KNX – was ist das? Alle Infos im verständlichen Überblick KNX Standard fürs Smart Home – das Bussystem einfach erklärt

Wer sich professioneller mit dem Thema Smart Home und Gebäude-Automation auseinandersetzt, kommt früher oder später mit den Begriffen KNX Standard und Bussystem in Berührung. KNX gilt mit als Geburtsstunde des Smart Homes und hat bis heute nichts an seiner Faszination verloren. Erfahren Sie im Artikel zum KNX Standard, was sich hinter dem KNX Bussystem verbirgt und mit welch einfachen Prinzipien die Technik unsere Art zu wohnen verändert hat.

KNX ist ein Smart Home Bussystem für Profis

KNX Standard – das Wichtigste zum Bussystem im Kurzüberblick

Das Wort KNX ist eine Lautabkürzung für Konnex, die sich historisch aus der Übergangsbezeichnung Konnex-Association ergab, bevor sich die Gründungsmitglieder für den Namen KNX-Association entschieden, heute offiziell nur noch KNX genannt. Das Prinzip des KNX-Standards basiert auf folgenden 5 Prinzipien:

  • Stromleitung und Geräteschalter arbeiten getrennt voneinander, im Gegensatz zur traditionellen Bauweise. Bei letzterer unterbricht der Nutzer per Schalter die Stromzuführung um ein Gerät auszuschalten.
  • Neben der Stromleitung, die für Energie sorgt, gibt es zusätzlich einen Datenkanal, welcher das Ein- oder Ausschalten von Geräten übernimmt und Busleitung genannt wird. Die Busleitung kann entweder per Kabel oder drahtlosem Netzwerk aufgebaut werden.
  • Alle Geräte sind per Busleitung verbunden, so dass sie über die Busleitung Daten austauschen können.
  • Ein-/Ausschalter heißen beim KNX System Aktoren und Geräte wie Lampen oder Rauchmelder Sensoren.
  • Das Verhalten von Geräten bei Automationen wird in einer Steuerzentrale geregelt, die mit der Busleitung verbunden ist. Die Steuerzentrale ist z. B. ein Server.
Heimautomation mit KNX, DALI, 1-Wire und Co.
Das umfassende Handbuch rund um Einrichtung, Steuerung, Hardware-Tipps und Projekte für das Smart Home
Das umfassende Handbuch rund um Einrichtung, Steuerung, Hardware-Tipps und Projekte für das Smart Home
Erhältlich bei:
Stand: 09.08.2020

Was ist KNX?

KNX steht für einen Bbus, der in der Gebäudeautomation zum Einsatz kommt. Vorgänger von KNX sind der Europäische Installationsbus (EIB), BatiBus und des European Home Systems (EHS).

Was ist der Unterschied zwischen EIB KNX und KNX?

KNX ist der Oberbegriff für alle KNX Bussysteme. Von EIB KNX spricht man, wenn die Vernetzung des Datenkanals über Kabel erfolgt. Beim drahtlosen KNX System kann diese auch via Powerline, KNX-RF Funk oder Infrarot erfolgen. Drahtlose Lösungen erleichtern die nachträgliche Implementierung des KNX Bussystems in Altbauten oder bestehende Bürogebäude, da keine großen baulichen Veränderungen vorgenommen werden müssen.

Die Idee hinter dem KNX Bussystem – von Drahtleitungen und Autobahnen

Die Idee hinter der KNX Bussystem-Erfindung basiert auf der Nutzung paralleler Drahtleitungen. Während eine Leitung die Datenübertragung einzelner Komponenten übernimmt, ist die andere für die Versorgung mit Energie verantwortlich. Die Energieleitung versorgt dabei auch die Datenleitung mit Strom.

Anschaulich betrachtet, kann das Bussystem mit einer Autobahn verglichen werden, bei der die Drahtleitungen zwei Fahrbahnen darstellen, welche Strom und Daten dorthin leiten, wo sie hinsollen. Es können also auch Daten verschickt werden, wenn die „Stromspur“ gesperrt ist. Die Größe der möglichen Datenübertragung ergibt sich aus der Breite der Fahrbahn beziehungsweise der Leistungsstärke der Drahtleitungen.

KNX Bussystem im Smart Home – Konkreter Einsatz in der Hausautomation

Die Separierung in Strom- und Datenleitung reicht allerdings noch nicht aus, um von einem Smart Home zu sprechen. Erst mit smarten Funktionen bzw. Automatismen, in der verschiedene Geräte zueinander in Abhängigkeiten stehen, wird ein Haus oder eine Wohnung zum Smart Home.

Grundlage für die smarten Funktionen ist eine Steuerzentrale oder Smart Home Zentrale. Stellt ein Sensor zum Beispiel Rauchentwicklung fest, meldet er dies über den KNX Datenbus an die Steuerzentrale. Diese veranlasst dann, dass ein Aktor die Sprinkleranlage im Gebäude einschaltet und die Sirene einen Alarmton von sich gibt.

Im Beispiel erfolgt ein intelligentes Zusammenspiel von

  • KNX Steuerzentrale: Server, in dem die die Daten zusammenfließen und Entscheidungen getroffen werden
  • KNX Busleitung: kabelgebundene oder drahtlose Vernetzung, über welche die Geräte Daten versenden und empfangen
  • Aktoren: Ein-/Ausschalter, welche Sprinkleranlage und Sirene einschalten
  • Sensoren: Geräte wie Sprinkleranlage, Rauchmelder oder Sirene

KNX Bussystem für das Smart Home – die Vorteile im Überblick

  • Hohe Zukunftssicherheit, da KNX nicht an bestimmte Smart Home Systeme gebunden ist
  • Geringer Energieverbrauch
  • Niedrige Betriebskosten
  • Funktionen können flexibel erweitert oder angepasst werden
  • Das KNX Bussystem kann bei Bedarf um neue Stockwerke, Zimmer erweitert werden
  • Fernbedienung von Gebäuden oder Wohneinheiten
  • Integration verschiedener Smart Home-Systeme für Heizung, Lüftung, Beschattung oder Licht
  • Vielfältige Einsatzgebiete wie Einbruchmeldung, Anwesenheitssimulation, Energie sparen usw.

KNX Bussystem für das Smart Home – die Nachteile im Überblick

  • Hohe Anschaffungs- und Einbaukosten in der Anfangsphase
  • Hoher Planungsaufwand bei vielen Smart Home Geräten
  • Zuverlässigkeit meist nur bei ausgereiften Smart Home Geräten
  • Komplexe Smart Home Produkte mit vielen Funktionen erfordern großen Arbeitsaufwand bei der Umsetzung ins KNX Smart Home System
Heimautomation mit KNX, DALI, 1-Wire und Co.
Das umfassende Handbuch rund um Einrichtung, Steuerung, Hardware-Tipps und Projekte für das Smart Home
Das umfassende Handbuch rund um Einrichtung, Steuerung, Hardware-Tipps und Projekte für das Smart Home
Erhältlich bei:
Stand: 09.08.2020

Fazit zum KNX Bussystem für das Smart Home

Bei der Hausautomation durch das KNX-Bussystem handelt es sich um eine intelligente Lösung für die Vernetzung von modernen Gebäude- und Haussystemen. Bewohner können dank der Hausautomation durch das KNX-Bussystem je nach Bedarf Heizungen, Beleuchtungen, Jalousien, Belüftungs- und Sicherheitssysteme über eine Schaltzentrale bedienen. Der Anwender ist nicht an ein bestimmtes Smart Home System gebunden, da das KNX Bussystem die verschiedenen Geräte vereint und den Nutzern eine einzige Benutzeroberfläche bietet.

Das KNX-Bussystem für das Smart Home verbindet verschiedene Komponenten und lässt sie miteinander kommunizieren. Ob über den Lichtschalter der Deckenleuchte mitgeteilt wird, welche Lichtstärke sie zu geben hat oder der Bewegungsmelder an eine Lichtquelle weitergibt, wenn jemand den Raum betreten hat und sich daraufhin eine Lampe einschaltet - das KNX-Bussystem ist die Zentrale für unzählige Datenübertragungen.

Da der Aufbau eines KNX Smart Home Systems und die Programmierung der Smart Home-Routinen für unterschiedliche Geräte und Systeme sehr komplex ist, empfehlen wir die Umsetzung von einem KNX-Fachmanndurchführen zu lassen.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Artikel zu KNX
In einem Loxone Smart Home wird das Rollo auf Wunsch automatisch heruntergefahren, wenn Sonneneinstrahlung registriert wird
Bussysteme fürs Smart Home – Überblick & Entscheidungshilfe
Smart Home Bussysteme im Vergleich und Überblick

Wer ein professionelles Smart Home aufbauen will, steht vor der Aufgabe, sich für ein Smart Home Bussystem zu entscheiden. Sie bieten eine intelligente…

KNX RF ist der drahtlose KNX Funkstandard
KNX RF Smart Home Funkstandard einfach erklärt
KNX-RF - kabellose Funk-Steuerung von KNX Systemen im Smart Home

Das KNX Bussystem ist ein in den 1990er Jahren entwickeltes, herstellerunabhängiges System für die Hausautomation. Zum Einsatz kommt das Bussystem vor allem…

Funkstandards im Smart Home
Smart Home Funkstandards – Überblick & Entscheidungshilfe
Smart Home Funkstandards im Überblick und Vergleich

Wer sich mit dem Thema Smart Home näher auseinandersetzt, stolpert irgendwann über Begriffe wie Z-Wave, ZigBee, WLAN Mesh oder DECT ULE. Dabei handelt es…

was-fehlt-beim-knx
Anzeige: KNX ist toll - aber was, wenn man im Haus lebt?
Was fehlt beim KNX?

Wer sich mit KNX Homes auskennt, weiß, was ein intelligentes Zuhause ist: die Verbindung von allen Haushaltsgeräten - zentral verwaltet über eine einzige…

Dr. Marc Jäger gewann den ersten Platz für das beste realisierte Projekt beim SmartHome Award 2017
Expertenbeitrag von Dr. Marc Jäger
Smart Home Projekte: Marktübersicht, Herausforderungen & Trends

Hochwertige Smart Home Projekte werden immer beliebter. Die Kosten belaufen sich heutzutage auf bis zu 10% der gesamten Bausumme. Damit ergeben sich ganz neue…

Die All-In-One-Lösung zur Gebäudeautomation läuft mit iOS, Android und Windows
Hausautomation mit multifunktionalem Multiprotokoll-System
ThinKnx: Gebäudeautomation mit KNX und mehr

Gebäude jedlichen Umfangs smart verwalten und das mit mehreren Schnittstellen für unterschiedliche Protokolle: Mit ThinKnx geht das. Nicht nur KNX-basierte…

Der System Access Point kann eine eigene Internetverbindung aufbauen
KNX-Alternative von ABB
Busch-free@home: Budget-freundliche Hausautomation

Wer beim Hausbau den Wohnkomfort gleich mit bedenkt, landet beim Thema kabelgebundene Vernetzung von Licht über Heizung bis Fernseher und Musikanlage. Auf dem…

openHAB Software für Smart-Home-Steuerung
Hausautomation
openHAB 2.1 - Neues Level für die Smart-Home-Steuerung

Die Softwarelösung openHAB hilft dabei, eine der wichtigsten Herausforderungen in einem zeitgemäßen Smart Home zu meistern: Sie versucht, Brücken zwischen…

Dr. Marc Jäger gewann den ersten Platz für das beste realisierte Projekt beim SmartHome Award 2017
Dr. Marc Jäger, Preisträger SmartHome Award 2017
„Das Leben der Menschen erleichtern, ob gesund oder krank“

Für ein offen realisiertes Smart Home räumte Marc Jäger beim diesjährigen SmartHome Award ab, sein Unternehmen macht schon länger mit bunten Lösungen…

Das WLAN-Signal endlich verbessern. Dabei hilft das D-Link Powerline Starterset
WLAN-Stärke verbessern
PowerLine Starter Kit DHP-W611AV - Internet über Stromleitung

DHP-W611AV - Bessere Konnektitvität im WLAN-Netz, auch in größeren Räumlichkeiten - das bietet Ihnen das PowerLine AV1000 WiFi AC Starter Kit DHP-W611AV.…

u::Lux Switch KNX-TP
Smarter Schalter für KNX-Systeme
u::Lux Switch KNX-TP - komfortable Steuerung

Schalter und Tasten sind noch immer die einfachste und intuitivste Lösung, um selbst komplexe Vorgänge im Smart Home zu bedienen. Mit dem u::Lux Switch…

IQ box KNX des Herstellers GEZE
Verbesserte Kompatibilität
IQ box von KNX führt Antriebe und Sensoren zusammen

Elektrischer Antrieb und Sensoren lassen sich mithilfe des Schnittstellenmoduls IQ box KNX als smart aufgerüstete Türen und Fenster in die…

iHaus 2 App auf einem Tablet
Geräte-Verknüpfung
iHaus 2 App - Nun mit Verknüpfung von KNX-Komponenten

Lösungen und Produkte rund um das intelligent vernetzte Smart Home boomen. Dementsprechend hoch ist der Bedarf an leicht bedienbaren Tools zur Steuerung der…

Smart Visu Server: Optimale Visualisierungslösung für das Smart Home
Kosteneffiziente KNX-Lösung
Smart Visu Server | Visualisierungslösung für das Smart Home

Mit dem Smart Visu Server erhalten Smart Homes eine neue, kosteneffiziente Lösung zum Aufsetzen einer KNX-Installation. Der Server kommt in einem…

Gira G1 Bedienzentrale für die KNX Gebäudetechnik
Welche Neuigkeiten bringt sie mit?
Gira G1 | Die Bedienzentrale für die KNX Gebäudetechnik

Bedienzentralen oder Interfaces bieten eine gute Ergänzung bei der einheitlichen Steuerung des Smart Homes. Eine Möglichkeit bietet Gira G1, ein Interface…

Logo der EEBus Initiative
Spezifikation offen gelegt
EEBus - Freie Version 1.0 verbindet Smarthome und Smartpower

Mit der Version 1.0 ist die EEBus Spezifikation erstmalig für die allgemeine Verwendung freigegeben und zudem öffentlich zugänglich, also auch für…

easy von Hager - für eine leistungsfähige und einfache KNX-Installation
Per Drag and Drop zum Smart Home
Easy ist das kompakte System mit KNX-Schaltern von Hager

Mit dem KNX-Easy-System von Hager soll Gebäudeautomation auf höchstem Niveau ermöglicht werden, auch ohne dafür besonders umfassende technische Kenntnisse…

Abbildung des Corlo Touch KNX Touch-Display
Smartes Zuhause auch von Unterwegs
Gratis Corlo Mobile App (Vollversion) für Corlo Touch KNX WL

Elsner Elektronik bietet die Corlo Mobile App für das Corlo Touch KNX WL ab sofort kostenfrei an - und das sogar in der Vollversion! Damit lässt sich das…

COMEXIO IO-Server Modul - Kompatibel zu EIB/KNX und EnOcean Funk
Kostengünstiges Nachrüsten von Bestandsbauten
COMEXIO | Das Smart Home Gebäude-System mit Kompatibilität

Wenn Sie Smart Home "Made in Germany" suchen, sind Sie bei COMEXIO an der richtigen Adresse - trotz der internationalen Domain-Endung ".com". Das Unternehmen…

eclipse Logo
Open Source
Eclipse SmartHome - das Framework für das Smart Home

Der Begriff Eclipse SmartHome steht nicht für eine noch weitere Smart-Home-Plattform, sondern für ein Framework, das die Entwicklung von Lösungen für das…

Zipato Smart Home Box
Zipato's smartes Zuhause
Zipato | Smart Home Gateways Zipabox, ZipaTile und Zipamini

Viva Zipato! Die noch relativ junge, aber beachtliche Smart Home Neuentwicklung aus Kroatien zielt darauf ab, die Grenzen zwischen inkompatiblen Systemen…

EEBUS Initiative
Standardisierte Kommunikation
EEBus | Für das Internet of Things und das Smart Home

Smart Home und das Internet of Things (Internet der Dinge) sind in aller Munde. Immer weitere neue Technologien und Standards werden der Öffentlichkeit…

Logo von der KNX Association
Unbeschränkte Vernetzungsmöglichkeiten
Von EIB zu KNX | Der Europäischer Installationsbus

Der Europäische Installationsbus EIB, auch Instabus genannt, unterscheidet sich von anderen Systemen zur Gebäudeautomatisierung zunächst dadurch, dass seine…

io-homecontrol Partner - diese Marken nutzen das Funksystem
Bidirektionaler Funkstandard
io-homecontrol - Hausautomation mit 2-Wege-Funktechnologie

Die Smart Home Technologie io-homecontrol können Sie fast als Geheimtipp ansehen. Obwohl es von großen Unternehmen aus dem Bereich der Gebäudetechnik…

Fhem Desktop @fhem.de
Bedienung von Smart Home Hardware
FHEM - auf Perl-basierte Hausautomation inkl. Energie-Messung

Man kann im Smart Home auch ohne FHEM leben - aber es lohnt sich nicht. Das auf der Programmiersprache Perl basierende Server System verbindet lässig die…

 
  • 1 (current)
Smart Home Systeme
Smart Home Steuerung

Heutzutage vernetzen wir mehr und mehr Geräte miteinander. Damit dies problemlos und übersichtlich bleibt hat Homematic die Funkzentrale CCU entwickelt.…

Hausautomation von eQ-3 mit IPv6

Mit Homematic IP lässt sich das ganze Haus automatisieren und brachliegende Energiekostenersparnisse freisetzen: Angefangen beim Licht über die Heizung und…

devolo's smarte Hausautomation

Mit devolo Home Control hat der Netzwerktechnikhersteller devolo sein Portfolio um Produkte für das Smart Home ergänzt. Bei all seinen Produkten legt das…

Works with Apple HomeKit

Auf der CES 2016 stellten die Entwickler von Elgato Eve erstmals in vollständiger Form ihr eigenes Smart Home Konzept samt ebenfalls eigenständig…

Smartes Zuhause mit der Telekom

Das Telekom Smart Home System ist in Deutschland sehr populär. Mit Blick auf die nahezu stetig steigenden Energiekosten sehen sich immer mehr Menschen dazu…

AVM FRITZ!Box als Smart Home Zentrale: Tests & Bewertungen

Viele Fritzboxen sind Modem, WLAN-Router, Fritz DECT Basisstation und Smart Home Zentrale in einem Gerät. Wer also eine entsprechende Fritzbox zuhause hat,…

Umfassendes, erweiterbares Smart Home-System

Das innogy SmartHome ist ein vollständiges Smart Home-System für die anwenderfreundliche Hausautomatisierung. innogy SmartHome vernetzt Sensoren, Aktoren…

Smartes Wohnen mit Siri und Alexa

Dass die intelligente Hausautomation ganz unkompliziert, kostengünstig und einfach zu bedienen ist, beweist das WeMo Smart Home System aus dem Hause Belkin.…

Alle Infos & Test zum Bosch Smart Home: Produkte, Heizung & mehr

Intelligente Haussteuerungs-Systeme erfreuen sich stetig steigender Beliebtheit - aber sind sie tatsächlich zu empfehlen? In diesem Beitrag stellen wir das…

Preis, Funktionen, Tests zu Philips Hue Leuchtmitteln und Zubehör

Philips Hue ist der Marktführer und mehrfacher Testsieger im Bereich Smart Home Beleuchtungssysteme. Neben einfacher Bedienung und einer sehr großen…