Sportnachrichten von Alexa erhalten – so geht‘s Alexa Sportnachrichten zum Lieblings-Team erhalten

Sportschau verpasst oder gerade keine Gelegenheit, die Sportnachrichten anzusehen, weil Besuch da ist? Alexa hilft auch in solchen Situationen gerne aus und gibt Auskunft über Neuigkeiten zur Lieblingssportmannschaft. Doch bevor man sich von Alexa die neuesten Sportnachrichten erzählen lässt, muss man ihr die Lieblingsmannschaften mitteilen. Alexa gibt sich hier international und berücksichtigt viele Sportarten. Wir zeigen, wie die Sportnachrichten-Funktion für Alexa funktioniert.

Alexa informiert auf Wunsch über Sportneuigkeiten zum Lieblings-Team

Sport-Neuigkeiten von Alexa erhalten – der Lieblinsverein auf dem Radar

Alexa zeigt sich sportlich: Egal, ob Fußball, Basketball oder Baseball – auf Wunsch informiert Amazons Sprachassistentin Nutzer stets über Neuigkeiten zu dessen Lieblingsmannschaft. Wer also mit der Basketball-Mannschaft Manhattan Jaspers, dem Fußballverein FC Bayern München oder einer anderen Sportmannschaft mitfiebert, hat in Alexa eine sportliche Verbündete gefunden.

Amazon Echo Dot (3. Generation), Anthrazit Stoff
Jetzt bestellen: Besserer Klang und neues Design - Der beliebteste Sprachassistent von Amazon in der nächten Generation. -42%
Jetzt bestellen: Besserer Klang und neues Design - Der beliebteste Sprachassistent von Amazon in der nächten Generation.
UVP 59,99 €
Stand: 25.08.2019

Allerdings muss Alexa wissen, welche Mannschaften sie beobachten soll, was ihr in wenigen Schritten in der Alexa-App mitgeteilt werden kann:

  1. Alexa-App auf dem Smartphone starten
  2. Auf dem Startbildschirm oben links auf das duch drei Striche gekennzeichnete Hauptmenü tippen
  3. In der Menüauswahl ganz unten auf „Einstellungen“ tippen
  4. Punkt „Sport“ auswählen
  5. In der Zeile „Eine Mannschaft hinzufügen“ rechts auf das Plussymbol tippen
  6. Es erscheint ein Freitextfeld, in dem man den Namen der Lieblingssportmannschaft eingeben kann. Anhand der Eingabe schlägt Alexa Mannschaften vor, die zur Auswahl stehen, sowie die Sportart, die der Verein betreibt
  7. Die gesuchte Mannschaft antippen, sodass rechts neben dem Vereinsnamen ein Häkchen angezeigt wird
  8. Oben rechts auf „Speichern“ tippen und fertig
Unter „Einstellungen“ und „Sport“ in der Alexa-App können die Lieblingssportvereine ausgewählt werden

Amazon Echo Plus (2. Generation), Hellgrau Stoff ist für 149,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 25.08.2019)

 

Nutzer müssen sich nicht auf eine Mannschaft beschränken, sie können mehrere Mannschaften gleichzeitig auswählen. Um eine Mannschaft aus der Auswahlliste zu löschen, wie folgt vorgehen:

  1. Oben rechts auf „Bearbeiten“ tippen, es wird die Liste der ausgewählten Sportvereine angezeigt
  2. Links neben der Mannschaft, die entfernt werden soll, auf das Minuszeichen tippen
  3. „Speichern“ auswählen

Mit dem Alexa-Sprachbefehl „Alexa, welche Sportneuigkeiten gibt es?“ können sich Alexa-Nutzer und Amazon Echo Besitzer jederzeit über ihre Lieblingsvereine auf dem Laufenden halten.

Weitere nützliche Anleitungen für Alexa

Termine und Aufgaben verwalten mit Alexa

Amazon Alexa: Timer einstellen und verwalten
Alexa Erinnerungen einstellen - so geht's
Wecker mit Alexa stellen - so geht's
Kalender mit Alexa verknüpfen
Termine erstellen und verschieben mit Alexa – so geht’s
Tägliche Zusammenfassung über Alexa anhören - so geht's
Alexa: Routinen erstellen – so geht‘s

Einkaufen mittels Alexa

Mit Alexa Einkaufslisten erstellen und bearbeiten - so geht's
Einkaufen mit Amazons Sprachassistentin Alexa - so geht's
Bestellungen über Alexa stornieren

Alexa-Einstellungen anpassen

Alexa Skill Benachrichtigungen ausschalten
Brief Mode für Alexa aktivieren – so geht’s
Follow-Up: Alexa Folgefragen aktivieren - so geht's
Alexa Sprache ändern - so geht's
Alexa Aktivierungswort ändern - so geht's
Neue Suchmaschine für Amazon Echo in 5 Schritten erstellen
Alexa Nutzerkonto des Echo-Lautsprechers ändern

Weitere Ratgeber und How-To's zu Alexa

Mit Alexa die Verkehrslage überprüfen – so geht‘s
Bundesliga mit Alexa und Amazon Music hören – so geht‘s
Fire TV mit Alexa steuern - so geht's
Alexa am Windows PC benutzen – so geht‘s
Alexa als Standard-Assistant auf Android-Handys – so geht‘s
Alexa im Urlaub nutzen – das geht
Alexa Blueprints: So kann jeder Alexa Skills selbst erstellen
Amazon Echo mit mehreren Personen verbinden und nutzen

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr. Mittels Sparkassen-Aktion 3 Monate kostenlos. (gültig bis 31.10.2019)

Zu den Angeboten