Alltagspflichten automatisieren So lässt sich das Urlaubsfeeling im Alltag bewahren

Selbst der schönste Urlaub geht irgendwann zu Ende und nur zu schnell macht sich die Alltagsroutine zuhause breit. Statt Sommer, Sonne und Strand heißt es dann morgens Kaffee kochen, Einkaufslisten schreiben, Unterlagen fürs Büro zusammensuchen und nebenbei den Hund bändigen. Wir zeigen wie der Alltag mit smarten Lösungen deutlich entspannter und einfacher wird. Denn wer die richtigen Gadgets kombiniert, bei dem erledigen sich viele lästige Alltagspflichten fast schon von selbst. 

Smarte Haushaltshelfer sorgen für mehr Freizeit

Morgens mit smarten Gadgets gut gelaunt in den Tag starten

In Zukunft steuert der Wecker die Kaffeemaschine
Für die meisten Menschen sind Wecker eher lästig und werden nur als Mittel zum Zweck eingesetzt. Dabei können vor allem smarte Wecker weitaus mehr als ihren genervten Besitzer mit unangenehmem Lärm aus dem Schlaf zu reißen. Das Modell BEDDI zum Beispiel ist in der Lage abends zur Schlafenszeit automatisch die Zimmertemperatur herunter zu regeln und morgens über einen smarten WeMo-Stecker die Kaffeemaschine einzuschalten, sobald die gewünschte Weckzeit erreicht ist. Darüber hinaus liefern viele smarte Wecker nützliche Informationen – wie zum Beispiel Wetterdaten oder eine tagesaktuelle Zusammenfassung wichtiger Termine. Sie wecken auf Wunsch statt über Standard Klingeltöne auch per Licht.

Der  BEDDI Radiowecker  ist für 125,20 Euro bei Amazon erhältlich. (Stand: 10.08.2017)

 

Spieglein, Spieglein an der Wand – was sind die heißesten News im ganzen Land?
Keine Sorge, smarte Spiegel verraten niemandem ob ihr Besitzer tatsächlich zu den schönsten Menschen im ganzen Land gehört, sondern sie liefern vor allem nützliche Informationen und sind zum Teil auch per Sprachsteuerung nutzbar. Das Modell Duo bietet sogar die Möglichkeit aus ganz unterschiedlichen Stimmen und Akzenten eine auszuwählen, mit der der smarte Spiegel dann antwortet. Neben Informationen zum Wetter können so morgens im Bad schon Rezepte fürs Mittagessen abgefragt, die Lampen in der Küche ein- oder auch die Heizthermostate im Schlafzimmer ausgeschaltet werden.

Der smarte Spiegel Perseus soll sogar noch einen Schritt weitergehen und als eine Art Kommunikationsdisplay mit Spiegelfunktion soziale Netzwerke anzeigen, Videos abspielen oder Selfies schießen.

Dank smarter Haussteuerung bequem zurücklehnen und genießen

Licht und Heizung per Stimme den eigenen Bedürfnissen anpassen
Kaum sitzt man mit dem Kindle Lieblingskrimi auf der Couch, fällt auf, dass die Lampen im Bad noch brennen und irgendwo Musik läuft. Ab sofort muss dafür niemand mehr aufstehen. Schließlich lassen sich Sprachassistenten wie Alexa, Google Assistant oder Siri von überall im Haus auf Zuruf aktivieren und steuern Haushaltsgeräte von der einzelnen Philips Hue Birne, über Elgato Temperatur- und Wettersensoren bis hin zu kompletten Licht- oder Heizanlagen. Wie das im Alltag konkret aussehen kann, zeigt zum Beispiel unser Artikel zum Thema: Ein Tag mit Siri.

Lampen und Lichter mit dem Handy steuern
Zu jeder Stimmung passend
Smarte Lichtsteuerungen

Von intelligenten LED Leuchten bis zu kompletten Lichtsteuerungen: Eine Produktübersicht über die besten Produkte finden Sie bei Amazon - lassen Sie sich inspirieren!

Zu den Angeboten

Das Haus putzt sich per smarter Technik fast von selbst
Immer mehr Hersteller haben erkannt, dass der Hausputz nicht zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen zählt und bieten deshalb smarte Geräte, die zum Beispiel automatisch Böden oder Fenster reinigen. Zu den beliebtesten Modellen für Einsteiger gehören der Fensterputzroboter von Sichler und der Saugroboter Botvac Connected von Neato.

Der  Saugroboter Neato Botvac-Connected  ist für 679,00 bei Amazon erhältlich. (Stand: 10.08.2017)

 

Über das Smartphone zum grünen Daumen
Wie man‘s macht ist es falsch. Wer keinen grünen Daumen hat, steht oft vor der Herausforderung, dass seine Pflanzen entweder durch Staunässe ertrinken oder durch massive Trockenheit eingehen. Zum Glück gibt es inzwischen viele smarte Lösungen für dieses Problem. Mit den Sensoren von växt beispielsweise können bald alle Zimmerpflanzen ihre Bedürfnisse selbst mitteilen.

Wer auch die Gartenarbeit nicht gerade als entspannend empfindet und sich lieber ins Grüne legt statt Rasen zu mähen und Stauden zu wässern, der ist mit dem System von GARDENA gut beraten.

Sie möchten Ihren Garten per Smartphone und einfacher Touchgeste gießen?  Das innovative Bewässerungssystem von GARDENA ist im MediaMarkt Onlinestore verfügbar.

 

Die GARDENA Geräte sorgen für die perfekte Gartenidylle

Mit smarten Lösungen den Tag entspannt ausklingen lassen

Abends auf der Terrasse sitzen, gemeinsam grillen und das Leben mit Freunden zu genießen sorgt nicht nur für gute Laune, sondern macht das Urlaubsfeeling erst so richtig perfekt. Welche coolen Gadgets drinnen und draußen für noch mehr Spaß beim Kochen und Genießen sorgen, verrät unser Ratgeber zum Thema 5 brandheiße Kochgadgets.

Die richtige Musik dazu liefern portable Lautsprecher wie Triby IO, die ganz nebenbei mit coolen Features wie zum Beispiel Kompatibilität zur beliebten Sprachassistentin Alexa oder IFTTT punkten. Richtig gemütlich wird es schließlich bei Einbruch der Dämmerung mit stimmungsvollen, Outdoor geeigneten Lampen (zum Beispiel von Elgato Avea).

Bei Amazon ist  Elgato Avea Bulb für 29,57 Euro verfügbar.  (Stand: 10.08.2017)

 

Lampen von Elgato Avea lassen sich überallhin mitnehmen

Lesetipps zum Thema Entspannung

9 smarte Hilfsmittel für besseren Schlaf
Easy Home: 5 einfache Maßnahmen für einen reibungslosen Alltag

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.

,