen) | Anthrazit
Amazons nachhaltig produzierter Echo Dot mit 42 Millimeter Lautsprecher und 3,5 mm Stereo-Audioausgang
Amazons nachhaltig produzierter Echo Dot mit 42 Millimeter Lautsprecher und 3,5 mm Stereo-Audioausgang
Erhältlich bei:
Stand: 22.09.2021
Mit Kindle eBooks passen Millionen Geschichten in eine Tasche
Unbegrenzt Lesen und Hören Kindle Unlimited kostenlos testen

Unbegrenzter Zugriff auf über 1 Million eBooks, Magazine und Hörbücher. Lassen Sie sich von der riesigen Auswahl inspirieren - egal auf welchem Gerät. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar. Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Jetzt kostenlos testen
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Alexa How-To
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon