Kochen mit Echo Show: vom Kochvorschlag bis zum fertigen Gericht Mit Echo Show kochen per Alexa-Anleitung – so geht‘s

Mit Echo Show und Alexa muss die Küche nicht mehr kalt bleiben. Denn die Sprachassistentin macht nicht nur auf Anfrage Rezeptvorschläge zum Wunschgericht, sie hilft Nutzern auch geduldig beim Kochen, indem sie Köche Schritt für Schritt von den Rezeptzutaten bis zum fertigen Gericht führt.

Kochen mit Amazon Echo Show und Küchenhilfe Alexa

Kochen mit Echo Show – wie Alexa Hobby-Köche anleitet

Alexa kann ihren Nutzern nicht nur verbal mit Rat und Tat zur Seite stehen: Mit einem Echo Show oder Fire Tablet 8 mit Show-Modus-Ladedock erhalten Nutzer auch Bild für Bild oder per Video Antworten auf Fragen. Insbesondere in Küchen fühlen sich die smarten Displays von Amazon wohl und machen Kochbücher überflüssig.

Amazon Echo Show (2. Generation), Schwarz
Jetzt bestellen: Premiumlautsprecher mit brillantem 10-Zoll-HD-Display. -16%
Jetzt bestellen: Premiumlautsprecher mit brillantem 10-Zoll-HD-Display.
UVP 229,99 €
Stand: 21.06.2019

Wer zum Beispiel Lust auf Spaghetti hat, aber gerne mal eine neue Variante ausprobieren möchte, muss sich nicht erst umständlich durch Kochbücher wälzen, um ein passendes Rezept zu finden. Es ist absolut ausreichend, Alexa auf die Suche zu schicken und sich von ihr das passende Rezept erklären zu lassen. Wer mit Alexa als Küchenpartnerin via Echo Show oder Fire Tablet mit Show-Modus kochen will, geht wie folgt vor:

  1. Alexa am Echo Show folgenden Sprachbefehl erteilen: „Alexa, zeig mir bitte Spaghetti-Rezepte.“
  2. Alexa stellt auf dem Bildschirm des Echo Show verschiedene Rezepte vor. Durch Antippen das gewünschte Rezept auswählen.
  3. Auf dem Echo Show-Display wird jetzt die Zutaten-Liste zum Rezept angezeigt.
  4. Den Zubereitungsvorgang mit folgendem Sprachbefehl starten: „Alexa, mit dem Rezept beginnen“.
  5. Alexa beginnt nun, die Arbeitsschritte für das ausgewählte Gericht Schritt für Schritt zu erklären. Innerhalb der Anleitung kann man Alexa anweisen, einen Schritt zurückzugehen oder zu einem bestimmten Rezeptschritt zu springen. Folgende Sprachbefehle stehen dafür zur Verfügung: „Alexa, gehe einen Schritt zurück“ oder „Alexa, nächster Schritt“.
  6. Jetzt die einzelnen Rezeptschritte nachkochen. Während Alexa einen Schritt vorliest, wird der Text auf der linken Seite des Echo Show-Displays angezeigt, rechts erscheint ein entsprechendes Erklärbild. Am Ende eines Schrittes wartet Alexa auf die Aufforderung, mit dem nächsten Kochschritt fortzufahren.
Amazon Echo Show (2. Generation), Schwarz
Jetzt bestellen: Premiumlautsprecher mit brillantem 10-Zoll-HD-Display. -16%
Jetzt bestellen: Premiumlautsprecher mit brillantem 10-Zoll-HD-Display.
UVP 229,99 €
Stand: 21.06.2019

Dauert ein Rezeptschritt länger, weil zum Beispiel die Nudeln 8 Minuten kochen müssen, können Köche Alexa bitten, einen Timer zu stellen und sich anderen Dingen zuwenden. Kommt man zurück, kann man mit dem Befehl „Alexa, zurück zum Rezept“ an der unterbrochenen Stelle im Rezept weitermachen.

Mit dem Alexa-Sprachbefehl „Alexa, Zutatenliste“ oder „Alexa, zeig mir die Zutaten“ wiederholt Alexa auf Wunsch die nötigen Rezept-Zutaten für das Gericht.

Weitere Tipps und Tricks zur Nutzung von Echo Show

Test-Berichte Echo Show:

Amazon Echo Show im Test: Was Alexa mit Display alles kann
Amazon Echo Show 2. Generation im Test und Vergleich
Amazon Echo: Alle Modelle im Test - Funktionen und Preise

How-To's und Anleitungen:

Echo Show als digitaler Bilderrahmen - so geht's​​​​​​​
Echo Show: Internet Browser verwenden - so geht's​​​​​​​
Filme und Videos auf Echo Show abspielen - so geht's​​​​​​​
Echo Show Bildschirmhintergrund ändern - so geht's
Echo Show Startbildschirm anpassen - so geht's​​​​​​​​​​​​​​
Echo Show FAQ: 12 Tipps und Tricks zur richtigen Nutzung

Mehr Trends und Smart Home News

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Sparkassen-Aktion: Jetzt 3 statt nur einem Monat kostenlos! 
(gültig bis 31.10.2019)

Jetzt testen