Probleme beim Abspielen von Musik mit Alexa und Echo beheben Alexa spielt keine Musik ab – diese Lösungen helfen

Der Echo Lautsprecher ist eingerichtet, aber Alexa spielt keine Musik ab? Wir stellen die häufigsten Fehlerquellen vor und erklären, was zu tun ist, damit das Musikstreaming mit Alexa wieder klappt. Außerdem erklären wir die Funktionsweise des Musikstreamings mit Alexa.

Alexa spielt keine Musik mehr ab? Unsere Experten-Tipps helfen

Wenn Alexa keine Musik abspielt – das steckt dahinter

Kaum eine Funktion macht so viel Freude, wie das Musikstreaming. Doch woran liegt es, wenn Alexa plötzlich keine Musik mehr abspielt. Dazu muss man sich die Funktionsweise etwas genauer ansehen. Im Normalfall erfolgt die Wiedergabe von Musik mit Alexa in folgenden 5 Schritten:

  1. Der Nutzer bittet Alexa per Sprachbefehl Musik abzuspielen, z. B. „Alexa, spiele Trip-Hop Music“.
  2. Alexa überprüft, welche Streamingdienste zur Verfügung stehen. Ein Abo ist dazu nicht nötig, denn TuneIn und die kostenlose Version von Amazon Music sind bereits vorinstalliert.
  3. Alexa fragt die gewünschte Musik in der Cloud des Streamingdienste-Anbieters an.
  4. Die Musik wird per WLAN aus der Musik-Cloud des Anbieters zum Lautsprecher transportiert.
  5. Die Daten werden im Lautsprecher in Musik umgewandelt und wiedergegeben.

Das Nadelöhr, durch das die Musik-Informationen fließen müssen, ist die WLAN-Verbindung, weshalb hier in den meisten Fällen das Problem liegt.

Fehlerquelle 1 - Alexa spielt keine Musik ab wegen WLAN-Stau

Wenn zu viele WLAN-Geräte gleichzeitig im WLAN-Heimnetzwerk kommunizieren, kann es zum sogenannten WLAN-Stau kommen. Vor allem Online-Gaming, Videostreaming und große Download-Dateien sind hier Verursacher.

Lösung: Nicht benötigte WLAN-Geräte abschalten und datenintensive Dienste abschalten.

Fehlerquelle 2 – Alexa spielt keine Musik ab wegen WLAN-Störquellen

Natürliche Barrieren aber auch Strahlungen können das WLAN-Netz beeinträchtigen.

Lösung: Platzieren Sie den Alexa Lautsprecher nicht in der Nähe von Mikrowellen-Öfen oder Babyphonen. Achten Sie darauf, dass zwischen Echo und dem WLAN-Router möglichst keine Barrieren wie Metallgitter oder Stahlbeton-Wände liegen.

Fehlerquelle 3 – Alexa spielt keine Musik ab wegen zu niedriger Standhöhe

In Filmen kann man oft verirrte Personen beobachten, die ihre Smartphones in die Höhe halten, um eine Verbindung mit dem Funknetz herstellen zu können. Das gilt auch für andere Geräte. Je höher das Gerät platziert ist, umso besser die Chance auf Empfang.

Lösung: Falls der Echo auf dem Boden steht, platzieren Sie den Alexa Lautsprecher in einer höheren Position.

Fehlerquelle 4 – Alexa spielt keine Musik ab wegen falscher WLAN-Frequenz

Router bieten meistens mindestens zwei Frequenzbänder an, das 2,4 GHz WLAN und das 5 GHz WLAN. Das 2,4 GHZ WLAN bietet eine höhere Reichweite, dafür aber einen geringeren Datendurchsatz. Ein 5 GHz WLAN kann mehr Daten senden, bietet dafür aber nur eine geringere Reichweite an. Bei Streaming-Geräten, die das 2,4 GHz WLAN nutzen, kommt es deshalb oft zu Aussetzern.

Lösung: Verbinden Sie Ihren Alexa Lautsprecher mit dem 5 GHz WLAN. Sollte das nicht möglich sein, weil Sie verschiedene 2,4 GHz WLAN-Geräte benötigen, nutzen Sie einen sogenannten Dualband-Router, der beide WLAN-Frequenzen gleichzeitig unterstützt.

Fehlerquelle 5 – Alexa spielt keine Musik ab wegen Datenüberlauf

Manchmal kann es bei Streaming-Geräten wie Amazon Echo oder Fire TV Stick zu einem Datenüberlauf kommen. Das bedeutet, das Gerät hat sich „verschluckt“ und kann die eingehenden Daten nicht mehr verarbeiten. Das gleiche kann auch beim Internet-Router passieren.

Lösung: Trennen Sie den Internet-Router oder den Amazon Echo für mindestens 10 Sekunden vom Stromnetz und schließen sie das Gerät dann wieder an. Die Wartezeit ist wichtig, damit sich die elektronischen Kondensatoren leeren können. Durch die Unterbrechung der Stromzufuhr, leert sich der Datenspeicher in den Geräten.

Fehlerquelle 6 – Alexa spielt keine Musik ab wegen Firewall-Sperre

Der Einsatz von Firewalls ist sinnvoll, um Smart Home Hacker, Cyberkriminelle oder Schnüffler aus dem Heimnetzwerk auszusperren. Doch ab und zu benötigen WLAN-Geräte bestimmte Ports, um ihre Arbeit erledigen zu können. Bestimmte präventive Voreinstellungen können hier zum Hindernis werden und einen Datentransfer aus der Musik-Cloud zum Alexa Lautsprecher verhindern.

Lösung: Achten Sie darauf das folgende Ports in der Netzwerk-Firewall geöffnet sind:

  • Port 123
  • Port 443
  • Port 4070
  • Port 5353
  • Port 33434
  • Port 40317
  • Port 49317

Fehlerquelle 7 – Alexa spielt Musik nicht ab wegen kaputter Verbindung

Nicht immer wird die Musik direkt am Echo Lautsprecher wiedergegeben. Manche Geräte werden per Bluetooth oder Audio-Kabel mit einer Musikanlage verbunden. Hier kann es sein, dass das Kabel schadhaft ist oder der Bluetooth-Lautsprecher keine Musik abspielt.

Lösung: Für schlechte Verbindungen zwischen Alexa, Echo und einer Musikanlage bzw. einem Bluetooth-Lautsprechers gibt es verschiedene Lösungswege:

  • Audio-Kabel ersetzen
  • Bluetooth-Verbindung zwischen Echo oder Smartphone und dem Bluetooth-Lautsprecher neu aufsetzen.
  • Überprüfen, ob die Bluetooth-Verbindung am Smartphone angestellt ist.
  • Akku bzw. Stromverbindung des Bluetooth-Lautsprechers überprüfen

Extra-Tipp: Sollte keiner unserer oben vorgestellten Experten-Tipps zum Erfolg geführt haben, bleibt als letzter Lösungsversuch den Amazon Echo auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Alexa How-To
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon